Umfrage: Zukunft der deutschen Gedenkmünzen

Wie stellst Du Dir die Zukunft der deutschen Gedenkmünzen vor?

Umfrage endete am 31. März 2011 22:25

Wie bisher fünf bis sechs Silbermünzen pro Jahr, jedoch Nennwert 20 Euro
106
61%
Nur noch drei Silbermünzen (20 Euro) pro Jahr, zusätzlich zwei bis drei 5-Euro-Gedenkmünzen in Kupfer oder Kupfer-Nickel
14
8%
Wie bisher fünf bis sechs Gedenkmünzen pro Jahr, Nennwert 10 Euro aus Kupfer-Nickel und motivgleiche Spiegelglanz-Version (mit Aufpreis) in Silber
43
25%
Wie bisher fünf bis sechs Gedenkmünzen pro Jahr, Nennwert 5 Euro aus Kupfer-Nickel und motivgleiche Spiegelglanz-Version (mit Aufpreis) in Silber
10
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 173

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2165
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Zukunft der deutschen Gedenkmünzen

Beitrag von Minter1970 » 1. März 2011 22:38

Latest post of the previous page:

Mister Münze hat geschrieben:
Minter1970 hat geschrieben:Ich würde alles beim Alten lassen!
Würde aber den Kaufpreis abhängig an den Wert des Silbers anpassen.
Sowie bei den 20 oder 50 er Goldies.
Darum habe ich net gevotet. :sorry:
Aber den Kaufpreis an den Wert des Silbers anpassen ist nur bei den PP-Münzen möglich. Bei den Stgl-Münzen (außerhalb der VfS) geht dies nicht, da die Bundesrepublik daran festhalten will, diese für 10 Euro Nominal an die "Kunden" der Bundesbank, Sparkasse etc. abzugeben.
PS: Du meinst sicher die 100er Goldies ;-).
Der Silberpreis macht mich völlig "gaga"...... :ROFL:
Meinte natürlich die 100 er Goldie! :pardon:

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8497
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Zukunft der deutschen Gedenkmünzen

Beitrag von Mister Münze » 2. März 2011 08:48

Minter1970 hat geschrieben: Der Silberpreis macht mich völlig "gaga"...... :ROFL:
Meinte natürlich die 100 er Goldie! :pardon:
Naja, solange Deine Goldies nicht aus Silber bestehen... :crazy: :ROFL:.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8497
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Zukunft der deutschen Gedenkmünzen

Beitrag von Mister Münze » 31. März 2011 22:35

Gerade eben endete unsere Umfrage, wo Ihr gefragt ward, wie Ihr Euch die Zukunft der deutschen 10 Euro-Gedenkmünzen vorstellt.
Hier die Auswertung der Umfrage als Grafik:
Auswertung Umfrage.jpg
Die Mehrzahl ( 61 % ) könnten sich fünf bis sechs Gedenk-Zehnern pro Jahr vorstellen, die weiterhin aus Silber bestehen, jedoch einen Nennwert von 20 Euro aufweisen.

25 % der Wähler könnten sich weiterhin 10 Euro-Gedenkmünzen vorstellen, jedoch wenn die Stempelglanz-Ausgaben aus Kupfer-Nickel bestehen und nur noch die Spiegelglanz-Ausgaben aus Silber. Damit landet diese Möglichkeit auf Platz 2 der Umfrage.

Auf Platz 3 mit 8 % landet die Vorstellung, dass die Bundesrepublik drei Silbermünzen im Nennwert von 20 Euro herausgibt, darüber hinaus zusätzlich zwei bis drei Kupfer-Nickel-Gedenkmünzen mit dem Nennwert von 5 Euro.

Das Schlusslicht mit 6 % bildet die Option, dass pro Jahr fünf bis sechs Gedenkmünzen erscheinen, mit dem Nennwert von 5 Euro, aus Kupfer-Nickel und in Stempelglanz. Motivgleiche Münzen in Silber soll es nur als Spiegelglanz-Versionen geben.

Die Entscheidung seitens der Bundesregierung gleicht sich leider nicht mit einer der hier aufgeführten Optionen. Denn diese hat vor, gänzlich auf Gedenkmünzen aus Silber zu verzichten und auf ein Nicht-Edelmetall, wie Kupfer-Nickel umzusteigen (Hier nachzulesen).

An dieser Stelle möchte ich mich bei den 173 Teilnehmern an dieser Umfrage bedanken :danke: .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1578
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: Umfrage: Zukunft der deutschen Gedenkmünzen

Beitrag von rene » 1. April 2011 08:09

Also, damit das ganze vom Tisch ist, werden sich die Herren wohl auch für Option 3 entscheiden (wie ich auch). Dann gibt es keinen Streß mehr mit Edelmetallpreisen. Und wenn Kupfer oder Nickel die 10 Euro erreicht hat, dann kann man immer noch darüber nach denken. Das würde aber sicherlich einige Jahre dauern. :hi:

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4340
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: Umfrage: Zukunft der deutschen Gedenkmünzen

Beitrag von Andilein » 1. April 2011 11:36

Ich denke, für mich ist dann das Thema der deutschen Zehner beendet. :no:

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Re: Umfrage: Zukunft der deutschen Gedenkmünzen

Beitrag von christian » 1. Juni 2011 19:37

Andilein hat geschrieben:Ich denke, für mich ist dann das Thema der deutschen Zehner beendet. :no:

Dann solltest du mal dieses Angebot anschauen
Vielleicht änderst du dann deine Meinung :hihi: :hihi: :hihi:

[ebay=320703539600]Fehlprägung Ski WM[/ebay]

Antworten

Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast