Neue Umlaufmünzen 2014

Münzen und KMS aus Transnistrien

Moderator: rolf

Antworten
Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13306
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Neue Umlaufmünzen 2014

Beitrag von Kai » 7. Oktober 2014 10:45

M&P hat geschrieben:Am 22. August 2014 gab die Landeszentralbank Transnistriens - offizieller Landesname
„Pridnestrowische Moldauische Republik“- bekannt, dass neben den Banknoten die niedrigen
Nominalstufen (1, 5 und 10 Rubel) als auch neuartige Münzen verausgabt werden. Im
Gegensatz zu „herkömmlichen Geldstücken“ werden die Transnistrischen 1, 3, 5 und 10 Rubel-
Münzen aus einem neuartigen Komposit-Kunststoff hergestellt. Dieses Material ermöglicht
detailreiche Farbmotive auf den Münzen darzustellen und diverse Sicherheitselemente zu
implementieren. So sind beispielsweise in die Rückseiten der Münzen Mikrotexte sowie Fasern,
Grafiken und glasklare Elemente eingearbeitet, die erst unter UV-Licht sichtbar werden.
Bilder folgen.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11036
Registriert: 13. Februar 2008 11:29

Re: Neue Umlaufmünzen 2014

Beitrag von KME » 9. Oktober 2014 13:01

KNM hat geschrieben:
tn14.jpg
tn142.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2969
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Neue Umlaufmünzen 2014

Beitrag von Doppeltaler » 10. Oktober 2014 22:17

Sorry, aber das klingt wie ein Aprilscherz. Transnistrien ist doch nicht einmal ein anerkannter Staat.

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 774
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: Neue Umlaufmünzen 2014

Beitrag von Lars » 10. Oktober 2014 22:36

Mit genug Geld kann man sicherlich sogar ein eigener Staat werden, also verkauft man Spielgeld, bis man genug davon zusammenhat :br:

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1395
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: Neue Umlaufmünzen 2014

Beitrag von cpm56 » 12. Oktober 2014 17:09

Diese Plastik-Chips hab ich auf der Numismata gesehen und in Händen gehabt. Müll! :no:

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Transnistrien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast