2 Euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Münzen aus der heiligen Stadt

Moderator: Kai

euromunter
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 902
Registriert: 22. September 2009 14:56
Wohnort: Nederland
Kontaktdaten:

2 Euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von euromunter » 9. Oktober 2013 10:06

Numismatica Visual berichtet:

Vaticano dedica los 2€ cc 2014 a la caída del muro de Berlín

Según declaraciones de Mauro Olivieri, director de la oficina numismática y filatélica Vaticana, la moneda de 2 euros conmemorativa que Vaticano emitirá en 2014, estará dedicada al “25 Aniversario de la caída del muro de Berlín”.

sandmann
Profi
Profi
Beiträge: 607
Registriert: 17. August 2011 11:26

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von sandmann » 9. Oktober 2013 10:28

Hallo, haben die kein besseres Thema gefunden! :?

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2001
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von mabrie » 9. Oktober 2013 10:43

sandmann hat geschrieben:Hallo, haben die kein besseres Thema gefunden! :?
Mein Empfehlung: 55. Geburtstag des Limburger Bischofs Tebarz-van Elst :crazy:

Ein ernsthafter Vorschlag: Heiligsprechung der Päpste Johannes Paul II. und Johannes XXIII. am 27.04.14

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1885
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von frankielee91 » 9. Oktober 2013 11:15

sandmann hat geschrieben:Hallo, haben die kein besseres Thema gefunden!
Wieso ?
Ich finde das ein sehr schönes Thema mit weltweiter Bedeutung und allemal interessanter als z.B. den nächsten Weltjugendtag.
:br:

olly1982
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1086
Registriert: 2. August 2009 11:37
Wohnort: Berlin

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von olly1982 » 9. Oktober 2013 13:21

frankielee91 hat geschrieben:
sandmann hat geschrieben:Hallo, haben die kein besseres Thema gefunden!
Wieso ?
Ich finde das ein sehr schönes Thema mit weltweiter Bedeutung und allemal interessanter als z.B. den nächsten Weltjugendtag.
:br:
Ich bin deiner Meinung das ist ein gutes und wichtiges Ereignis.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2970
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von Doppeltaler » 9. Oktober 2013 14:17

olly1982 hat geschrieben:
frankielee91 hat geschrieben:
sandmann hat geschrieben:Hallo, haben die kein besseres Thema gefunden!
Wieso ?
Ich finde das ein sehr schönes Thema mit weltweiter Bedeutung und allemal interessanter als z.B. den nächsten Weltjugendtag.
:br:
Ich bin deiner Meinung das ist ein gutes und wichtiges Ereignis.
Das sehe ich auch so. Die Öffnung der Mauer war schon ein weltweit um sich greifendes Ereignis. Nicht nur im kirchlichen Sinne. Auch wirtschaftlich und geschichtlich.

Cicko
Insider
Insider
Beiträge: 69
Registriert: 22. März 2008 17:08
Wohnort: Ba-Wü

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von Cicko » 9. Oktober 2013 16:34

frankielee91 hat geschrieben:
sandmann hat geschrieben:Hallo, haben die kein besseres Thema gefunden!
Wieso ?
Ich finde das ein sehr schönes Thema mit weltweiter Bedeutung und allemal interessanter als z.B. den nächsten Weltjugendtag.
:br:
Ich bin ja auch der Meinung, der Mauerfall sei ein herausragendes Ereignis.
Was ich nicht verstehe, weshalb sich der Vatikan aufgerufen fühlt, mit einer 2€-Münze daran zu erinnern.
In welcher Form war denn der Vatikan am Mauerfall beteilig? Ist er von den Folgen direkt tangiert?

Wenn es eine Münze dazu gibt, sollte sie aus Deutschland kommen.

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass - speziell bei den Kleinstaaten- beschlossen wird eine Münze auszugeben und erst danach wird mit aller Gewalt ein Thema gesucht.
Umgekehrt sollte es sein: Es gibt zuerst ein ein Ereignis und danach den Beschluß zur Münzausgabe.

Für die nächsten Jahre hätte ich da ein paar Themen für den Vatikan:
- Aufnahme eines neuen Staates in die EU
- Einführung des EURO bei einem beliebigen Staat
- Rettung von Griechenland
- Thronwechsel in Spanien, Luxemburg, oder UK, usw.... :jubel: ;-)

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 444
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von bartolomeo » 9. Oktober 2013 16:59

Was ich nicht verstehe, weshalb sich der Vatikan aufgerufen fühlt, mit einer 2€-Münze daran zu erinnern.
In welcher Form war denn der Vatikan am Mauerfall beteilig? Ist er von den Folgen direkt tangiert?
Na vielleicht freut man sich ein besonders großes Stück der Mauer abbekommen zu haben, wie hier zu lesen und hier auch zu sehen ist.

Eine leider etwas weit hergeholte Begründung. Es würde wohl eher den Sinn der 2-Euro-Gedenkmünzen treffen, wenn Deutschland selbst das Thema aufgreift.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2970
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von Doppeltaler » 9. Oktober 2013 18:20

Cicko hat geschrieben:
frankielee91 hat geschrieben:
sandmann hat geschrieben:Hallo, haben die kein besseres Thema gefunden!
Wieso ?
Ich finde das ein sehr schönes Thema mit weltweiter Bedeutung und allemal interessanter als z.B. den nächsten Weltjugendtag.
:br:
Ich bin ja auch der Meinung, der Mauerfall sei ein herausragendes Ereignis.
Was ich nicht verstehe, weshalb sich der Vatikan aufgerufen fühlt, mit einer 2€-Münze daran zu erinnern.
In welcher Form war denn der Vatikan am Mauerfall beteilig? Ist er von den Folgen direkt tangiert?...
Ich sehe da schon einen Zusammenhang. Die Kirche hatte einen entscheidenden Einfluss auf das Ereignis. Sie stellte die Orte der Treffen zur Verfügung. Lange bevor es die Montagsdemos 1989 gab, trafen sich engagierte DDR Bürger und Regierungsgegner in Leipzig in Räumen, die von der Kirche zur Verfügung gestellt wurden und diskutierten. Außerdem riefen sie zu Gewaltlosigkeit und Ruhe auf.
Insofern sehe ich die Kirche schon beteiligt.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4343
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von Andilein » 9. Oktober 2013 19:04

Welch originelles Thema des Vatikan, hat man das in Deutschland noch nicht gemerkt, was da bevorsteht. Und über die Rolle der Kirche in der DDR halte ich mich lieber zurück. Wer da aufgewachsen ist, sieht das ein wenig anders aus.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4223
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von EestiKurt » 9. Oktober 2013 19:07

Die Rolle der EVANGELISCHEN Kirche in der DDR. Gell... Nicht die Römisch-Katholische...

Aber nein, ich würde dem Papst ja mal schreiben und ein anderes Thema vorschlagen. Wie ich den "kenne" würde er darauf eingehen...

llinde
Experte
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 3. Januar 2009 19:13
Wohnort: Assen (Niederlande)

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von llinde » 9. Oktober 2013 19:13

Als Tourist war ich diese Sommer in Berlin und bei diese Nachricht von Vatikan habe ich auch gleich gedacht an Sankt-Michaels-Kirche, also so weit hergeholt ist die Begründung vielleicht auch nicht.
Vielleicht seht mann dass als nicht Deutscher etwas anderes.

Luit

olly1982
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1086
Registriert: 2. August 2009 11:37
Wohnort: Berlin

Re: 2 euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von olly1982 » 9. Oktober 2013 20:19

Cicko hat geschrieben:
frankielee91 hat geschrieben:
sandmann hat geschrieben:Hallo, haben die kein besseres Thema gefunden!
Wieso ?
Ich finde das ein sehr schönes Thema mit weltweiter Bedeutung und allemal interessanter als z.B. den nächsten Weltjugendtag.
:br:
Ich bin ja auch der Meinung, der Mauerfall sei ein herausragendes Ereignis.
Was ich nicht verstehe, weshalb sich der Vatikan aufgerufen fühlt, mit einer 2€-Münze daran zu erinnern.
In welcher Form war denn der Vatikan am Mauerfall beteilig? Ist er von den Folgen direkt tangiert?

Wenn es eine Münze dazu gibt, sollte sie aus Deutschland kommen.

Das macht Deutschland aber nicht wirklich warum auch immer. Die letzte perfekte Münze mit diesem Motiv hat Frankreich ausgegeben.

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1578
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 2 Euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von rene » 9. Oktober 2013 20:57

Deutschland bekommt es doch nicht in die Reihe. Aus Frankreich haben wir auch schon sehr schöne Münzen zum Mauerfall gesehen, aber in Deutschland gibt es nur zerbrochene Teller (10Euro). Die haben es einfach nicht drauf. Langweillige Bundesländer Münzen, mit einfachsten Motiven, hier muß frischer Wind rein und sonst nichts. :ire: :evil: :no:

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1413
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "25 Jahre Fall der Berliner Mauer" 2014

Beitrag von cpm56 » 7. Februar 2014 20:44

Heute auf der WMF in Berlin wurde das Design der Münze veröffentlicht...
2euroCCVAT2014.jpg
Bildquelle: http://3buneuro.canalblog.com/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Vatikan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast