2 Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Alle Münzen aus Luxemburg

Moderator: Kai

Antworten
numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1223
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

2 Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von numisfreund » 6. Juli 2013 10:26

Uns Münzensammlern, besonders den Sammlern der 2-€-Gedenkmünzen, ist es eigentlich schon lange aufgefallen, aber nun haben wir es amtlich:

Alle seit 2004 ausgegebenen luxemburgischen 2-€-Gedenkmünzen gehören zu einer offiziellen Serie mit dem Titel "Die Dynastie der Großherzöge" (grand-ducal-dynasty).

Dieses hat die Europäische Kommission (ECFIN) auf Nachfrage bestätigt. Hier findet ihr die entsprechende Emailkorrespondenz.

Mayo

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von Mayo » 6. Juli 2013 11:10

Nun ja.
Da hat die Kommission so lange gebraucht um, warum auch immer, den ewig währenden Abbildungen des Herzoges einen Namen zu geben . . . . :D

Ich bezweifle aber ernsthaft persönlich, dass dies auch eine offizelle Meinung aus Luxemburg ist.

Hier hat die Kommission wohl einfach mal eine Serie drauß gemacht.



Haben wir in Italien auch seit 2009 eine? Das Leben italienischer Dichter, Denker, Maler, Schaffer, Pizzaboten usw :crazy:



Komisch komisch. :D

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2001
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von mabrie » 6. Juli 2013 12:33

Mayo hat geschrieben:Haben wir in Italien auch seit 2009 eine? Das Leben italienischer Dichter, Denker, Maler, Schaffer, Pizzaboten usw :crazy:
Du hast noch eine wichtige "Berufsgruppe" vergessen! Die Mafiosi. Oder wird denen eine eigene Serie gewidmet werden? :grins:

venerella
Experte
Experte
Beiträge: 131
Registriert: 6. März 2011 22:59

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von venerella » 6. Juli 2013 22:30

Als Italiener freut mich eure Meinung zu lesen...

werner018
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1386
Registriert: 31. März 2008 08:46

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von werner018 » 6. Juli 2013 23:16

venerella hat geschrieben:Als Italiener freut mich eure Meinung zu lesen...
Und welche Meinung hast Du als Italiener dazu, wenn man fragen darf?

venerella
Experte
Experte
Beiträge: 131
Registriert: 6. März 2011 22:59

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von venerella » 7. Juli 2013 22:48

nach den ganzen Berufen ... vor allem Mafiosi!!! was sonst?

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2001
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von mabrie » 8. Juli 2013 00:06

venerella hat geschrieben:nach den ganzen Berufen ... vor allem Mafiosi!!! was sonst?
Sollte ich mit meiner als harmloser Scherz gedachten Bemerkung Deine patriotischen Gefühle verletzt haben, dann entschuldige ich mich dafür, denn ich wollte wirklich niemanden kränken! :gert:

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1223
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von numisfreund » 15. März 2016 11:49

Ich hole diesen Thread mal wieder hoch, da es in einem anderen Forum auf Nachfrage nunmehr eine Mitteilung per Email von der Bank of Luxembourg gibt mit dieser Aussage:

"The 2 euro commemorative coins from Luxembourg belong to a series Duke Dynasty but this series hasn't ended yet. We don't have a answer about your last question."

Die letzte Bemerkung bezieht sich auf die Frage, wie lange diese Serie fortgeführt werde.

Bislang gab es ja nur die Mitteilung der Europäischen Kommission zu dieser angeblichen Serie - eine Bestätigung aus Luxemburg stand bisher aus.

Jeder kann sich daraus einen Reim machen ...

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4221
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von EestiKurt » 15. März 2016 14:54

Hallo Thread. Lange nicht gesehen!

Dieser Beitrag ist auch nur einer aus meiner Serie "Kurts Beiträge"...

Luxemburgs Themen sind halt hausgemacht. Irgendwie gehört das halt dazu.

Ich mag das Land. Dahin ging 1962 meine erste Auslandsreise... da war ich 1 Jahr. Ich sehe es noch wie heute (OK fast...).

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1775
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 2-Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von ursus » 15. März 2016 18:06

EestiKurt hat geschrieben:Hallo Thread. Lange nicht gesehen!

Ich mag das Land. Dahin ging 1962 meine erste Auslandsreise... da war ich 1 Jahr. Ich sehe es noch wie heute (OK fast...).

:br: :br: , nun sind wir schon 2 die dieses "Ländchen" lieben. Bereits 1947, 2 Jahre nach Kriegsende, war ich zum erstenmal dort. Die Mutter meines besten Freundes stammte aus Luxembourg. Und noch heute spreche ich leidlich den Luxemburger Dialekt " Letzebuerger Platt" und freue mich immer wieder am herrlichen, bodenständigen Klang.
(Und damit der Beitrag auch in ein Münzforum passt: Trotz so manch herber Kritik, auch hier im Forum, an den 2 Euro Gedenk-Münzen der Luxemburger, finde sie fast ausschließlich gut gelungen und sammelwürdig.)
ursus

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4221
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von EestiKurt » 15. März 2016 19:53

Na ja Saarbrücken ist ja nur ein Steinwurf von der luxemburgischen Grenze entfernt. Ich hab eja am Niederrhein gewohnt.

Von 1974 bis 1986 habe ich dazu RTL Radio Luxemburg gehört.
Mittelwelle 1440 kHz (direkt neben SR1 Europawelle Saar) / Kurzwelle 49 Meterband..... Als es noch die GROSSEN ACHT, RTL 12UHR MITTAGS und sowas gab.

Ehrlich gesagt: ich mag eigentlich jedes einzelne Land der Europäischen Union. Jedes hat sein Flair.
(Nicht die Regierungen - aber die Länder).

Und schliesslich "lebe" ich Europa.

Und die Geschichte Luxemburgs ist auch nicht uninteressant. Kann man sich ja mit beschäftigen - und die Münzen helfen dabei. :)

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4342
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von Andilein » 15. März 2016 20:52

Die Geschichte ist schon interessant und die Dynastie hat sich bis heute behauptet, auch zwischen den viel größeren drei umgebenden Nachbarn. Leider auch im Umgang mit europäischen Standards, siehe nur Bankenwesen und SEPA Verfahren.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4221
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von EestiKurt » 15. März 2016 21:03

Also von hier aus funktioniert SEPA mit Luxemburg - auch mit der BCL einwandfrei.

Seit 2002 bin ich bei der BCL Kunde... :) Keine Probleme - ausser dass meine Bank mal nachgefragt hat, wer der Empfänger ist. Das war aber alles,

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1775
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 2 Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von ursus » 16. März 2016 18:18

EestiKurt hat geschrieben:Na ja Saarbrücken ist ja nur ein Steinwurf von der luxemburgischen Grenze entfernt. Ich hab eja am Niederrhein gewohnt.
Richtig, aber 1947 wohnte ich noch in der Südeifel und bedeutend näher der Luxemburger Grenze. Und auch der Niederrhein ist "mir ein Begriff", meine Frau stammt aus Goch.
ursus

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4342
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro-Serie Luxemburg "Die Dynastie der Großherzöge"

Beitrag von Andilein » 16. März 2016 19:42

EestiKurt hat geschrieben:Also von hier aus funktioniert SEPA mit Luxemburg - auch mit der BCL einwandfrei.

Seit 2002 bin ich bei der BCL Kunde... :) Keine Probleme - ausser dass meine Bank mal nachgefragt hat, wer der Empfänger ist. Das war aber alles,
Das hatten wir ja schon ein paar mal, immer wenn es die 5 Euro Fauna ging. Estland ist halt keiner der drei größeren Nachbarn von Luxemburg und die Mitarbeiter der BCL bestätigen mir das ja immer wieder, von Deutschland kann man halt viel mehr holen und verstecken.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Luxemburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste