Ausgabeprogramm 2014

Alle Münzen aus San Marino

Moderator: Kai

Mayo

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von Mayo » 16. Oktober 2013 10:50

Latest post of the previous page:

Hallo,

hier mal die Antwort von einem Mitarbeiter der Kommission, welcher schon letztes Jahr zur Aufklärung beigetragen hat:

insoweit San Marino im Anhang des Währungsabkommens die Verordnung über die Euromünzen-Ausgabe übernimmt, kann San Marino von der Möglichkeit Gebrauch machen, wie dort vorgesehen 2 Gedenkmünzen pro Jahr herauszugeben, da das Währungsabkommen hierzu keine vorrangige Regel enthält. Es gilt damit der Anhang und die dort genannten Rechtsregeln zur Zahl der Gedenkmünzen.


Head of Section
'Legal Affairs and Eurocash'

Financial institutions and stability mechanisms Unit


EUROPEAN COMMISSION

Directorate General for economic and financial affairs

venerella
Experte
Experte
Beiträge: 126
Registriert: 6. März 2011 22:59

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von venerella » 16. Oktober 2013 14:36

wie schön!!! Nun werden wir 2 x 2 euro im Jahr sehen!!!! vielleicht mal 4!!!!

Mayo

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von Mayo » 16. Oktober 2013 14:37

Noch haben sie es wohl nicht übernommen.

Meine Interpretation.

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1214
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von numisfreund » 18. Oktober 2013 15:04

numisfreund hat geschrieben:Zur Klärung des Sachverhalt, ob es Kleinstaaten mit Währungsabkommen wie San Marino zukünftig gestattet ist, eine zweite 2-€-Gedenkmünze pro Kalenderjahr herauszugeben, habe ich soeben folgende Email an den Abgeordneten im Europäischen Parlament, Herrn Hans-Peter Martin, geschrieben:

....

Sobald ich eine Antwort erhalte, werde ich sie hier veröffentlichen.
euromunter aus dem niederländischen Münzenforum munthunter.nl war schneller und hat soeben eine Antwort von der EU erhalten und veröffentlicht:

"Concerning the issuance of commemorative coins by San Marino, the explanation is the following:

The Monetary Agreement with this third country does not mention how many of them San Marino could issue. However, the Annex of the Monetary Agreement contains also the recently adopted Regulation on the issuance of euro coins which stipulates that Member States may issue 2 commemorative coins per year. San Marino has to transpose all legal acts mentioned in the Annex into the national legislation or apply them directly, therefore the rule on the issuance of two commemorative coins per year is applying to San Marino as well."


Demnach geht die Ausgabe von jährlich zwei 2-€-Gedenkmünzen durch San Marino mit den Vorschriften der EU konform.

Mayo

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von Mayo » 19. Oktober 2013 09:03

Deckt sich ja mit der von mir eingestellten Antwort ;-)

Da hoffen wir mal, dass es nicht zu einer Auflagenreduzierung kommt.

Es wird sich aber wohl nicht positiv auf das Sammelgebiet auswirken.
Vor allem da jetzt schon irgendwelche Gründe für eine Ausgabe an den Haaren herbeigezogen werden.

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1214
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von numisfreund » 28. Oktober 2013 10:17

venerella hat geschrieben:San Marino darf nur eine 2 Euro Münze herausbringen da noch kein EU-Länder ist. aber ich weiß dass San Marino hat angefangen ein Prozess dadurch will sich an die EU-Regeln fürs Zoll anpassen. Nur wenn San Marino gelingt es innerhalb 2014, dann darf er als EU-Mitglied beitreten und ....
Weil es durchaus auch monetäre Auswirkungen haben wird (Stichwort: Währungsabkommen mit Italien), hier diese Info zu den derzeitigen Bemühungen San Marinos, ein vollwertiges EU-Mitglied zu werden.

€urActiv.de berichtet:

Aktuell - Montag 21 Oktober 2013 - Erweiterung und Nachbarn

Volksabstimmung in San Marino

Knappe Mehrheit für EU-Beitritt – zu wenig

Gut die Hälfte der wählenden San-Marinesen will in die EU – doch aufgrund der geringen Stimmbeteiligung sind das nicht genug. Möglicherweise kommt dennoch Bewegung in das Verhältnis zwischen der EU und Europas Kleinststaaten.

Die Regierung in San Marino wollte sich am gestrigen Sonntag (20. Oktober) die "Genehmigung" durch ein Referendum holen, um in Brüssel "anzuklopfen" und offiziell Sondierungsgespräche für den EU-Beitritt aufnehmen zu können. Das Ergebnis ist an sich positiv, wenn auch denkbar knapp ausgefallen. Von den 13.390 Stimmbürgern, die von ihrem Wahlrecht Gebrauch machten, gaben 1059 einen ungültigen beziehungsweise weißen Stimmzettel ab. Von den 12.331 gültigen Stimmen lauteten 50,28 Prozent auf "Si" und 49,72 auf "No". Zu wenig, um damit etwas anfangen zu können. Die Verfassung sieht nämlich vor, dass ein solches Referendum nur dann gültig ist, wenn zumindest 32 Prozent aller Wahlberechtigten mit Ja gestimmt hätten. Aufgrund der relativ niedrigen Wahlbeteiligung waren es allerdings nur 20,22 Prozent.


Quelle und mehr

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8460
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von Mister Münze » 18. November 2013 20:34


Mayo

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von Mayo » 18. November 2013 20:46

Das nenn ich mal eine geschmeidige Preisteigerung bei den 2er und dem PP Satz. :no:

Ich bin auf die Auflagen der 2er gespannt. Sollten sie so hoch bleiben, sind sie hier billiger zu bekommen. Vom PPler mal ganz zu schweigen (Das Teil liegt wie Blei in den SM Regalen).

bingo
Profi
Profi
Beiträge: 690
Registriert: 21. Mai 2008 19:13

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von bingo » 18. November 2013 20:51

Ab 1.1.2014 gibt es 22% Umsatzsteuer in San Marino ...

aton
Profi
Profi
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Oktober 2011 09:11

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von aton » 18. November 2013 21:03

bingo hat geschrieben:Ab 1.1.2014 gibt es 22% Umsatzsteuer in San Marino ...
Das rechtfertigt noch keine Preissteigerung von fast 80%. :shock:

Mayo

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von Mayo » 18. November 2013 21:07

Ich glaub (hoffe ehrlich gesagt) die Preise sind inkl. Versandkosten.

Sonst bekommen die ihr Zeug ja gar nicht mehr los. :D

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5677
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von meilot » 18. November 2013 21:10

aton hat geschrieben:
bingo hat geschrieben:Ab 1.1.2014 gibt es 22% Umsatzsteuer in San Marino ...
Das rechtfertigt noch keine Preissteigerung von fast 80%. :shock:
Wie kommst Du auf 80 %?

aton
Profi
Profi
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Oktober 2011 09:11

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von aton » 18. November 2013 21:17

meilot hat geschrieben:
aton hat geschrieben:
bingo hat geschrieben:Ab 1.1.2014 gibt es 22% Umsatzsteuer in San Marino ...
Das rechtfertigt noch keine Preissteigerung von fast 80%. :shock:
Wie kommst Du auf 80 %?
Dieses Jahr hatte sie noch 14 Euro gekostet ... exklusive Versandkosten.

Mayo

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von Mayo » 18. November 2013 21:18

Aber 24 mit als doofer Abo Kunde . .

Somit "nur" 1€ teurer :D

aton
Profi
Profi
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Oktober 2011 09:11

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von aton » 18. November 2013 21:37

Mayo hat geschrieben:Aber 24 mit als doofer Abo Kunde . .

Somit "nur" 1€ teurer :D
Wir sollten abwarten, ob die 25 Euro tatsächlich die Versandkosten beinhalten.

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1873
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: Ausgabeprogramm 2014

Beitrag von frankielee91 » 18. November 2013 21:45

aton hat geschrieben:Wir sollten abwarten, ob die 25 Euro tatsächlich die Versandkosten beinhalten.
Davon gehe ich mal ganz stark aus, in diesem Jahr waren die Preise auf dem Bestellschein ja auch inklusive Versand.
Ansonsten wären die Preiserhöhungen auch ZU unverschämt...

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „San Marino“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast