2 Euro "Bundesrat" 2019

Alle Infos über deutsche Münzen aus allen Prägestätten

Moderator: Kai

Antworten
numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1194
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von numisfreund » 19. Juli 2017 18:21

Heute stellte ich diese Anfrage an das Bundesverwaltungsamt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Moderator ..... bitte ich Sie für die Kenntnisgabe im Forum um Auskunft zu den ausstehenden 2-€-Gedenkmünzen der Bundesländer-Serie.

Für die Jahre 2019 bis 2021 stehen die drei letzten der insgesamt 16 2-€-Gedenkmünzen aus der Bundesländer-Serie an. Dieses sind nach alter Lesart die Münzen zu 2019 Sachsen-Anhalt (Magdeburger Dom), 2020 Thüringen (Wartburg) und 2021 Brandenburg (Schloss Sansoussi).

Frage 1: Bleibt es bei dieser Reihenfolge, obwohl die Reihenfolge des Vorsitzes im Bundesrat (die für die Reihenfolge der Münzen seit 2006 maßgeblich war) sich geändert hat? Wenn nein, wie sieht die Reihenfolge aus?

Frage 2: Wann ist mit den Ausschreibung bzw. den Ausschreibungsergebnissen für diese drei Münzen zu rechnen?

Frage 3: Was hat es mit der unter "Übersicht der Wettbewerbe für das Jahr 2017" gelisteten Münze "2019 - Bundesrat" auf sich. Ist dieses eine weitere 2-€-Gedenkmünze (außerhalb der o.a. Serie) oder steht hier nur ein Kürzel für eine Münze aus der Serie.

Für eine zeitnahe Antwort wäre ich Ihnen sehr verbunden.

Mit freundlichen Grüßen
xxx



Hier die zügige Antwort:

Sehr geehrter Herr xxx,

gerne möchten wir Ihnen die berechtigten Fragen beantworten.

Wie Sie bereits wissen, gibt die Bundesrepublik Deutschland seit dem Jahr 2006 eine Serie von 2-Euro-Gedenkmünzen heraus. Die Motive, markante Wahrzeichen der jeweiligen Bundesländer, wurden in Abstimmung mit den Vertretern der Bundesländer ausgewählt. Die Reihenfolge der Ausgabe der Gedenkmünzen wird durch den Vorsitz des Bundesrates, der jährlich wechselt, bestimmt.

Die Serie der deutschen 2-Euro-Gedenkmünzen startete 2006 mit der Ehrung des Bundeslandes Schleswig-Holstein, als Motiv für die Bildseite war das Holstentor in Lübeck ausgewählt worden. In den darauffolgenden Jahren 2007-2018 wurde die Serie mit den nachstehenden genannten Motiven weitergeführt:

2007 Mecklenburg-Vorpommern Schweriner Schloss
2008 Hamburg Hamburger Michel
2009 Saarland Ludwigskirche
2010 Bremen Rathaus mit Roland
2011 Nordrhein-Westfalen Kölner Dom
2012 Bayern Schloss Neuschwanenstein
2013 Baden-Württemberg Kloster Maulbronn
2014 Niedersachsen Michaeliskirche
2015 Hessen Paulskirche
2016 Sachsen Dresdner Zwinger
2017 Rheinland Pfalz Porta Nigra
2018 Berlin Schloss Charlottenburg

Im Jahr 2019 geht der Vorsitz des Bundesrates wieder an Schleswig Holstein. Um eine Wiederholung zu vermeiden, wird in diesem Jahr die Fortführung der Serie ausgesetzt.

Doch auch 2019 gibt die Bundesrepublik eine 2-Euro- Gedenkprägung heraus. Ihr Thema ist der „BUNDESRAT“, der sich 1949 konstituierte.

Die Serie der 2-Euro- Gedenkmünzen „Bundesländer“ setzt im Jahr

2020 Brandenburg Schloss Sanssouci
2021 Sachsen-Anhalt Magdeburger Dom
2022 Thüringen Wartburg

wieder ein.

Der Wettbewerb für die noch ausstehenden 2-Euro Gedenkmünzen soll im beginnenden Jahr 2018 durchgeführt werden und die Ergebnisse werden dann nach Kabinettsbeschluss zeitnah veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag
Gudrun Stoltenberg
Bundesverwaltungsamt
- Sammlermünzen/Münzwettbewerbe -
beim Beauftragten für das Münzwesen
Zuletzt geändert von numisfreund am 19. Juli 2017 19:50, insgesamt 2-mal geändert.

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1975
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von mabrie » 19. Juli 2017 18:36

Prima, nun ist das Geheimnis um die Münze "Bundesrat" in 2019 auch gelüftet.
Danke für die Anfrage beim Bundesverwaltungsamt! :danke:

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1744
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von ursus » 19. Juli 2017 19:37

:D , merci "numisfreund" für die Info /Aufgleisung.
ursus

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1857
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von frankielee91 » 19. Juli 2017 20:27

Unglaublich, dadurch ist "mein" Thüringen nun tatsächlich auf den letzten Platz gerutscht, und das gleich ZWEI Jahre später als ursprünglich
geplant.
:cry:

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1408
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von cpm56 » 19. Juli 2017 21:14

frankielee91 hat geschrieben:
19. Juli 2017 20:27
Unglaublich, dadurch ist "mein" Thüringen nun tatsächlich auf den letzten Platz gerutscht, und das gleich ZWEI Jahre später als ursprünglich
geplant.
:cry:
Ich, der zwar in Sachsen wohnt, aber beruflich auch in Thüringen viel unterwegs ist und die "Grenze" zum Nachbar-Bundesland von seinem Haus aus sieht, kann nur sagen, vielleicht kommt das Beste einfach nur zum Schluss! :yes:

werner018
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1364
Registriert: 31. März 2008 08:46

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von werner018 » 19. Juli 2017 22:33

numisfreund hat geschrieben:
19. Juli 2017 18:21
......
2012 Bayern Schloss Neuschwanenstein
...
Stand da wirklich Neuschwanenstein??

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1857
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von frankielee91 » 20. Juli 2017 08:03

cpm56 hat geschrieben:
19. Juli 2017 21:14
Ich, der zwar in Sachsen wohnt, aber beruflich auch in Thüringen viel unterwegs ist und die "Grenze" zum Nachbar-Bundesland von seinem Haus aus sieht, kann nur sagen, vielleicht kommt das Beste einfach nur zum Schluss! :yes:
Danke, so kann man es natürlich auch sehen. :-)
Viele Grüße nach Sachsen !
:gert:

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1194
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von numisfreund » 20. Juli 2017 09:51

werner018 hat geschrieben:
19. Juli 2017 22:33
numisfreund hat geschrieben:
19. Juli 2017 18:21
......
2012 Bayern Schloss Neuschwanenstein
...
Stand da wirklich Neuschwanenstein??
Ja, ich habe die Antwortmail hierhin kopiert ... :grins:

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1194
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von numisfreund » 20. Juli 2017 10:44

Für die Sammler der 2-€-Gedenkmünzensets aus der Bundesländer-Serie habe ich im Zusammenhang mit der Unterbrechung der Serie und der "Ersatzausgabe" der o.a. Münze zum Bundesrat soeben folgende Mail an die VfS geschrieben - mal sehen, ob und wie man reagiert:


Sehr geehrte Damen und Herren,

als die VfS im Jahre 2006 das erste deutsche 2-€-Gedenkmünzen-Set „Schleswig-Holstein“ der neuen Bundesländer-Serie in Stempelglanz und Spiegelglanz auslieferte, überraschte man die Abonnenten mit der zusätzlichen Gratislieferung von schönen blauen Sammelboxen, in die die zukünftigen sechzehn Ausgaben der Bundesländer-Serie ihren Platz finden sollten.

Damals war geplant, dass die Serie der Gedenkmünzen, deren Reihenfolge sich nach dem Vorsitz im Bundesrat richtet, im Jahre 2021 ausläuft.
Nachdem sich diese Reihenfolge aus politischen Gründen nunmehr geändert hat und für das Jahr 2019 keine Münze aus dieser Serie ausgegeben werden wird, verlängert sich die Serie um ein Jahr bis zum Jahre 2022, wobei im Jahr 2019 eine Lücke in der Serie entstehen wird.

Als Ersatz plant die Bundesregierung für das Jahr 2019 eine 2-€-Gedenkmünze mit dem Titel „Bundesrat“.

Der Sammler und Besitzer der o.a. Sammelbox(en) steht nun vor dem Dilemma, dass (bei strikter Einordnung „nur“ der sechzehn Münzen aus der Bundesländer-Serie) ein Jahr übersprungen wird und nunmehr eine Ausgabe „auf dem ersten Blick fehlt“. Für die Chronologie der Serie ist das unbefriedigend.

Wenn der Sammler die Gedenkmünze 2019 „Bundesrat“, die thematisch die Serie gut ergänzt, zusätzlich mit in diese Sammelboxen integrieren möchte, steht er vor dem Dilemma, dass für die nunmehr siebzehn Münzsets ein Platz fehlt, da diese, wie oben geschildert, nur für sechzehn Sets geplant waren.

Beide Lösungen stoßen bei dem akribischen Sammler der deutschen 2-€-Gedenkmünzen auf Frustgefühle … - na gut, es gibt Schlimmeres.

Daher möchte ich vorschlagen, dass die VfS den Dauerabonnenten der Bundesländer-Serie mit der letzten Lieferung im Jahre 2022 neue Sammelboxen mit Platz für siebzehn Sets anbietet. Schön wäre es natürlich, wenn diese Boxen als Gratis-Zugaben (wie im Jahre 2006) verschickt werden könnten.

Falls, wie bei den anderen bisherigen Ausgaben von deutschen 2-€-Gedenkmünzen außerhalb der Serie, die Ausgabe 2019 „Bundesrat“ ebenfalls nur in der Spiegelglanzversion im Set ausgegeben werden sollte, reduziert sich das Problem nur auf die Besitzer der größeren Spiegelglanz-Sammelbox.

Ich bitte darum, meinen Vorschlag wohlwollend zu prüfen.

Ich werde dieses Schreiben an Sie in den gängigen deutschen Münzforen zur Kenntnis geben, um die Sammler darüber zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen

xxx

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1857
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von frankielee91 » 20. Juli 2017 11:20

numisfreund hat geschrieben:
20. Juli 2017 10:44
Für die Sammler der 2-€-Gedenkmünzensets aus der Bundesländer-Serie habe ich im Zusammenhang mit der Unterbrechung der Serie und der "Ersatzausgabe" der o.a. Münze zum Bundesrat soeben folgende Mail an die VfS geschrieben - mal sehen, ob und wie man reagiert:
Also ehrlich, man kann aber auch Probleme herbeireden die es eigentlich gar nicht gibt.
Die 2019er Ausgabe ist ja wohl eindeutig kein Bestandteil der Bundesländer-Serie, siehe auch Antwort des Bundesverwaltungsamtes
"...wird in diesem Jahr die Fortführung der Serie ausgesetzt"
Daher gehört diese Münze auch nicht in die Box, die Produktion zusätzlicher/neuer Boxen würde ich als sehr übertrieben und eben auch überflüssig ansehen.

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1975
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von mabrie » 20. Juli 2017 11:38

Das Anbieten einer ähnlich gestalteten Box für die nicht zur Bundesländer-Serie gehörenden 2-Euro-Spiegelglanz-Sets fände ich viel sinnvoller!
Immerhin gibt es bereits 5 solcher Sets (4 x Gemeinschaftsausgabe und "50 Jahre Élysée-Vertrag") und 2 weitere Sets ("Helmut Schmidt" und "Bundesrat") sind schon in Sichtweite.

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1194
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von numisfreund » 20. Juli 2017 13:27

frankielee91 hat geschrieben:
20. Juli 2017 11:20

Also ehrlich, man kann aber auch Probleme herbeireden die es eigentlich gar nicht gibt.
...
numisfreund hat geschrieben:
20. Juli 2017 10:44
...
Beide Lösungen stoßen bei dem akribischen Sammler der deutschen 2-€-Gedenkmünzen auf Frustgefühle … - na gut, es gibt Schlimmeres.
...
Sag ich doch!

Andere Sammler haben aber durch aus ihre Probleme damit, wie man im Netz liest ...

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1194
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von numisfreund » 20. Juli 2017 13:29

mabrie hat geschrieben:
20. Juli 2017 11:38
Das Anbieten einer ähnlich gestalteten Box für die nicht zur Bundesländer-Serie gehörenden 2-Euro-Spiegelglanz-Sets fände ich viel sinnvoller!
Immerhin gibt es bereits 5 solcher Sets (4 x Gemeinschaftsausgabe und "50 Jahre Élysée-Vertrag") und 2 weitere Sets ("Helmut Schmidt" und "Bundesrat") sind schon in Sichtweite.
Falls mein Vorschlag aufgegriffen werden sollte, hat man die alten Boxen frei für die anderen Sets.

Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ... ;-)

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1975
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von mabrie » 20. Juli 2017 13:44

numisfreund hat geschrieben:
20. Juli 2017 13:29
Falls mein Vorschlag aufgegriffen werden sollte, hat man die alten Boxen frei für die anderen Sets.

Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ... ;-)
Sicher, aber die Beschriftung der Box(en) wäre leider nicht zum Inhalt passend.
So etwas wie "VfS-Sammelsurium" wäre schon schöner, oder? :crazy:

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1194
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "Bundesrat" 2019

Beitrag von numisfreund » 4. August 2017 17:01

numisfreund hat geschrieben:
20. Juli 2017 10:44
Für die Sammler der 2-€-Gedenkmünzensets aus der Bundesländer-Serie habe ich im Zusammenhang mit der Unterbrechung der Serie und der "Ersatzausgabe" der o.a. Münze zum Bundesrat soeben folgende Mail an die VfS geschrieben - mal sehen, ob und wie man reagiert:


Sehr geehrte Damen und Herren,

...
xxx
... und soeben finde noch nach Rückkehr aus dem Urlaub diese Email der VfS in meinem Posteingangskörbchen:

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht und die interessante Anregung.

Leider kann hier kurzfristig keine Entscheidung herbei geführt werden.

Wir haben Ihre Anregung zur Prüfung an die zuständige Stelle beim Herausgeber weitergegeben.

Wenn es hierzu etwas neues gibt, werden Sie darüber informiert, bzw. es wird in der Kundenzeitschrift prägefrisch veröffentlicht.

Offensichtlich eine Standardantwort. Warten wir einfach mal ab, ob irgendwann etwas dazu geschieht. Wenn nicht, ist das auch verschmerzbar.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast