Malawi Springbock

Münzen aus dem Rest der Welt

Moderator: Kai

Antworten
christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Malawi Springbock

Beitrag von christian » 1. Mai 2011 20:36

:grins: Hallo, ich habe nette Details auf der 1 Oz Silber-Münze aus Malawi entdeckt.
Auf der 2010er sitzt ein Löwe und auf der 2011er ein Erdmännchen im Gras.
Kommt die Münze eigentlich aus Malawi ? Hat zu den Münzen jemand nähere Informationen ?

Gruß Christian

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8726
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Malawi Springbock

Beitrag von Mister Münze » 1. Mai 2011 20:43

50 Kwacha 2010:
REPPA hat geschrieben:Motiv: Tiere
Land: Malawi
Sammelgebiet: Unzen
Material: Silber
Avers: Springbock
Revers: Staatswappen
Rand: geriffelt
Feingehalt: 31,1g .999 Silber
geprägt von: 2010
geprägt bis: 2010
Durchmesser: 40 mm
Gramm brutto: 31,1 g
Unzen brutto: 1
50 Kwacha 2011:
REPPA hat geschrieben:Motiv: Anlagemotiv
Land: Malawi
Sammelgebiet: Unzen
Material: Silber
Feingehalt: .999 Silber
geprägt von: 2011
geprägt bis: 2011
Durchmesser: 38,61 mm
Gramm brutto: 31,1 g
Unzen brutto: 1 oz

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Re: Malawi Springbock

Beitrag von christian » 1. Mai 2011 20:54

:hihi: Danke MM. Was man in Malawi wohl für 50 Quatschas bekommt - ? ? ?

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Re: Malawi Springbock

Beitrag von christian » 1. Mai 2011 20:56

christian hat geschrieben::grins: Hallo, ich habe nette Details auf der 1 Oz Silber-Münze aus Malawi entdeckt.
Auf der 2010er sitzt ein Löwe und auf der 2011er ein Erdmännchen im Gras.
Kommt die Münze eigentlich aus Malawi ? Hat zu den Münzen jemand nähere Informationen ?

Gruß Christian
Die kleinen Tierchen machen die "Münze ja fast interessant.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8726
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Malawi Springbock

Beitrag von Mister Münze » 1. Mai 2011 21:06

christian hat geschrieben:Was man in Malawi wohl für 50 Quatschas bekommt - ? ? ?
Ein helles Brötchen :hihi: .
50 Malawi-Kwacha = 0,22 Euro ;-).
christian hat geschrieben:Die kleinen Tierchen machen die "Münze ja fast interessant.
Naja, für jemand, der sie sammelt ja ;-).
Wobei der Löwe auch noch auf dem Kopf steht :crazy: .

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Re: Malawi Springbock

Beitrag von christian » 1. Mai 2011 21:12

christian hat geschrieben:Die kleinen Tierchen machen die "Münze ja fast interessant.
Naja, für jemand, der sie sammelt ja ;-).
Wobei der Löwe auch noch auf dem Kopf steht :crazy: .[/quote]

Macht sie aber ein bischen erträglicher als Krügerrand-kopie- oder ?

Gruß aus München

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8726
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Malawi Springbock

Beitrag von Mister Münze » 1. Mai 2011 21:25

Mister Münze hat geschrieben:
christian hat geschrieben:
christian hat geschrieben:Die kleinen Tierchen machen die "Münze ja fast interessant.
Naja, für jemand, der sie sammelt ja ;-).
Wobei der Löwe auch noch auf dem Kopf steht :crazy: .
Macht sie aber ein bischen erträglicher als Krügerrand-kopie- oder ?

Gruß aus München
Naja, das deutlichste Merkmal, dass es eine Kopie des Krügerrands ist, ist, dass der Springbock in die falsche Richtung "springt" ;-).

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Re: Malawi Springbock

Beitrag von christian » 1. Mai 2011 21:35

Hallo Ronny,
nach erneuter Betrachtung der Münze ist aus dem Erdmännchen ein Gnu geworden - steht allerdings auch auf dem Kopf.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8726
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Malawi Springbock

Beitrag von Mister Münze » 1. Mai 2011 21:50

christian hat geschrieben:Hallo Ronny,
nach erneuter Betrachtung der Münze ist aus dem Erdmännchen ein Gnu geworden - steht allerdings auch auf dem Kopf.
Stimmt:
2010.jpg
2011.jpg
Bei 2010 würd ich es noch damit begründen, dass 2010 das Jahr des Tigers war. Aber bei 2011?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Rest der Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast