Schweden schafft Bargeld ab

Antworten
Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8460
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von Mister Münze » 8. März 2013 22:02

focus.de hat geschrieben:Kreditkarte wird Pflicht – Schweden schafft Bargeld ab

Schweden schafft sukzessive das Bargeld ab. Mehr als jede vierte Bankfiliale nimmt mittlerweile weder Bargeld entgegen noch zahlt sie solches aus.
Die schwedische Bank Swedbank kündigte nun an, auch in ihrer traditionsreichsten Filiale in einem wohlhabenden Stadtteil Stockholms den Bargelddienst einzustellen. Das Vorhaben sorgt in einer langjährigen kontroversen Diskussion für neuen Zündstoff.

Die Bank verspricht ihren Kunden von der Abschaffung des Bargelds Vorteile: Sie sei in Zukunft weniger mit Bargeld beschäftigt und habe deshalb mehr Zeit für ihre Kunden. In Schweden ist Bargeld seit Jahren auf dem Rückzug. Von den landesweit 1200 Bankfilialen bieten 330 keine Bargelddienste mehr an.

An der Pommes-Bude mit Kreditkarte zahlen

Auch im alltäglichen Zahlungsverkehr spielen Kartenzahlungen eine immer größere Rolle. Wie der „Münchner Merkur“ in seiner Online-Ausgabe berichtet, ist der Einsatz von Kreditkarten auch für die Bezahlung von Kleinstbeträgen an Würstchenbuden und Kiosken alltäglich. Im öffentlichen Nahverkehr Stockholms sind Barzahlungen demnach zum Teil gar nicht mehr möglich.

In Schweden wird die „bargeldlose Gesellschaft“ seit Jahren kontrovers diskutiert. Banken werden bei ihren Plänen zur Bargeldabschaffung von Gewerkschaften unterstützt, die gerne mit Sicherheitsaspekten argumentieren (kein Bargeld=keine Raubüberfälle). Auch der Einzelhandel frohlockt – registrierend, dass die Kundschaft mit Karte mehr ausgibt.

Der gläserne Konsument

Kritische Stimmen halten dagegen und verweisen auf das Bedürfnis vieler gerade älterer Menschen nach Bargeld. Zudem wird kritisiert, dass die Abschaffung des Bargelds jede einzelne Transaktion in Verbindung mit einer bestimmten Person bringen könnte – Konsumenten könnten leicht bis in jedes Detail ihrer Gewohnheiten durchleuchtet werden.

In Deutschland scheint die Abschaffung des Bargeld noch in weiter Ferne: Deutsche Verbraucher zahlen besonders gern bar und zeigen sich technischen Innovationen rund um den bargeldlosen Zahlungsverkehr eher skeptisch gegenüber. Der jüngste Beleg dafür ist die Verschiebung der bundesweiten Einführung von „Girogo“ durch die Kreditwirtschaft, die auch auf mangelndes Interesse bei Verbrauchern zurückzuführen ist.

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 741
Registriert: 6. November 2012 13:35

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von cherokee87 » 8. März 2013 23:01

aus dem Grund führt Schweden ja auch ab Oktober 2015 sukzessive neue Banknoten und Münzen ein. :D
Wo sowas wieder herkommt. :D

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5677
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von meilot » 8. März 2013 23:14

Ist denn schon wieder April ? ? ? ? :ROFL: :jubel: :ROFL: :jubel: :ROFL:

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1411
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von cpm56 » 9. März 2013 08:12

Damit wäre auch jegliches Schwarzgeld Geschichte!

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2161
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von Minter1970 » 9. März 2013 08:48

Der Focus ist eigentlich ein gutes Nachrichtenmagazin!
Nur was stimmt denn jetzt?
Wie meilot schon schrieb: Aprilscherz im März???
Das wird sicher in den nächsten Tagen aufgeklärt!

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4331
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von Andilein » 9. März 2013 15:28

Welch interessante Sache.

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1214
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von numisfreund » 11. März 2013 11:33

Folgender Artikel in der Kundenzeitung der Mint of Finland, Frühjahr 2013, relativiert die Aussage des Eingangsbeitrags in diesem Thread:

Mint of Finland an schwedischer Münzerneuerung beteiligt
Schweden bekommt neue Kronen

Im Jahre 2016 bekommen die schwedischen Münzen ein neues Aussehen. Die Mint of Finland prägt die neuen Münzen und hat bei der Planung und Umsetzung
der Erneuerung als Experte gedient.

Die neuen Eins-, Zwei- und Fünfkronenmünzen sind kleiner und leichter als die früheren, weshalb sie auch umweltfreundlicher sind. Die noch bedeutendere Neuigkeit für die Schweden ist die neue Zweikronenmünze, die die derzeitige Einkronenmünze ersetzen wird. Durch die Neuerung werden die Zahl der im Umlauf befindlichen Münzen und die Kosten für die Handhabung des Geldes verringert.

Die Mint of Finland bekam 2011 den Auftrag, Vorschläge für das Aussehen der neuen schwedischen Münzen entgegenzunehmen. Vorschläge kamen von fünf berühmten schwedischen Designern, und der Sieger wurde am 12. 9. 2012 auserkoren. Wie schon vorher befindet sich auf der Avers-Seite ein Bild des
schwedischen Königs und auf der Revers-Seite das schwedische Wappen. Bei den neuen Münzen sollte die Tradition gewürdigt werden, aber auch modernes Münzdesign zum Zuge kommen. Die neuen Münzen können auf der Internetseite der Zentralbank Schwedens, http://www.riksbanken.se, begutachtet werden.

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1994
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von mabrie » 11. März 2013 12:12

numisfreund hat geschrieben: Die neuen Münzen können auf der Internetseite der Zentralbank Schwedens, http://www.riksbanken.se, begutachtet werden.
Vermute ich richtig, dass die neuen Münzen hier zu bestaunen sind?

achmed
Experte
Experte
Beiträge: 458
Registriert: 24. März 2011 17:11

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von achmed » 11. März 2013 18:05

Schweden schafft das Bargeld definitiv nicht ab. Nur einige Banken entledigen sich einer Aufgabe bei der es nichts zu verdienen gibt. Und dafür braucht man eine dumme Ausrede.

In Deutschland gibt es ja auch schon seit einigen Jahren die Gedenk-Zweier nicht mehr bei jeder Bank. Bringt den Banken ja auch nichts. Also noch weniger als Peanuts.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4205
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von EestiKurt » 11. März 2013 18:10

Welch eine Überschrift....

Die Kreditkarte (und Bankkarten mit Zahlungsfunktion) sind seit Jahrzehnten in Skandinavien (nicht nur in Schweden) weit verbreitet. Schon 1995, wo ich zum ersten Mal in Schweden war, gab es Eingangstüren an Geschäften mehr VISA / MasterCard / American Express Aufkleber als Geschäfte ohne. OK: in Malmö gab es ein Restaurant, das keine Karte annahm. Eines.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1411
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von cpm56 » 11. März 2013 18:39

Machen die sich die Mühe neue Münzen zu entwerfen. :?
Könnten ja gleich den Euro einführen ...

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4205
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von EestiKurt » 11. März 2013 21:11

Es liegt an uns, ob sie den einführen. Wir müssen den Schweden unsere Ansicht "rüberbringen".

Wenn BILD und Aftonbladet das Meinungsbild prägen, dauert das noch etwas. Wir müssen versuchen, unsere Politik rüberzubringen. Positiv zum Euro.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2969
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von Doppeltaler » 12. März 2013 08:33

Minter1970 hat geschrieben:Der Focus ist eigentlich ein gutes Nachrichtenmagazin!
Nur was stimmt denn jetzt?
Wie meilot schon schrieb: Aprilscherz im März???
Das wird sicher in den nächsten Tagen aufgeklärt!
Für mich persönlich ist der "Focus" kein gutes Nachrichtenmagazin, da auch hier Nachrichten mehr aufgeblasen werden als es nötig wäre.

euromunten
Insider
Insider
Beiträge: 87
Registriert: 10. Februar 2013 17:15

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von euromunten » 12. April 2014 08:01

Wird zum "allgemeinen Problem" in Skandinavien. Die Leute bezahlen immer mehr bargeldlos.

Die schwedische Münze wurde vor Jahren von der finnischen Münze übernommen und geschlossen. Es gibt auch seit Jahren keine neuen Kursmünzensätze mehr von Schweden. Bei der norwegische Münze sind die Finnen mit 50 % eingestiegen. Auch wird es deutlich weniger mit neuen Münzen. Und in Finnland fängt es jetzt auch an. Die Preise für Rollenware, Jahrgang 2014 sind deutlich angestiegen.

euromunten
Insider
Insider
Beiträge: 87
Registriert: 10. Februar 2013 17:15

Re: Schweden schafft Bargeld ab

Beitrag von euromunten » 12. April 2014 08:01

Wird zum "allgemeinen Problem" in Skandinavien. Die Leute bezahlen immer mehr bargeldlos.

Die schwedische Münze wurde vor Jahren von der finnischen Münze übernommen und geschlossen. Es gibt auch seit Jahren keine neuen Kursmünzensätze mehr von Schweden. Bei der norwegische Münze sind die Finnen mit 50 % eingestiegen. Auch dort wird es deutlich weniger mit neuen Münzen. Und in Finnland fängt es jetzt auch an. Die Preise für Rollenware, Jahrgang 2014 sind deutlich angestiegen.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast