2 Euro Holstentor "A" - Fehlprägung ???

Fehlprägungen aller Euroländer - Errorcoins of all Euro countries

Moderator: Kai

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1449
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro Holstentor "A" - Fehlprägung ???

Beitrag von cpm56 » 4. Mai 2012 09:55

Latest post of the previous page:

aton hat geschrieben:
starshop-coins hat geschrieben:
olly1982 hat geschrieben:Guten Morgen Kai meinst du damit das die Vorderseite fehlt?
Hm - nein die Gardine oben links im Holstentor :-)
Das Loch in der Gardine unten rechts ist doch genau zu erkennen - ich vermute mal Brandloch von einer Zigarette. Demnach ist es aber keine Fehlprägung sondern eine Fehlzündung :hihi:
Wenn es wenigstens eine Gardine mit Goldkante wär ... :D

slumpfpapa
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2077
Registriert: 9. Juli 2009 01:42
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 2 Euro Holstentor "A" - Fehlprägung ???

Beitrag von slumpfpapa » 4. Mai 2012 17:34

Ist schon erstaunlich, was sich manche so alles einfallen lassen, um vielleicht das grosse Geld bei unwissenden Sammlern zu machen ... :crazy:

Vom Ablauf des Prägevorgangs her kann es einen einseitigen Rohling eigentlich nicht geben. Also Finger weg.
Genauso schlimm sind auch diese beidseitigen Wertseiten, die da mal in der Schweiz produziert wurden ... :ire:

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: 2 Euro Holstentor "A" - Fehlprägung ???

Beitrag von Doppeltaler » 4. Mai 2012 22:07

starshop-coins hat geschrieben:
olly1982 hat geschrieben:Guten Morgen Kai meinst du damit das die Vorderseite fehlt?
Hm - nein die Gardine oben links im Holstentor :-)
Ach die Gardine meinst du.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8923
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro Holstentor "A" - Fehlprägung ???

Beitrag von Mister Münze » 4. Mai 2012 22:21

Wenn man genau hinsieht, erkennt man ganz klar die Fehlprägung:
htfp1.jpg
:ROFL: :ROFL: :ROFL: :ROFL: :ROFL:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: 2 Euro Holstentor "A" - Fehlprägung ???

Beitrag von Doppeltaler » 4. Mai 2012 22:25

Genau daran dachte ich auch schon. Das ist die neue "Gebrüder Grimm" 2 Euro Gedenkmünzen Serie. :hihi: :ROFL:

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6193
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro Holstentor "A" - Fehlprägung ???

Beitrag von meilot » 4. Mai 2012 22:59

Doppeltaler hat geschrieben:Genau daran dachte ich auch schon. Das ist die neue "Gebrüder Grimm" 2 Euro Gedenkmünzen Serie. :hihi: :ROFL:
Das sieht aber mehr nach Münchhausen aus. :ROFL: :ROFL: :ROFL:

teddybernd
Profi
Profi
Beiträge: 615
Registriert: 21. März 2011 14:26
Wohnort: Salzhemmendorf

Re: 2 Euro Holstentor "A" - Fehlprägung ???

Beitrag von teddybernd » 5. Mai 2012 11:59

Also in Bodenwerder ist davon nix bekannt :crazy:

Antworten

Zurück zu „Varianten und Fehlprägungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast