KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Münzen aus der heiligen Stadt

Moderator: Kai

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8374
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Mister Münze » 7. Februar 2016 16:39

PP-KMS 2016 "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" mit
- 20€ Silbermünze: Auflage 8.500 Exemplare, Preis 160,00 Euro
- 50€ Goldmünze: Auflage 1.500 Exemplare, Preis 1090,00 Euro

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8374
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Mister Münze » 12. Februar 2016 19:01

Mister Münze hat geschrieben:PP-KMS 2016 "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" mit
- 20€ Silbermünze: Auflage 8.500 Exemplare, Preis 160,00 Euro
RV13236_Articolo.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11055
Registriert: 13. Februar 2008 11:29

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von KME » 24. Februar 2016 08:55

UFN hat geschrieben:
pp20.jpg
pp50.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2155
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Minter1970 » 24. Februar 2016 17:00

Das die Auflagen reduziert wurden finde ich super! :br:
Ausgabepreise sind auch gleich geblieben zum Vorjahr. :yes:

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 788
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Lars » 9. April 2016 09:09

Melde heute morgen offiziellen Erhalt von PP- und BU-Satź sowie Coincard aus dem Vatikan :jubel: :jubel:

Nun hab ich aber eine Frage, auf der Sendung steht, dass 14,70 Zoll zu entrichten sind, der Postbote hat aber nichts kassiert und da er mich geweckt hat war ich geistig noch nicht fit genug um zu merken, dass es Vatikan ist.
Angeklebt war ein Schreiben des Zolls, dass der Betrag bis Mitte Mai an die Bundeskasse an Trier zu bezahlen ist, aber keine Kontonummer oder Ähnliches...weiß irgendwer von euch wie das abzulaufen hat???

Petrukha
Experte
Experte
Beiträge: 100
Registriert: 2. März 2015 12:11

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Petrukha » 9. April 2016 10:11

Am Montag kommt der Postbote noch mal . Bitte 14,70 Euro vorbereiten. :hi:

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 788
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Lars » 9. April 2016 15:01

Petrukha hat geschrieben:Am Montag kommt der Postbote noch mal . Bitte 14,70 Euro vorbereiten. :hi:
Scherz oder ernst gemeint?

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1400
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von cpm56 » 10. April 2016 09:12

Der Postbote kommt sicher nochmal, wenn er nicht gekündigt hat oder so, aber ob er sich an die 14,70€ erinnert, glaube ich nicht. Er hätte sie am Samstag kassieren müssen, aber vermutlich wird er es im Stress überhaupt nicht gemerkt, das er sie verlangen muss. :hihi:
Als Bürger hat man nun zwei Möglichkeiten, bezahlen oder aussitzen...

Boris2010
Profi
Profi
Beiträge: 725
Registriert: 27. Februar 2011 15:10

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Boris2010 » 10. April 2016 09:33

Hallo,

wenn nur der grüne Aufkleber auf dem Paket gewesen wäre, wäre die Sache ganz sicher untergegangen!
Wenn noch ein extra Schreiben dabei war, bin ich mir nicht ganz so sicher. Eigentlich bezahlt ja die Post für dich und holt sich das Geld dann bei dir wieder.

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 788
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Lars » 10. April 2016 09:47

Boris2010 hat geschrieben:Hallo,

wenn nur der grüne Aufkleber auf dem Paket gewesen wäre, wäre die Sache ganz sicher untergegangen!
Wenn noch ein extra Schreiben dabei war, bin ich mir nicht ganz so sicher. Eigentlich bezahlt ja die Post für dich und holt sich das Geld dann bei dir wieder.
Also einfach abwarten und aussitzen bis sich irgendwer, also Post oder Zoll, meldet?

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4139
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von EestiKurt » 10. April 2016 12:50

Auch wenn es vielleicht naiv klingt: Ich würde es mit Ehrlichkeit versuchen.

Einfach den Postboten darauf ansprechen.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4299
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Andilein » 10. April 2016 20:11

cpm56 hat geschrieben:Der Postbote kommt sicher nochmal, wenn er nicht gekündigt hat oder so, aber ob er sich an die 14,70€ erinnert, glaube ich nicht. Er hätte sie am Samstag kassieren müssen, aber vermutlich wird er es im Stress überhaupt nicht gemerkt, das er sie verlangen muss. :hihi:
Als Bürger hat man nun zwei Möglichkeiten, bezahlen oder aussitzen...
Würde ich auch so sehen, aber nach dem aussitzen kommt die Mahnung.

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 788
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Lars » 10. April 2016 20:14

Andilein hat geschrieben:
cpm56 hat geschrieben:Der Postbote kommt sicher nochmal, wenn er nicht gekündigt hat oder so, aber ob er sich an die 14,70€ erinnert, glaube ich nicht. Er hätte sie am Samstag kassieren müssen, aber vermutlich wird er es im Stress überhaupt nicht gemerkt, das er sie verlangen muss. :hihi:
Als Bürger hat man nun zwei Möglichkeiten, bezahlen oder aussitzen...
Würde ich auch so sehen, aber nach dem aussitzen kommt die Mahnung.
Solange auf der Mahnung dann was zur Zahlweise oder eine Bankverbindung steht hab ich damit kein Problem, ist ja nicht so dass ich nicht bereit bin zu zahlen aber dann soll man halt in den Bescheid schreiben WIE

bingo
Profi
Profi
Beiträge: 690
Registriert: 21. Mai 2008 19:13

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von bingo » 10. April 2016 22:02

Andilein hat geschrieben:
cpm56 hat geschrieben:Würde ich auch so sehen, aber nach dem aussitzen kommt die Mahnung.
Vor einer Mahnung muss erstmal eine Zahlungsaufforderung kommen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13361
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: KMS PP "Heiliges Jahr der Barmherzigkeit" 2016

Beitrag von Kai » 11. April 2016 21:46

vat1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Vatikan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast