KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie" 20

Münzen aus Griechenland

Moderatoren: Kai, magneto

llinde
Experte
Experte
Beiträge: 230
Registriert: 3. Januar 2009 19:13
Wohnort: Assen (Niederlande)
Netherlands

Re: KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie"

Beitrag von llinde » 4. Januar 2010 20:10

rene hat geschrieben:Gibt es jetzt doch 2 Euro Stier Rollen von 2009? :gert:
Dass war doch vom Anfang an so geplant?

Luit

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14776
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie"

Beitrag von Kai » 4. Januar 2010 20:18

rene hat geschrieben:Mir ist aufgefallen, das es immer mehr Händler gibt, die den KMS 2009 lose, mit dem Stier, anbieten.
Auslieferung ist bei allen Mitte/Ende Januar. Gibt es jetzt doch 2 Euro Stier Rollen von 2009?
Wer kann mir das beantworten?
:gert:
Hat jemals jemand (ausser den griechischen Privatverkäufern) was anderes behauptet ??

Wofür berichten wir hier darüber im Forum wenn es nicht gelesen wird ?

Auch wenn es am 1. April geschrieben wurde heisst es nicht das es ein Scherz war :

klick

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11255
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie"

Beitrag von KME » 7. Januar 2010 12:07

MoF.jpg
Thira_A.jpg
Thira_B.jpg
epeteios_A.jpg
epeteios_B.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4759
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie"

Beitrag von EestiKurt » 22. Januar 2010 02:39

Soooo, meiner ist heute auch angekommen, also der "normale" mit dem Stier und dem Schiff,

Saubere Prägung, muss man sagen!

Mayo

Re: KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie"

Beitrag von Mayo » 30. April 2010 14:40

Mensch, so wird das nichts in Griechenland. :D

Hatte wohl 4,50€ Porto zuviel bezahlt und nun haben sie es per EInschreiben, was der Ausgabestelle auch 4,50€ gekostet hat, zurück geschickt.

Wusst ich erstmal nicht mehr und das hätten sie auch als private Spende von mir behalten dürfen.

Aber Kundenservice vom feinsten.

lurelee
Experte
Experte
Beiträge: 425
Registriert: 16. Februar 2010 01:28
Wohnort: Leezen

Re: KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie"

Beitrag von lurelee » 30. April 2010 20:21

Mayo hat geschrieben:Mensch, so wird das nichts in Griechenland. :D

Hatte wohl 4,50€ Porto zuviel bezahlt und nun haben sie es per EInschreiben, was der Ausgabestelle auch 4,50€ gekostet hat, zurück geschickt.

Wusst ich erstmal nicht mehr und das hätten sie auch als private Spende von mir behalten dürfen.

Aber Kundenservice vom feinsten.
Guter Service kostet eben! Fragt sich nur, ob die Geldgeberländer das auch so sehen. :ROFL: lurelee

h.agt
Experte
Experte
Beiträge: 151
Registriert: 22. September 2009 10:26

Re: KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie"

Beitrag von h.agt » 1. Mai 2010 11:58

Bei mir ähnlich, es waren 3,55 Euro zuviel, die mir per Brief, der 4,50 Euro gekostet hat, zurückgeschickt wurden. So kann man auch Geld verbrennen :D Ob es da Parallelen zum Bankrott gibt ;)

werner018
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1683
Registriert: 31. März 2008 08:46
Austria

Re: KMS BU, KMS "WWU", KMS "Giannis Ritsos" & KMS "Internationales Jahr der Astronomie"

Beitrag von werner018 » 1. Mai 2010 14:18

Da hat wohl jeder einen anderen Betrag zurückerhalten: Bei mir waren es genau 4 Euro in Form von 2 2-EuroMünzen im Brief der 4,05 eingeschrieben gekostet hatte :grins:

Antworten

Zurück zu „Griechenland“