Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Moderator: Kai

a.k.one
Profi
Profi
Beiträge: 511
Registriert: 8. November 2012 14:49

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von a.k.one » 4. Februar 2015 21:41

Latest post of the previous page:

starshop-coins hat geschrieben:Die Schön Kataloge sind aber jeden Cent wert !!!

Ob Euro- oder Weltkatalog .....

Nur schade das der Weltkatalog nicht wie bekannt weiter geführt wird.
Was wird sich den bei diesem Katalog ändern?
Fand den eigentlichen auch gut und wollte ihn mir dieses Jahr wieder zulegen.
Zuletzt geändert von a.k.one am 4. Februar 2015 22:11, insgesamt 1-mal geändert.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13488
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von Kai » 4. Februar 2015 21:51

Eine Trennung der Autoren / Bearbeiter / Ersteller.

Schön macht den Teil Weltmünzen 20. Jahrhundert (1901 bis Jahr 2000) weiter und komplettiert.

Und Herr Krämer macht ab 2001 weiter.
Übernimmt die Daten von Schön und hält ihn aktuell.

Es gibt somit zwei Kataloge - Weltmünzen 20. Jahrhundert und 21. Jahrhundert.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1413
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von cpm56 » 5. Februar 2015 01:27

Mister Münze hat geschrieben:Ich brauche auch mal wieder einen. :br:
Mein letzter ist von 2012 :shock:
Dito.
Meiner auch. :oops:

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1413
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von cpm56 » 5. Februar 2015 01:38

starshop-coins hat geschrieben:Die Schön Kataloge sind aber jeden Cent wert !!!
...
Dieser Fakt ist unbestritten! :happy:

thomas1887
Experte
Experte
Beiträge: 476
Registriert: 12. Juli 2012 21:10
Wohnort: Friedrichsdorf

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von thomas1887 » 22. März 2015 12:13

worin besteht der Unterschied zwischen dem Katalog 2015 "Die 2 Euro Münzen" Mario Kamphoff und dem Euro Münzkatalog 2015 G. Schön ??
Die Aufmachung sieht doch ziemlich gleich aus.

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5723
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von meilot » 22. März 2015 13:12

thomas1887 hat geschrieben:worin besteht der Unterschied zwischen dem Katalog 2015 "Die 2 Euro Münzen" Mario Kamphoff und dem Euro Münzkatalog 2015 G. Schön ??
Die Aufmachung sieht doch ziemlich gleich aus.
Ich habe zwar keinen der 2015er Auflage. :sorry:

Im Katalog von Mario Kamphoff werden "nur" die 2 € Münzen aufgeführt und gewertet, während Gerhard Schön "alle" Euro Münzen in seinem Katalog aufführt. ;-)

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4218
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von EestiKurt » 22. März 2015 14:51

Das ist sehr schön vom Schön. :)

Kommt halt auf des Sammelgebiet an. Ich kaufe mir nich jedes Jahr einen. Den nächsten Plane ich so 2019 oder so... Langfristig halt.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4341
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von Andilein » 22. März 2015 20:10

EestiKurt hat geschrieben:Das ist sehr schön vom Schön. :)

Kommt halt auf des Sammelgebiet an. Ich kaufe mir nich jedes Jahr einen. Den nächsten Plane ich so 2019 oder so... Langfristig halt.
Da können wir uns ja die Hand geben, sieht bei mir genauso aus.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13488
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Euromünzkatalog mit realistischen Preisen

Beitrag von Kai » 22. März 2015 20:31

Andilein hat geschrieben:
EestiKurt hat geschrieben:Das ist sehr schön vom Schön. :)

Kommt halt auf des Sammelgebiet an. Ich kaufe mir nich jedes Jahr einen. Den nächsten Plane ich so 2019 oder so... Langfristig halt.
Da können wir uns ja die Hand geben, sieht bei mir genauso aus.
Tut mir leid - ich muss es mal schreiben - es nimmt erschreckend zu.
Nichts gegen eure humoristischen Einlagen, Wiederholungen und Bestätigungen,
manches liest man ja gerne, ab und an.
Aber wenn jemand eine "normale" Frage stellt ,
könnt Ihr euch auch mal auf einigermaßen vernünftige Antworten beschränken ?

Wäre nett .....

Danke @Meilot

Antworten

Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast