Mexiko – Siegesgöttin / Libertad

Moderatoren: Mister Münze, Tbird

Antworten
Tbird
Experte
Experte
Beiträge: 248
Registriert: 9. November 2015 15:37

Mexiko – Siegesgöttin / Libertad

Beitrag von Tbird » 19. März 2017 21:07

Mexiko – Siegesgöttin / Libertad

Herkunftsland: Mexiko
Feinheit: 999/1000
Prägestätte: Casa de Moneda, Mexiko
Auflage: ST: unlimitiert, PP: ??? Stück
sonstige geprägte Größen: 1/20 OZ, 1/10 OZ, 1/4 OZ, 1/2 OZ, 2 OZ, 5 OZ, 1 Kilo
Durchmesser: 1982 – 1995: 36mm, ab 1996: 40mm
Nominalwert: kein Nominalwert, es handelt sich streng genommen um eine Medaille
Buillion/Sammler: grundsätzlich Buillionmünze, Neuausgaben nahe Silberpreis – ältere Jahrgänge haben mittlerweile aber auch deutlichere Sammleraufschläge
Rand: von 1982 bis einschließlich 1989 stand auf dem Rand: "Independencia y Libertad" (übersetzt: Unabhängigkeit und Freiheit), seit 1990 ist der Rand geriffelt ohne Aufschrift


Start der Serie: 1982 – Ende der Serie: Serie läuft noch

Besonderheiten: älteste (mir bekannte) Silber-Anlageserie mit Start in 1982. Seitdem nur ein Motivwechsel auf Wert- und Motivseite, wobei auch die Größe von 36 auf 40 mm geändert wurde.

Auf der Motivseite ist die mexikanische Siegesgöttin abgebildet, welche auch für Freiheit (spanisch: Libertad) steht. Im Hintergrund der Motivseite sind die beiden Vulkane Iztaccíhuatl und Popocatépetl abgebildet. Am Rand der oberen Hälfte stehen von links nach rechts 1 ONZA (bei den anderen Größen entsprechend die jeweilige Einheit), "Plata Pura" (= pures Silber), das Prägejahr sowie die Reinheit mit LEY .999. Auf der "Wertseite" ist das mexikanische Staatswappen ersichtlich – ein Adler mit einer Schlange in den Krallen und dem Schnabel. Dadrüber steht "Estados Unidos Mexicanos". Diese Wertseite wurde auch in den ersten Jahren nach der Veränderung des Münzbildes beibehalten – ab dem Jahr 2000 wurde das aktuelle Staatswappen samt Schriftzug jedoch verkleinert und ist nunmehr in der Mitte von 10, wohl historischen, Wappen Mexikos zu sehen.

Interessant finde ich, dass es sich hier zwar nicht um eine Münze mit aufgeprägtem Nennwert handelt, es aber grundsätzlich ein akzeptiertes Zahlungsmittel in Mexiko ist! Hierbei wird (theoretisch) sogar der aktuelle Silberkurs berücksichtigt. Ob dies so stimmt kann ich leider nicht beurteilen, falls ich nochmal nach Mexiko komme werde ich diese These ausprobieren :-)

Tbird
Experte
Experte
Beiträge: 248
Registriert: 9. November 2015 15:37

Mexiko – Siegesgöttin / Libertad

Beitrag von Tbird » 19. März 2017 21:07

Motivseite von 1982 - 1995:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tbird
Experte
Experte
Beiträge: 248
Registriert: 9. November 2015 15:37

Mexiko – Siegesgöttin / Libertad

Beitrag von Tbird » 19. März 2017 21:08

Wertseite 1982 - 1995:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tbird
Experte
Experte
Beiträge: 248
Registriert: 9. November 2015 15:37

Mexiko – Siegesgöttin / Libertad

Beitrag von Tbird » 19. März 2017 21:08

Motivseite seit 1996:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tbird
Experte
Experte
Beiträge: 248
Registriert: 9. November 2015 15:37

Mexiko – Siegesgöttin / Libertad

Beitrag von Tbird » 19. März 2017 21:09

Wertseite von 1996 - 1999:

(gleiches Motiv wie vorher, aber 4mm größer im Durchmesser)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tbird
Experte
Experte
Beiträge: 248
Registriert: 9. November 2015 15:37

Mexiko – Siegesgöttin / Libertad

Beitrag von Tbird » 19. März 2017 21:09

Wertseite seit 2000:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Mexican Libertad“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast