KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Münzen aus der heiligen Stadt

Moderator: Kai

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 219
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Beitrag von erzeuro » 4. April 2015 16:10

Latest post of the previous page:

Nachdem die MwSt. für Münzen in D auf 19% erhöht wurde, bin ich mir grad nicht sicher, ob die Einfuhrumsatzsteuer das nicht auch betrifft. Insofern eigentlich logisch. Das wurde doch bestimmr angepasst, oder was meint ihr?

bingo
Profi
Profi
Beiträge: 690
Registriert: 21. Mai 2008 19:13

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von bingo » 4. April 2015 19:19

Für Sammler- und Silbermünzen gilt weiterhin der reduzierte Steuersatz von 7% bei der Einfuhrumsatzsteuer, siehe §12(2)12 UStG.

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 219
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Beitrag von erzeuro » 5. April 2015 08:11

Danke. Da werden aber einige Vatikansammler Einspruch einlegen müssen...

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1817
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re:

Beitrag von frankielee91 » 5. April 2015 09:48

erzeuro hat geschrieben:Danke. Da werden aber einige Vatikansammler Einspruch einlegen müssen...
Ich habe schon bei meinem San-Marino-KMS vom letzten Jahr Einspruch erhoben, und bis jetzt nichts davon gehört außer einer kurzen Zwischennachricht daß das Zollamt zur Zeit sehr überlastet ist...

bene
Insider
Insider
Beiträge: 50
Registriert: 18. Februar 2008 18:16
Wohnort: Ahlen

Re: Re:

Beitrag von bene » 6. April 2015 11:10

frankielee91 hat geschrieben:
erzeuro hat geschrieben:Danke. Da werden aber einige Vatikansammler Einspruch einlegen müssen...
Ich habe schon bei meinem San-Marino-KMS vom letzten Jahr Einspruch erhoben, und bis jetzt nichts davon gehört außer einer kurzen Zwischennachricht daß das Zollamt zur Zeit sehr überlastet ist...
Hallo!
Ich habe im September letzten Jahres einen Einspruch verfasst - bisher auch noch keine Antwort... :gert: :oops:

Gruß
Bene :-)

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2969
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von Doppeltaler » 6. April 2015 14:36

Ich werde das Gefühl nicht los, als Bürger dieses Staates nur noch verarscht zu werden. Kann es sein, dass die meisten Staatsangestellten völlig überfordert sind?

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 219
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Beitrag von erzeuro » 6. April 2015 16:17

Wohl wahr! Dem Normalbürger fliegen Fehler in der Arbeit sofort um die Ohren. Bei Beamten scheint das nicht so...

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1710
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re:

Beitrag von ursus » 6. April 2015 20:46

erzeuro hat geschrieben:Wohl wahr! Dem Normalbürger fliegen Fehler in der Arbeit sofort um die Ohren. Bei Beamten scheint das nicht so...
Hallo, ´
ich bin Normalbürger und war 40 Jahre Beamter, aber deine Aussage kann ich nicht nachvollziehen. Aber wie heißt es doch: Pauschal wirkt schal....
ursus

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 219
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Beitrag von erzeuro » 6. April 2015 21:25

Selbstverständlich habe ich das nicht verallgemeinern wollen, sorry.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4110
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von EestiKurt » 7. April 2015 02:57

Das ist aber immer die Gefahr, wenn man aus dem Fehler eines einzelnen direkt auf ganze Behörden schliesst.
Ich denke, gelassen und sachlich betrachtet lebt es sich einfacher.

Einspruch einlegen - Dienstweg einhalten. Dann passiert alles von allein. Wo Menschen arbeiten, werden Fehler gemacht.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2969
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von Doppeltaler » 7. April 2015 16:54

An alle, die noch auf eine Antwort vom Zoll warten, man kann auch als Privatperson ein Mahnverfahren einleiten, wenn Fristen nicht eingehalten werden. Wenn ich eine Antwort auf ein Beschwerdeschreiben haben möchte, setze ich immer eine Frist (z.B. 10 Arbeitstage). Wenn die erfolglos abgelaufen ist, wird erinnert bzw. gemahnt. Und den kompletten Schriftverkehr als Einschreiben.

thomas1887
Experte
Experte
Beiträge: 472
Registriert: 12. Juli 2012 21:10
Wohnort: Friedrichsdorf

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von thomas1887 » 7. April 2015 17:19

Wurden schon alle Rechnungen bzw. Bestellungen verschickt ??
Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal einen Flyer ausgefüllt, aber leide keine Rückantwort erhalten.
Vielleicht habe ich noch Glück und es bleibt noch etwas für mich übrig.

a.k.one
Profi
Profi
Beiträge: 511
Registriert: 8. November 2012 14:49

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von a.k.one » 7. April 2015 18:46

thomas1887 hat geschrieben:Wurden schon alle Rechnungen bzw. Bestellungen verschickt ??
Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal einen Flyer ausgefüllt, aber leide keine Rückantwort erhalten.
Vielleicht habe ich noch Glück und es bleibt noch etwas für mich übrig.
Kein Panik. ;-)
Das wird schon.
Einfach abwarten.
Zuletzt geändert von a.k.one am 7. April 2015 20:43, insgesamt 1-mal geändert.

bingo
Profi
Profi
Beiträge: 690
Registriert: 21. Mai 2008 19:13

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von bingo » 7. April 2015 19:54

thomas1887 hat geschrieben:Wurden schon alle Rechnungen bzw. Bestellungen verschickt ??
Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal einen Flyer ausgefüllt, aber leide keine Rückantwort erhalten.
Was für einen Flyer?

thomas1887
Experte
Experte
Beiträge: 472
Registriert: 12. Juli 2012 21:10
Wohnort: Friedrichsdorf

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von thomas1887 » 7. April 2015 20:28

Flyer bzw. Coupon, welcher auf der World Money Fair in Berlin direkt vom Vertreter des Vatikans verteilt wurden

bingo
Profi
Profi
Beiträge: 690
Registriert: 21. Mai 2008 19:13

Re: KMS PP "Papst Franziskus" 2015

Beitrag von bingo » 7. April 2015 20:37

Soo schnell geht das meistens nicht. Vielleicht kommt dieses Jahr noch ein Bestellschein, vielleicht auch erst nächstes Jahr (wie bei einem Sammlerkollegen, der letztes Jahr die Anmeldekarte weggeschickt hat und jetzt den KMS bestellen darf).

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Vatikan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast