Geplante Ausgaben 2009

Münzen und KMS aus Transnistrien

Moderator: rolf

Antworten
rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Geplante Ausgaben 2009

Beitrag von rolf » 3. Januar 2009 22:54

Für Januar sind folgende Ausgaben geplant:

- Year of family
Hierbei handelt es sich um eine Silbermünze mit Goldeinlage

- Year of a bull
100 Rubel Silbermünze aus der Reihe "Chinesisches Horoskop"

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: Geplante Ausgaben 2009

Beitrag von rolf » 23. Januar 2009 10:41

rolf hat geschrieben:Für Januar sind folgende Ausgaben geplant:

- Year of family
Hierbei handelt es sich um eine Silbermünze mit Goldeinlage

- Year of a bull
100 Rubel Silbermünze aus der Reihe "Chinesisches Horoskop"
Beide Münzen sind erschienen.

Die Münze zum Jahr der Familie ist noch mit Ausgabejahr 2008 erschienen (genaue Beschreibung in der Rubrik Transnistrien "Republick"):
familie-1.jpg
Hier die Münze zum Jahr des Stier (genaue Beschreibung in der Rubrik Transnistrien "Chinesisches Horoskop"):
stier-1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13494
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Geplante Ausgaben 2009

Beitrag von Kai » 25. Januar 2009 14:53

Transnistrien ist wie wir hier sehen auch ein umfangreiches Sammelgebiet.

Kannst du mal erklären wie du zu diesem aussergewöhnlichen Land kommst und was man für die Münzen von dort so bezahlen muss ?

Sind die Ausgaben auch alle ohne Etui - wie man es aus dem Teil der Welt kennt ?

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: Geplante Ausgaben 2009

Beitrag von rolf » 25. Januar 2009 15:19

Starshop-Coins hat geschrieben:Transnistrien ist wie wir hier sehen auch ein umfangreiches Sammelgebiet.

Kannst du mal erklären wie du zu diesem aussergewöhnlichen Land kommst und was man für die Münzen von dort so bezahlen muss ?

Sind die Ausgaben auch alle ohne Etui - wie man es aus dem Teil der Welt kennt ?
Das war Zufall, das ich mit dem Sammeln der Münzen aus Transnistrien angefangen habe. Das war vor ein paar Jahren. Ich fand es einfach intressant. Ein Land was man hier kaum kennt. Es gehört ja zu Moldawien. Moldawien gibt auch Münzen heraus, die man auch nur selten findet.

Zu der Zeit als ich angefangen hab, waren die Münzen recht billig, überhaupt wenn man die geringe Auflage berücksichtigt. Da konnte man noch Müünzen mit einer Auflage von 25 Stück für 25 Euro bekommen. In letzter Zeit hat sich dieses geändert. Die Münzen sind sehr teuer geworden. Heute wollen die Händler für Münzen mit der gleichen Auflage eher 100 Euro. Die Münzen mit Goldauflage sind noch teuer. Die Händler kaufen die Auflagen schnell aus und dann sind sie sehr teuer. Das kennt man ja auch von anderen Ländern, die nur kleine Auflagen habe wie zum Beispiel Rumänien.

Die Verpackung der Münzen ist verschieden. Alle Münzen sind in einer Kapsel. Zu vielen Münzen gibt es Zertifikate. Es gibt auch eine Art von Etui. Dieses ist eine Box mit einem abnehmbaren durchsichtigen Kunstoffdeckel. Sie sind sehr billig gemacht. Dieses lohnt sich nicht. Die letzten Münzen mit Goldauflage gibt es in speziellen Verpackungen.

Ich besitze fast alle Silbermünzen (es fehlen nur zwei) und alle Silbermünzen mit Goldauflage (bis auf eine).Hin und wieder hätte ich auch eine Goldmünze kaufen können, die Preise waren aber nicht zu beszahlen.

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: Geplante Ausgaben 2009

Beitrag von rolf » 29. Januar 2009 13:27

In Transnistrien sind zwei neue Münzen angekündigt. Hier die ersten Bilder:
coin1.JPG
coin2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: Geplante Ausgaben 2009

Beitrag von rolf » 27. August 2009 12:49

Die Münzen für den weissen Schwan und das Schneeglöchen aus der Serie "Das rote Buch Transnistrien" wurden mittlerweile ausgegeben. Die Auflage sind jeweils 500 Stück.
rote-buch-61.JPG
rote-buch-71.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: Geplante Ausgaben 2009

Beitrag von rolf » 27. August 2009 12:55

Für die Geldscheinsammler: Transnistrien hat eine Gedenkbanknote zu 10 Rubel zum "15. Jahrestag der nationalen Währung" herausgegeben. Der Geldschein befindet sich in einem speziellen Faltblatt. Die Auflage sind 1000 Stück.
rubel-10.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: Geplante Ausgaben 2009

Beitrag von rolf » 11. Dezember 2009 11:04

Transnistrien hat eine Silber- und eine Goldmünze zu dem Thema 15 Jahre nationale Währung ausgegeben. Die Silbermünze besteht aus 925er Silber und wiegt 31 Gramm. Die Goldmünze besteht aus 999er Gold und wiegt 6,1 Gramm. Die Münzen haben jeweils eine Auflage von 250 Stück. Beide Münzen haben den gleichen Nominalwert von 15 Rubel.
waehrung-1.JPG
waehrung-2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Transnistrien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast