2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Münzen aus Finnland

Moderator: Kai

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9068
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von Mister Münze » 27. August 2010 10:49

Latest post of the previous page:

hrs1 hat geschrieben:Ausgabe soll Ende Oktober sein :br:
Vermutlich am 27.10.2010.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11188
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von KME » 30. August 2010 16:54

Die Auflagezahlen von Euro-Auflagen.de:

NP: 1.360.000
PP im Etui: 23.000
PP im KMS: 2.000
BU im KMS: 15.000

herodot78
Experte
Experte
Beiträge: 319
Registriert: 26. Januar 2009 20:00
Wohnort: Berlin-Treptow

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von herodot78 » 31. August 2010 20:05

wieso müssen die immer Unmengen an PP's rausgeben! :no:

8000 / 9000 reichen doch satt!

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9068
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von Mister Münze » 31. August 2010 20:34

Bei einer 5000er Auflage würde sie interessant werden :yes: . Sie sollten sich mal ein Beispiel an Luxemburg nehmen. Aber ich finde, die finnischen 2 Euro-Motive machen die großen Auflagen wieder wett :br: .

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11188
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von KME » 1. September 2010 17:45

MoF hat geschrieben:
2e.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11188
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von KME » 10. September 2010 07:17

EU hat geschrieben:
fi_2010.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von Andilein » 10. September 2010 19:21

Sehr gewöhnungsbedürftig , warten wir mal das Original ab .

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2124
Registriert: 18. April 2008 22:43
Germany

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von mabrie » 10. September 2010 19:52

Andilein hat geschrieben:Sehr gewöhnungsbedürftig ...
Ich habe mich bereits daran gewöhnt! Es war auch garnicht schwer! ;-)

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1588
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von rene » 10. September 2010 19:58

mabrie hat geschrieben:
Andilein hat geschrieben:Sehr gewöhnungsbedürftig ...
Ich habe mich bereits daran gewöhnt! Es war auch garnicht schwer! ;-)
Also ich finde diese Münze sehr gelungen und sehr schön. Die Finnen sind nun mal stolz auf Ihren Löwen. :hi:

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2124
Registriert: 18. April 2008 22:43
Germany

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von mabrie » 10. September 2010 22:40

rene hat geschrieben:Die Finnen sind nun mal stolz auf Ihren Löwen. :hi:
Wäre für Finnland nicht ein Elch oder ein Rentier als Wappentier angemessener? Ich glaube nicht, dass irgendein Löwe dort die Wälder durchstreift! ;-)

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1588
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von rene » 11. September 2010 11:06

mabrie hat geschrieben:
rene hat geschrieben:Die Finnen sind nun mal stolz auf Ihren Löwen. :hi:
Wäre für Finnland nicht ein Elch oder ein Rentier als Wappentier angemessener? Ich glaube nicht, dass irgendein Löwe dort die Wälder durchstreift! ;-)
Quelle Wipidekia
Der schwedische König Johann III. gab Finnland ein Wappen, das aus einem roten Schild bestand, worauf ein goldener Löwe zu sehen war.

Auf den Wappenschild liegt eine Krone. Dieses Wappen galt aber nur für "Egentliga Finnland" (schw., finn.: Varsinais-Suomi, Eigentliches Finnland), welches das Gebiet um Turku einschließlich Åland mit Turku als Hauptstadt hatte.

Als Finnland 1917 selbstständig wurde, ist das schwedische Wappen für Finnland als das finnische Staatswappen erklärt worden. Allerdings wurden die Krone entfernt und einige Änderungen vorgenommen. So waren nun nur noch neun Rosen abgebildet, die nun statt zu verzieren die neun historischen finnischen Landesteile repräsentieren.

Der goldene Löwe hält nur noch das gerade europäische Schwert in der Hand eines geharnischten Armes, während er das tatarische Krummschwert niedertritt. In der heutigen Staatsflagge von Finnland ist dieses Wappen auch in der Mitte des Kreuzes zu sehen.

:hi:

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von Andilein » 11. September 2010 15:08

rene hat geschrieben:
mabrie hat geschrieben:
rene hat geschrieben:Die Finnen sind nun mal stolz auf Ihren Löwen. :hi:
Wäre für Finnland nicht ein Elch oder ein Rentier als Wappentier angemessener? Ich glaube nicht, dass irgendein Löwe dort die Wälder durchstreift! ;-)
Quelle Wipidekia
Der schwedische König Johann III. gab Finnland ein Wappen, das aus einem roten Schild bestand, worauf ein goldener Löwe zu sehen war.

Auf den Wappenschild liegt eine Krone. Dieses Wappen galt aber nur für "Egentliga Finnland" (schw., finn.: Varsinais-Suomi, Eigentliches Finnland), welches das Gebiet um Turku einschließlich Åland mit Turku als Hauptstadt hatte.

Als Finnland 1917 selbstständig wurde, ist das schwedische Wappen für Finnland als das finnische Staatswappen erklärt worden. Allerdings wurden die Krone entfernt und einige Änderungen vorgenommen. So waren nun nur noch neun Rosen abgebildet, die nun statt zu verzieren die neun historischen finnischen Landesteile repräsentieren.

Der goldene Löwe hält nur noch das gerade europäische Schwert in der Hand eines geharnischten Armes, während er das tatarische Krummschwert niedertritt. In der heutigen Staatsflagge von Finnland ist dieses Wappen auch in der Mitte des Kreuzes zu sehen.

:hi:
Ist ja hoch interessant .

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9068
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von Mister Münze » 11. September 2010 19:46

Super Motiv. Ich freu mich drauf :jubel:.

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 227
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von erzeuro » 12. September 2010 11:52

Eine wirklich gelungener Zweier. Man kann nur hoffen, dass auf der WorldMoneyFair Ende Januar in Berlin wieder eine 1:1 Ausgabe (in den letzten Jahren konnte man immer bis zu 25 Stück zu je 2€ am Stand der nordischen Münzen erwerben) stattfindet. Da kann man nochmal so richtig zuschlagen! :D

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1588
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von rene » 12. September 2010 17:32

erzeuro hat geschrieben:Eine wirklich gelungener Zweier. Man kann nur hoffen, dass auf der WorldMoneyFair Ende Januar in Berlin wieder eine 1:1 Ausgabe (in den letzten Jahren konnte man immer bis zu 25 Stück zu je 2€ am Stand der nordischen Münzen erwerben) stattfindet. Da kann man nochmal so richtig zuschlagen! :D
Das machen die sicher immer wenn etwas über bleibt. Bei der Auflage wirst Du sicher sogar noch welche in PP bekommen. :hi:

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "150 Jahre Finnische Währung" 2010

Beitrag von Andilein » 17. September 2010 19:36

Habe heute ein Angebot erhalten , in dem es heißt schon nächste Woche erhältlich . Ist die Ausgabe vorgezogen wurden ? ( Newsletter aus Hamburg )

Antworten

Zurück zu „Finnland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast