Arbeitsablauf beim Vatikan

Münzen aus der heiligen Stadt

Moderator: Kai

Boris2010
Profi
Profi
Beiträge: 732
Registriert: 27. Februar 2011 15:10

Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Boris2010 » 23. April 2015 22:22

Hallo,

das Thema passt vielleicht nicht 100% in ein Münzforum aber vielleicht ist es ja doch für einige interessant. :oops:
Bestellt sonst noch jemand Münzen und Briefmarken beim Vatikan?
Ich hatte die Münz - und Briefmarkenbestellung zusammen in einem Umschlag abgeschickt. Die Briefmarken habe ich schon erhalten. Für die Münzen habe ich noch nicht einmal eine Bestätigung.

Weiß jemand ob die Münz und Briefmarkenbestellungen von verschiedenen "Abteilungen" bearbeitet werden und es für die Münzen noch Hoffnung gibt? Ich befürchte nämlich das die Münzbestellung unter die Räder gekommen ist. :sorry:

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 828
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Lars » 24. April 2015 06:46

Nur Geduld Boris ;-)

ich denke mindestens 90% von uns haben noch nichts von Ihrer Bestellung gehört

Drago
Profi
Profi
Beiträge: 890
Registriert: 12. Februar 2010 19:03

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Drago » 24. April 2015 11:02

Hallo,

das ist so nicht ganz richtig...es hat sich im Gegensatz zu früher eine Menge getan.
Wenn die Bestellung eingegangen ist, wird der Kunde informiert und wenn die Ware verschickt wird.
Dieses Jahr ist es wieder so....es klappt schon recht gut mit dem Versand beim Vatikan so ist zumindest meine Erfahrung. ;-)

Gruß Dirk

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1413
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von cpm56 » 24. April 2015 11:47

Genau. Diese Woche kam eine E-Mail, dass meine Bestellung bearbeitet wurde. :yes:

traktor
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 1. März 2014 03:09

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von traktor » 24. April 2015 12:40

Hallo,

die Bearbeitung von Bestellungen für Münzen und Breifmarken sind zwei verschiedene Stellen, auch die Rücksende Umschläge für Münzen und Briefmrken haben verschiedene Farben ( blau und grün). Die Bearbeitung für Münzen dauert immer etwas länger, bei mir wurde die KK auch noch nicht Belastet, bis jetzt habe ich aber immer alles bekommen.

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 742
Registriert: 6. November 2012 13:35

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von cherokee87 » 24. April 2015 20:07

cpm56 hat geschrieben:Genau. Diese Woche kam eine E-Mail, dass meine Bestellung bearbeitet wurde. :yes:
Bei mir auch. Und bisher haben sie mich noch niemals vergessen. Es hat zwar manchmal etwas gedauert, aber die Münzen kamen immer.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2970
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Doppeltaler » 24. April 2015 22:23

Ich habe auch noch nichts von meiner Bestellung gehört. Aber dass es immer mit den Bestellungen geklappt hat, kann ich aus eigener Erfahrung negieren. Mir wurde letztes Jahr der Silber PP ersatzlos gestrichen, obwohl er immer mit auf dem Bestellschein stand und auch steht. Von daher bin ich mittlerweile auch bei der UFN nicht mehr ganz so sicher.

Reteid
Experte
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 25. Oktober 2011 18:55
Wohnort: 27749
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Reteid » 25. April 2015 09:25

Ich habe am 21.April 2015 um genau 21:30 Uhr eine eMail vom Vatikan bekommen, dass meine Bestellung zu € 88,50 registriert ist.
Ich werde eine weitere eMail bekommen sobald die Versanddaten zur Verfügung stehen.
Die VisaCard wurde aber auch noch nicht belastet.

llinde
Experte
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 3. Januar 2009 19:13
Wohnort: Assen (Niederlande)

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von llinde » 25. April 2015 12:08

Reteid hat geschrieben:um genau 21:30 Uhr eine eMail vom Vatikan bekommen
Meistens gibt es die Vatikan eMail rund 21:30, auch Dienstag scheint beliebt zu sein....

Luit

Zebrone
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 8. März 2008 20:21

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Zebrone » 26. April 2015 12:59

Hallo!

Auch mir wurde am 21.04.15 um 21:32 per E-Mail, mit folgenden Daten, der Versand mitgeteilt:
  • persönliche Ansprache
    Kundennummernenneung
    Bestellnummer
    Betrag
    Versanddatum
    Sendeverfolgungsnummer
Wurde bei mir auch erstmalig praktiziert. Finde dies ein sehr guten Service. :br:

Ich mache mir aber keine Gedanken, weil bis dato ist alles auch angekommen.

Gruß :bye:

Boris2010
Profi
Profi
Beiträge: 732
Registriert: 27. Februar 2011 15:10

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Boris2010 » 26. April 2015 19:10

Danke, für die vielen Antworten. :happy:
Also mal sehen, ob die meine Münzbestellung auch noch abarbeiten oder es bei den Briefmarken bleibt. :sorry:

Zebrone
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 8. März 2008 20:21

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Zebrone » 27. April 2015 17:59

Zebrone hat geschrieben:Hallo!

Auch mir wurde am 21.04.15 um 21:32 per E-Mail, mit folgenden Daten, der Versand mitgeteilt:
  • persönliche Ansprache
    Kundennummernenneung
    Bestellnummer
    Betrag
    Versanddatum
    Sendeverfolgungsnummer
Wurde bei mir auch erstmalig praktiziert. Finde dies ein sehr guten Service. :br:

Ich mache mir aber keine Gedanken, weil bis dato ist alles auch angekommen.

Gruß :bye:
Und heute morgen angekommen

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2970
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Doppeltaler » 27. April 2015 21:29

Hattest du auch die Silber PP dabei?

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4218
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von EestiKurt » 28. April 2015 00:15

Dann haben sie ihre Taktik geändert.

Dann schicken die immer eine Anzahl raus. Lassen das ankommen und dann bearbeiten sie die nächsten.

Macht das Suchen einfacher, wenn mal einer nachfragt.

Reteid
Experte
Experte
Beiträge: 306
Registriert: 25. Oktober 2011 18:55
Wohnort: 27749
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsablauf beim Vatikan

Beitrag von Reteid » 28. April 2015 09:56

Reteid hat geschrieben:Ich habe am 21.April 2015 um genau 21:30 Uhr eine eMail vom Vatikan bekommen, dass meine Bestellung zu € 88,50 registriert ist.
Ich werde eine weitere eMail bekommen sobald die Versanddaten zur Verfügung stehen.
Die VisaCard wurde aber auch noch nicht belastet.

Heute am 28.4. wurde meine KK mit 88,50 € vom Vatikan belastet.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Vatikan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast