2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Slowakische Münzen

Moderator: Kai

aton
Profi
Profi
Beiträge: 1007
Registriert: 5. Oktober 2011 09:11

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von aton » 7. Oktober 2013 00:00

Latest post of the previous page:

Der Preis liegt in der Bucht mittlerweile jenseits von Gut und Böse ... die 299 Euro sind längst Geschichte ... :cry:

Nachfragen bei der NBS, weshalb die Münze mit einer Auflage von 10.000 Stück nicht auch an Sammler ausgegeben werden kann und seit wann denn diverse Münzhändler auch slowakische Staats-/Ehrengäste seien, wurden bisher nur mit Standardantworten beantwortet.
Ich gebe zu, ich hatte nichts anderes erwartet. :no:

Hoffentlich nehmen sich die Damen und Herren bei der NBS zumindest meinen Hinweis zu Herzen, dass sie mit dieser Ausgabepolitik künftig Münzsammler verlieren werden.
Wird die nächste Ausgabe der slowakischen 2 Euro Gedenkmünze in PP (so denn eine ausgegeben wird) auch wieder nur an "Staats- und Ehrengäste" ausgegeben, werd ich mich definitiv, aber schweren Herzens, von meinen slowakischen Münzen trennen.
Von mir bekommen sie dann künftig nicht einen müden Cent für ihre Münzen. :ire: :evil: :ire: :evil: :ire:

Mayo

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von Mayo » 7. Oktober 2013 10:04

Weis denn irgendwer, wann die "Feierlichkeiten" stattfinden sollen?

Danach ist sicher mit einer Schwemme zu rechnen.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4137
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von EestiKurt » 7. Oktober 2013 14:12

Ich habe meine "normale" Coincard. Die kann ich nur empfehlen.

coinboy
Experte
Experte
Beiträge: 446
Registriert: 22. April 2008 18:46
Wohnort: Königstein

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von coinboy » 8. Oktober 2013 12:33

aton hat geschrieben:Der Preis liegt in der Bucht mittlerweile jenseits von Gut und Böse ... die 299 Euro sind längst Geschichte ... :cry:
Zwei Händlerpreise sind mir im Moment bekannt, die Preise: 400,00 € und 439,00 €

Mayo

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von Mayo » 11. Oktober 2013 20:29

aton hat geschrieben:Der Preis liegt in der Bucht mittlerweile jenseits von Gut und Böse ... die 299 Euro sind längst Geschichte ... :cry:
WOW
Die beiden Auktionen sind an mir vorbei gegangen. Das gibt ein böses Erwachen, wenn sie irgendwann in Massen auftauchen. Ich bleibe dabei, 10.000 Münzen müssen irgendwann auftauchen.


EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4137
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von EestiKurt » 5. November 2013 21:00

35 Gebote... Schlacht um die Münze...

Wenn es so läuft.... Alles richtig gemacht

Mayo

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von Mayo » 5. November 2013 21:02

Ich glaub da noch nicht dran.

Die 10.000 Münzen verschwinden nicht einfach so.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4137
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von EestiKurt » 6. November 2013 01:11

Es ist wie immer.

Egal ob es Vatikan oder Slowakei ist...

GEDULD. Sie werden auch nicht auf den Münzen sitzenbleiben wollen.

10000 ist eine grosse Anzahl, wenn sie irgendwo rumliegen. Es ist ja bares Geld. Auch wörtlich.

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2155
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von Minter1970 » 6. November 2013 10:43

EestiKurt hat geschrieben: Alles richtig gemacht
???
Wie meinst Du das???
Kläre uns bitte mal auf!
Neugierig...... ;-)

coinboy
Experte
Experte
Beiträge: 446
Registriert: 22. April 2008 18:46
Wohnort: Königstein

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von coinboy » 6. November 2013 18:49

Mal gespannt, wann die erste 300er Auflage-Box angeboten wird und was dann los ist...

coinboy
Experte
Experte
Beiträge: 446
Registriert: 22. April 2008 18:46
Wohnort: Königstein

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von coinboy » 18. Januar 2014 11:47

Im Moment herrscht an der Küste ja eine wahre Angebotsflut an 2 € in PP, wenn das so weiter geht, gibt es die Münze ja hoffentlich bald für einen annehmbaren Preis...

collector-07
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 2. August 2009 00:15

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von collector-07 » 18. Januar 2014 16:12

coinboy hat geschrieben:Mal gespannt, wann die erste 300er Auflage-Box
Sollte ich schon mal anfangen zu sparen wa??
Bei den aktuellen Angeboten an der Küste, steht bei einem etwas von Auflage 1000, da hat er doch ne Null vergessen

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4137
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von EestiKurt » 18. Januar 2014 22:43

Minter1970 hat geschrieben:
EestiKurt hat geschrieben: Alles richtig gemacht
???
Wie meinst Du das???
Kläre uns bitte mal auf!
Neugierig...... ;-)

Oi jetzt sehe ich erst diesen Eintrag.

Der Anbieter hat alles richtig gemacht, wenn er diesen Preis erzielt.

Das meinte ich. Ich habe diese Ausgabe nicht...

deltanumismatica
Insider
Insider
Beiträge: 52
Registriert: 15. Mai 2010 23:13

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von deltanumismatica » 24. Januar 2014 01:28

Jetzt gibt es Sie sogar schon in Anführungszeichen
für 222 € Sofortkauf von Anfangs geträumten 400-500 €

http://www.ebay.de/itm/2-euro-Slowakei- ... 2ece0b8156

Das waren vor einer Woche noch die erziehlten Auktionspreise.....

Umso mehr Leute Ihr angeblich geschenktes Stück loswerden wollen umso
mehr sinken die Preise....ja und aufeinmal behaupten alle Verkäufer es gäbe nur 1000 Stück :? :? :? :?

Psycho-Spielchen mit den Sammlern.....

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13358
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "1150. Jahrestag der Ankunft der Missionare Konstantin und Method in Großmähren" 2013

Beitrag von Kai » 9. April 2014 19:17

Mal sehen was sich ergibt :
anonym hat geschrieben:Mr. xxx
Counselor, Economic and Financial Affairs Section
Delegation of the European Union to the United States of America
2175 K Street, N.W.
Washington, DC 20037
(202) 862-9500 x9563


Dear Mr. xxx:

I am writing to you as a coin collector whose collection of 2€ Commemorative Coins is complete with over 340 coins in the hope that you can direct me, as an American, where I can file a formal complaint against the Bank of Slovakia regarding its "private" release of the Proof version of Slovakia's 2013 €2 commemorative coin.

In case you are not aware, since Greece released the first 2€ commemorative coin to celebrate the Athens Olympics, the 17 countries that have adopted the Euro as their currency along with 3 "microstates" (the Vatican, Monaco and San Marino) have all released 2€ commemorative coins. As they are new to the Eurozone this year, Latvia and the "microstate" Andorra have yet to issue any 2€ commemorative coin.

For more information on the European Union 2€ commemorative coin program, please visit:

http://ec.europa.eu/economy_finance/eur ... dex_en.htm

Most coins are issued in "Uncirculated" versions (which are the kind of coins that you might find when you obtain a "brand new" roll from a bank) and "Proof" versions (which are very shiny coins that are specially struck several times by the Mint and produces a mirror-like finish). Some countries release their Uncirculated coins in rolls of 25 coins and some release their Uncirculated coins in special cardboard packaging. Every Proof coin (because of the special mintage process) are always released in plastic capsules inside a luxurious presentation case. The following picture shows the difference between a Proof coin (on the left) and an Uncirculated coin (on the right):


In general, Uncirculated coins are worth far less than Proof coins, both when purchased directly from the Mint or Bank, and also later, on the secondary market when the coins are "sold out" from Mint or Bank. The reason for this is usually that countries release many more Uncirculated coins than Proof coins. As an example, the 2008 version of the Luxembourg 2€ commemorative coin had a mintage of 1,037,500 Uncirculated coins (with a value today on the secondary market of about 5€), but only 5,000 Proof coins (with a value today on the secondary market of about 100€) ,

The reason for my email today is to launch an investigation into the National Bank of Slovakia's release of the Proof version of the 2013 Slovakia 2€ commemorative coin honoring St. Constantine and St. Methodius. These coins were never released by the National Bank of Slovakia on the "open market," but were instead "emitted only for the needs of the National Bank of Slovakia" (according to the National Bank of Slovakia's response to my email concerning the release of the Proof version of this coin). According to the National Bank of Slovakia, 989,700 coins were minted in Uncirculated quality and 10,300 coins were minted in Proof quality.

The result of this "private" release was that very few of these Proof coins have entered the public secondary market, and where available, the coins are selling for €349,00 - see:

http://www.ebay.de/itm/2-Euro-Gedenkmun ... 485fea2e19

The Uncirculated version of this coin is selling for a mere €4,50 - see:

http://www.ebay.de/itm/2-Euro-Slowakei- ... 8057&rt=nc

I believe that the National Bank of Slovakia's "private" issue of a 2€ commemorative coin, as a member country of the European Union, is unfair to coin collectors who have no chance to obtain this coin directly from the Government at a reasonable price.

I therefore urge the European Union to investigate the National Bank of Slovakia's "private" release of the the 2013 Slovakia 2€ commemorative coin honoring St. Constantine and St. Methodius. In undertaking this investigation, I urge the investigators to ask the following questions:

1. What exactly does "emitted only for the needs of the National Bank of Slovakia" mean?

2. Who were the individuals who received these coins? (were they National Bank of Slovakia officers, VIPs or high-ranking government officials?)

3. How did some of these coins end up in the hands of Slovakian coin dealers and why is the price of these coins so high on the secondary market?

4. While the Bank of Slovakia has admitted that 10,300 of the Proof coins were minted, they have yet to answer the question - How many Proof coins were actually released? (the reason for this question is simple, 10,300 is a large number of coins to be minted as Proof coins for a small country such as Slovakia, and the secondary market value of such a coin with 10,300 coins released to the market would not be anything close to €350,00 - for example, the Proof version of the 2006 Belgium €2 commemorative coin with a mintage of only 3,000 coins is just €20,50 - see:

http://www.ebay.de/itm/rare-2006-belgiu ... 19eb29fb9b


I look forward to hearing from you with regard to where I can file my formal request for an investigation.

Thank you for taking the time to read this email.

Mr.XXX

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Slowakei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast