2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Münzen aus Griechenland

Moderatoren: Kai, magneto

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1214
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von numisfreund » 24. Oktober 2016 16:09

Auflage:
max. 744.000 aus der Rolle
4.500 in Coincard
1.500 Stück in Proof

Quelle: Finanzministerium Griechenlands

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1214
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 EURO "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von numisfreund » 24. Oktober 2016 16:11

Hintergrundwissen:
1280px-Philippi_AgoraAndAcropolis.jpg
Philippi (griechisch Φίλιπποι) war eine antike Stadt und Festung im Osten von Makedonien, nahe der thrakischen Grenze in der vom Angites durchflossenen Ebene. Sie liegt ca. 15 km nordwestlich vom heutigen Kavala beim Dorf Krinides in Griechenland. Im Juli 2016 wurde die archäologische Stätte von Philippi wegen ihrer Bedeutung als römische Stadt und älteste christliche Gemeindegründung Europas zum UNESCO-Welterbe erklärt.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Philippi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1411
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von cpm56 » 9. Februar 2017 18:43

Die Bank of Greece hat ein erstes Bild veröffentlicht...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8468
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von Mister Münze » 21. Februar 2017 20:43

GRI2Euro2017Philippi.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1996
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von mabrie » 30. Juni 2017 09:02

Amtsblatt der EU hat geschrieben:
2017-GR-2.jpg
Quelle: Amtsblatt der EU C 206 vom 30.06.17
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13452
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von Kai » 21. September 2017 11:37

Ausgabe am 12.10. :
BoG hat geschrieben:NUMISMATIC PROGRAMME 2017

NEWSLETTER Nο 13/2017


DISPENSATION OF THE €2 COMMEMORATIVE CIRCULATION COIN (PROOF)
DEDICATED TO: “ARCHAEOLOGICAL SITE OF PHILIPPI”


With this newsletter we inform you that the Ministry of Finance - General Accounting Office (G.A.O.) is pleased to announce that authorises the Bank of Greece to dispense to the public the €2 Commemorative circulation coin (PROOF) dedicated to: “ARCHAEOLOGICAL SITE OF PHILIPPI”.
gr2p.jpg
• The date of release is on October 12 2017
• The selling price is €12.90 per coin (plus V.A.T.)
• The maximum mintage is 1,500 coins
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13452
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von Kai » 21. September 2017 11:37

Ausgabe am 12.10. :
BoG hat geschrieben:NUMISMATIC PROGRAMME 2017

NEWSLETTER Nο 12/2017


DISPENSATION OF THE COIN CARD-BLISTER
WITH THE HELLENIC COMMEMORATIVE CIRCULATION 2€ COIN OF 2017
DEDICATED TO “ARCHAEOLOGICAL SITE OF PHILIPPI”


With this newsletter we inform you that the Ministry of Finance - General Accounting Office (G.A.O.) is pleased to announce that authorises the Bank of Greece to dispense to the public the coin card-blister with the Hellenic commemorative circulation 2€ coin of 2017 dedicated to “ARCHAEOLOGICAL SITE OF PHILIPPI”.
gr2.jpg



• The date of release is on October 12 2017
• The selling price is €4.03 per coin card - blister (plus V.A.T.)
• The maximum mintage is 4,500 coin cards - blisters
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13452
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von Kai » 3. Oktober 2017 12:48

BoG hat geschrieben:DISPENSATION OF THE HELLENIC COMMEMORATIVE CIRCULATION 2€ COIN
OF 2017: “ARCHAEOLOGICAL SITE OF PHILIPPI”

With this newsletter we inform you that the Ministry of Finance - General Accounting Office (G.A.O.) is pleased to announce that that as of 17/10/2017, the new 2€ commemorative circulation coin “ARCHAEOLOGICAL SITE OF PHILIPPI” with year mark 2017 and issuing volume of 750,000 pieces, will circulate.
1.jpg
The coin’s outer ring features the 12 stars of the European Union. The central field of the coin features part of Basilica B and linear motifs inspired by a border pattern from an ancient Greek mosaic uncovered at the site. Inscribed along the inner edge is the wording “ARCHAEOLOGICAL SITE OF PHILIPPI” and “HELLENIC REPUBLIC” (in Greek). Also inscribed in the background is the year of issuance “2017” and to the far right a palmette (the mintmark of the Greek Mint). Visible at the lower left of the centrepiece is the monogram of the artist (George Stamatopoulos).

The edge lettering and the common side on the commemorative coin are the same as on regular 2€ coins.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

VampireLestaat
Insider
Insider
Beiträge: 91
Registriert: 28. April 2014 08:56
Wohnort: Bergweiler

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von VampireLestaat » 12. Oktober 2017 09:29

Das Bestellformular für den PP-ler und die Coincard sind seit 8 Uhr online :jubel:

Petrukha
Experte
Experte
Beiträge: 125
Registriert: 2. März 2015 12:11

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von Petrukha » 12. Oktober 2017 09:35

Die griechische Bank schläft noch . :no: Ich kann nicht die PP Münze und coincard bestellen. :shock:

Petrukha
Experte
Experte
Beiträge: 125
Registriert: 2. März 2015 12:11

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von Petrukha » 12. Oktober 2017 10:21

:hi: Um 10 Uhr 00 kann man die Bestellung machen. :bye:

VampireLestaat
Insider
Insider
Beiträge: 91
Registriert: 28. April 2014 08:56
Wohnort: Bergweiler

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von VampireLestaat » 12. Oktober 2017 12:59

Petrukha hat geschrieben:
12. Oktober 2017 10:21
:hi: Um 10 Uhr 00 kann man die Bestellung machen. :bye:
Also ich habe meine Bestellung um 08:30 Uhr weg geschickt. Das Bestellformular ist ja online gewesen. Von daher ist die Uhrzeit relativ egal. Behaupte ich mal so

VampireLestaat
Insider
Insider
Beiträge: 91
Registriert: 28. April 2014 08:56
Wohnort: Bergweiler

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von VampireLestaat » 12. Oktober 2017 13:52

Hab eben schon meine Bestellbestätigung mit der Zahlungsaufforderung bekommen :jubel: :jubel:

Mayo
Profi
Profi
Beiträge: 502
Registriert: 22. September 2014 20:09

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von Mayo » 12. Oktober 2017 19:52

Bei mir bisher nichts...

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4205
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "Archäologische Anlagen von Philippi" 2017

Beitrag von EestiKurt » 14. Oktober 2017 02:31

Na ja, nur nicht ausphilippen. Kommt schon alles. :)

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Griechenland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast