2 Euro mit zwei Wertseiten

Fehlprägungen aller Euroländer - Errorcoins of all Euro countries

Moderator: Kai

pcwendy
Experte
Experte
Beiträge: 178
Registriert: 22. August 2009 12:10
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von pcwendy » 5. August 2010 21:23

Latest post of the previous page:

Deshalb bleibe ich bei den Offiziellen Ausgaben,
habe ja selbst viele Fehlprägungen und bin auch auf solche seltsammen Angebote gestossen,
weshalb ich das ganze stark eingeschrängt habe.

Wenn ich Leute sehe, die z.B.
in der Rubrik Fehlprägungen eine Österreichische Euromünze 2007 mit alter Landkarte verkaufen,
dann finde ich das auch Irreführend, da es keine Österreichische von 2007 mit Neuer Landkarte gibt.

Aber Geschäfte mit manipulierten Münzen finde ich noch schlimmer . . .

thomashanni
Profi
Profi
Beiträge: 741
Registriert: 19. November 2009 18:06

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von thomashanni » 7. August 2010 10:43

der verkäufer der uns hier gefragt hatte ,hat wohl kalte füße bekommen !!! auktion wurde von ihm beendet !!! :shock: :D :crazy: :jubel: :jubel: er wusste wohl wo er es gekauft hatte :oops: :oops:

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1578
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von rene » 7. August 2010 11:26

thomashanni hat geschrieben:der verkäufer der uns hier gefragt hatte ,hat wohl kalte füße bekommen !!! auktion wurde von ihm beendet !!! :shock: :D :crazy: :jubel: :jubel: er wusste wohl wo er es gekauft hatte :oops: :oops:
Vieleicht hat Ihn auch jemand angeschwärzt? Würde mich nicht wundern. Leute zu verarschen gehört einfach bestraft und da hat er wohl selbst noch die Notbremse gezogen. :no:

Klaus
Experte
Experte
Beiträge: 185
Registriert: 20. Mai 2008 17:54
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von Klaus » 7. August 2010 13:25

thomashanni hat geschrieben:der verkäufer der uns hier gefragt hatte ,hat wohl kalte füße bekommen !!! auktion wurde von ihm beendet !!! :shock: :D :crazy: :jubel: :jubel: er wusste wohl wo er es gekauft hatte :oops: :oops:

Welchen Verkäufer meinst Du ?????

Gruß klaus

slumpfpapa
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2037
Registriert: 9. Juli 2009 01:42
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von slumpfpapa » 7. August 2010 13:46

Klaus hat geschrieben:
thomashanni hat geschrieben:der verkäufer der uns hier gefragt hatte ,hat wohl kalte füße bekommen !!! auktion wurde von ihm beendet !!! :shock: :D :crazy: :jubel: :jubel: er wusste wohl wo er es gekauft hatte :oops: :oops:

Welchen Verkäufer meinst Du ?????

Gruß klaus
Das würde ich auch gerne wissen. Hier war doch von gar keinem Verkäufer die Rede ...

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8503
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von Mister Münze » 7. August 2010 19:11

Klaus hat geschrieben:
thomashanni hat geschrieben:der verkäufer der uns hier gefragt hatte ,hat wohl kalte füße bekommen !!! auktion wurde von ihm beendet !!! :shock: :D :crazy: :jubel: :jubel: er wusste wohl wo er es gekauft hatte :oops: :oops:

Welchen Verkäufer meinst Du ?????

Gruß klaus
Er meinte Dich, da Du diesen Thread hier eröffnet hast. Aber an thomashanni: Der Anbieter dieser Münze auf ebay ist nicht das Mitglied Klaus! Der ebay-Anbieter hat in einem anderen Forum unter dem Namen "Benny" eine Frage bezüglich des Wertes dieser Münze gestellt.

thomashanni
Profi
Profi
Beiträge: 741
Registriert: 19. November 2009 18:06

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von thomashanni » 7. August 2010 19:26

Mister Münze hat geschrieben:
Klaus hat geschrieben:
thomashanni hat geschrieben:der verkäufer der uns hier gefragt hatte ,hat wohl kalte füße bekommen !!! auktion wurde von ihm beendet !!! :shock: :D :crazy: :jubel: :jubel: er wusste wohl wo er es gekauft hatte :oops: :oops:

Welchen Verkäufer meinst Du ?????

Gruß klaus
Er meinte Dich, da Du diesen Thread hier eröffnet hast. Aber an thomashanni: Der Anbieter dieser Münze auf ebay ist nicht das Mitglied Klaus! Der ebay-Anbieter hat in einem anderen Forum unter dem Namen "Benny" eine Frage bezüglich des Wertes dieser Münze gestellt.

sorry klaus meinte nicht dich !!!! hatte das verwechselt :gert: :gert: :gert: :gert: . genau benny e....name bennyz-verkauf

Mayo

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von Mayo » 3. September 2010 16:48

Wieder ein Versuch?

http://cgi.ebay.de/EINMALIGE-2-EURO-FEH ... 2c56f969f1

Das Spiegelbild sieht dem auf der Website des Herstellers dieser Blechscheiben sehr ähnlich.

Hab mal bei ihm angefragt. :D

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8503
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von Mister Münze » 3. September 2010 20:25

Mayo hat geschrieben:Wieder ein Versuch?
http://cgi.ebay.de/EINMALIGE-2-EURO-FEH ... 2c56f969f1
Das Spiegelbild sieht dem auf der Website des Herstellers dieser Blechscheiben sehr ähnlich.
Das ist exakt das gleiche Bild :? .

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1578
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von rene » 4. September 2010 11:48

Mayo hat geschrieben:Wieder ein Versuch?

http://cgi.ebay.de/EINMALIGE-2-EURO-FEH ... 2c56f969f1

Das Spiegelbild sieht dem auf der Website des Herstellers dieser Blechscheiben sehr ähnlich.

Hab mal bei ihm angefragt. :D
Diese Auktion wurde dann wohl vorzeitig beendet. Da hat wohl jemand das ganze auffliegen lassen?
Betrüger müssen halt auch bestraft werden. :yes:

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4343
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von Andilein » 4. September 2010 20:23

Das ist ja abartig .

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4223
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von EestiKurt » 4. September 2010 23:15

Das Ergebniß ...

Ah so schreibt man das jetzt... Mit dem Resultad.... ??

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8503
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von Mister Münze » 5. September 2010 20:45

EestiKurt hat geschrieben:Das Ergebniß ...

Ah so schreibt man das jetzt... Mit dem Resultad.... ??
Das ist nicht der einzigste Schreibfehler :? .

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1578
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von rene » 6. September 2010 08:14

Jetzt zieht euch doch nicht so an der Schreibweise hoch, keiner ist perfekt, auch ich nicht. :hi:

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8503
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von Mister Münze » 1. Oktober 2010 00:30

Klaus hat geschrieben:Habe gerade mal ein wenig Gegogelt und habe erfahren,das die Münzen von einem Schweizer hergestellt werden.
Hier mal der Link der Seite.Hallo Kai falls der Link verboten ist bitte löschen.
http://www.klangspiel.ch/euro_200_zahl/index.html

zum Glück habe ich noch nicht bezahlt.Werde ich auch nicht machen. :?

gruß
Endlich wurde dagegen vorgegangen :happy: .

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13494
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro mit zwei Wertseiten

Beitrag von Kai » 1. Oktober 2010 00:38

Mehr als korrekt - so muss das sein.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Varianten und Fehlprägungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast