Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Münzen aus dem Rest der Welt

Moderator: Kai

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von christian » 3. Juli 2011 13:02

Für alle Silbersammler:

Ausgabe ab Juli 2011 (Im Moment noch günstig zu haben) - Die Münze wird in Deutschland geprägt.

Die Münze im Nennwert von 500 Dram wiegt 31,1 Gramm (1Oz), besteht aus 999er Silber und hat einen Durchmesser von 38,5mm.

Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch andere Grössen erscheinen:

1/2 oz und 1/4 oz gegen Ende 2011
1kg Anfang 2012
5oz, 10oz und 5kg Mitte 2012

Ich habe leider noch keine Bilder.
Gruß Christian
:hi:

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8996
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Mister Münze » 3. Juli 2011 17:22

Bullion-Investor.com hat geschrieben:[img_l]http://www.bullion-investor.net/wp-cont ... 50x150.jpg[/img_l]
Armenien führt mit der Arche Noah 1oz Silber neue Silberunze am Markt ein
Armenien als Land, welches sich nördlich der Türkei und Irans befindet, führt ab 1.7.2011 eine neue Silberunze in ein.

Die Münze im Nennwert von 500 Dram wiegt 31,1 Gramm, besteht aus 999er Silber und hat einen Durchmesser von 38,5mm. Damit liegt sie vom Durchmesser zwischen den Wettbewerbern Maple Leaf aus Kanada (38mm) und Libertad aus Mexico (40mm).





Masterbox aus Holz für 500 Münzen Armenien Arche Noah
Die Münze wird in tubes / Röhrchen a 20 Stück verpackt. 25 tubes werden in einer hochwertigen Holzmasterbox mit dann insgesamt 500 Münzen "Arche Noah" untergebracht.
Die Münze ist mit dem Nennwert von 500 Dram offizielles Zahlungsmittel in Armenien - unter Anerkennung durch die Zentralbank Armeniens Die Münzen werden in hoher Prägequalität in einer deutschen Münzprägestätte hergestellt. Das Silber für die Herstellung der Münzen (999er) wird ausschließlich von Lieferanten bezogen, die nach dem "Good Delivery" Standard der London Bullion Market Association (LBMA) zertifiziert und zugelassen sind.

Zu einem späteren Zeitpunkt sollen in Ergänzung der jetzt erscheinenden 1oz-Ausgabe auch ergänze Grössen erscheinen:

1/2 oz und 1/4 oz gegen Ende 2011
1kg Anfang 2012
5oz, 10oz und 5kg Mitte 2012

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von christian » 4. Juli 2011 16:07

Beitrag gelöscht :hi:
Zuletzt geändert von christian am 4. Juli 2011 20:17, insgesamt 1-mal geändert.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14060
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Kai » 4. Juli 2011 19:59

für 27,90 gibt es die bei mir - mehr kann ich leider preislich nicht raus holen
Ist nachher im Shop bestellbar

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14060
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Kai » 4. Juli 2011 20:08

>Bilder :
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2195
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Minter1970 » 4. Juli 2011 20:44

Schöne Münze!
Wenn ich den Shop finde, werde ich mal zugreifen...... :ROFL: :ROFL: :ROFL:

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8996
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Mister Münze » 4. Juli 2011 20:46

Minter1970 hat geschrieben:Wenn ich den Shop finde, werde ich mal zugreifen...... :ROFL: :ROFL: :ROFL:
Hab ihn gefunden -> Klick :jubel: :ROFL:

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2195
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Minter1970 » 4. Juli 2011 20:53

Mister Münze hat geschrieben:
Minter1970 hat geschrieben:Wenn ich den Shop finde, werde ich mal zugreifen...... :ROFL: :ROFL: :ROFL:
Hab ihn gefunden -> Klick :jubel: :ROFL:
Vielen Dank,Ronny! :br:

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14060
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Kai » 9. Juli 2011 14:37

Da ist sie :
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4451
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von EestiKurt » 9. Juli 2011 14:44

Tja, ein ganzes Volk singt:

My heart is beating like a DRAM DRAM DRAM... nicht wahr? :)

Und schon kommen die Tiere paarweise.

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2195
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Minter1970 » 11. Juli 2011 12:03

Tolle Bilder! Danke Kai.
Freu mich darauf. Schiffsmotive gefallen mir ohne Ende! :br:

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von christian » 12. Juli 2011 15:42

Hallo,

ich habe heute 3 Münzen geliefert bekommen. Wahrscheinlich habe ich sie (man verzeihe mir) zu schnell und im falschen Shop :ire:
gekauft. Alle 3 Münzen sind mit Milchflecken gepflastert. Angeblich ist das "Problem" bei der Prägeanstalt schon bekannt und Besserung
versprochen. Kommt angeblich vom Reinigungsprozess.
Kennt sich da jemand aus - bzw. gibt es eine Möglichkeit die wegzubekommen oder besser gefragt: Werden die noch größer ?????????????
Die Fotos von Kai sind super ! :br: :br:

Gruß an Alle
:hi:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2195
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Minter1970 » 12. Juli 2011 15:52

christian hat geschrieben:Hallo,

ich habe heute 3 Münzen geliefert bekommen. Wahrscheinlich habe ich sie (man verzeihe mir) zu schnell und im falschen Shop :ire:
gekauft. Alle 3 Münzen sind mit Milchflecken gepflastert. Angeblich ist das "Problem" bei der Prägeanstalt schon bekannt und Besserung
versprochen. Kommt angeblich vom Reinigungsprozess.
Kennt sich da jemand aus - bzw. gibt es eine Möglichkeit die wegzubekommen oder besser gefragt: Werden die noch größer ?????????????

Gruß an Alle
:hi:
Milchflecken???
Ich denke, wenn ich so etwas geliefert bekommen würde,würde ich es geraden Wegs wieder zurückschicken!
Hoffe,Du hast aus dieser Aktion gelernt und wirst demnächst den Händler Deines Vertrauen in dessen Shop besuchen! Adresse hast Du ja! :br:
Vielleicht mal mit einem Silbertuch versuchen zu reinigen?! Aber ich denke,ne neue Münze schon reinigen..... :evil: :evil: :evil:

christian
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 3. April 2011 20:57
Wohnort: München

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von christian » 12. Juli 2011 15:55

Minter1970 hat geschrieben:
christian hat geschrieben:Hallo,

ich habe heute 3 Münzen geliefert bekommen. Wahrscheinlich habe ich sie (man verzeihe mir) zu schnell und im falschen Shop :ire:
gekauft. Alle 3 Münzen sind mit Milchflecken gepflastert. Angeblich ist das "Problem" bei der Prägeanstalt schon bekannt und Besserung
versprochen. Kommt angeblich vom Reinigungsprozess.
Kennt sich da jemand aus - bzw. gibt es eine Möglichkeit die wegzubekommen oder besser gefragt: Werden die noch größer ?????????????

Gruß an Alle
:hi:
Milchflecken???
Ich denke, wenn ich so etwas geliefert bekommen würde,würde ich es geraden Wegs wieder zurückschicken!
Hoffe,Du hast aus dieser Aktion gelernt und wirst demnächst den Händler Deines Vertrauen in dessen Shop besuchen! Adresse hast Du ja! :br:
Vielleicht mal mit einem Silbertuch versuchen zu reinigen?! Aber ich denke,ne neue Münze schon reinigen..... :evil: :evil: :evil:
Ich gelobe Besserung :gert:
Aber angeblich haben die alle Flecken !

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8996
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Armenien : 500 Dram 2011 Silberunze Arche Noah

Beitrag von Mister Münze » 12. Juli 2011 18:27

christian hat geschrieben:Aber angeblich haben die alle Flecken !
Naja, Kai fotografiertes Exemplar hat auch ein paar solche Flecken.

Antworten

Zurück zu „Rest der Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast