2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Münzen aus Monaco

Moderator: Kai

vigo
Profi
Profi
Beiträge: 888
Registriert: 25. Februar 2010 01:33
Wohnort: die schöne Pfalz
Germany

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von vigo » 31. August 2011 00:43

Latest post of the previous page:

bartolomeo hat geschrieben:
werner018 hat geschrieben:Mir gefallen diese sehr informativen Karten besser.
Mir auch! Weil es sie scheinbar in dieser Form ja tatsächlich für alle möglichen 2 Euro Gedenkmünzen gibt, könnte man damit die Sammlung sehr einheitlich gestalten. Mit den Originalverpackungen hat man da ja seine Mühe.

Wie auch immer, ich bleib trotzdem bei den verkapselten Münzen in Münzboxen.
hallo, hier ist die anleitung, der verkauf ist ja völlig egal, wem es gefällt, ok.... leider glaub ich, dass auch etliche leuts diese chance nutzen und dann die ultimative "SELTENE" coincard verkaufen, jetzt sind ja dann alle türen und tore offen, kurz nummeriert - eine spannende ( - Hochzeits - ) -geschichte dazu, in der art - nur an einige gäste verteilt - schon rollt der rubel oder besser der euro, ich weiß nicht ... legal ist vieles - aber über den tisch ziehen zumindest verwerflich
guckst du hier
grüße

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4498
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von EestiKurt » 31. August 2011 16:37

:D Ja sehr chirurgisch gemacht...

Aber man konnte auch nicht sehen, ob es eine Monaco-Münze war.

arancione
Insider
Insider
Beiträge: 52
Registriert: 22. Februar 2009 16:40
Wohnort: Roma
Kontaktdaten:
Italy

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von arancione » 5. September 2011 01:23

Hello, does anyone know who is the designer of this coin?
thanks

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14181
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von Kai » 26. September 2011 21:02

Offiziell nun auch vom Museum angeboten :
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

yoyoyo
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 14. Januar 2011 18:50

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von yoyoyo » 26. September 2011 21:06

Is this the BU in red case?

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9090
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von Mister Münze » 26. September 2011 21:11

yoyoyo hat geschrieben:Is this the BU in red case?
Yes.
oetp-monaco hat geschrieben:présentée dans un écrin avec un certificat de garantie
translation hat geschrieben:presented in a box with a certificate of guarantee

Mayo

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von Mayo » 26. September 2011 21:12

Stolzer Preis für 150€.

Wenn man bedenkt das der 2010er PP weniger als die Hälfte gekostet hat.

Einfach nur irre. Man sollte denen Das Euro-Recht entziehen. :? :no:

Dann werden wohl auch bald die Scheine kommen.

arancione
Insider
Insider
Beiträge: 52
Registriert: 22. Februar 2009 16:40
Wohnort: Roma
Kontaktdaten:
Italy

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von arancione » 4. Oktober 2011 19:10

Ausgabepreis ? ?
100 € oder 110 € ?
Dank

2EURO
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 4. Oktober 2011 18:02

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von 2EURO » 4. Oktober 2011 19:30

Mayo hat geschrieben:Zumindest ist sie nun beim Auktionshaus drinn mit gleicher Geschichte. :crazy:

Aber wer nimmt die Münze aus dem Etui "befingert" sie und verkauft sie für weniger?
Anscheinend gibt es solche Leute !!! :?
Habe vor kurzem ein leeres ORIGINALETUI+UMKARTON+MÜNZKAPSEL gekauft !
Jetzt würde ich natürlich auf die Ausgabe der losen MÜNZE warten !

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11190
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von KME » 4. Oktober 2011 19:55

2EURO hat geschrieben:Habe vor kurzem ein leeres ORIGINALETUI+UMKARTON+MÜNZKAPSEL gekauft !
Jetzt würde ich natürlich auf die Ausgabe der losen MÜNZE warten !
...um so eine NP-Münze zur BU-Münze zu machen?

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9090
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von Mister Münze » 4. Oktober 2011 19:57

arancione hat geschrieben:Ausgabepreis ? ?
100 € oder 110 € ?
Dank
Klick

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18
Germany

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von Doppeltaler » 4. Oktober 2011 19:58

2Euro hat geschrieben:Habe vor kurzem ein leeres ORIGINALETUI+UMKARTON+MÜNZKAPSEL gekauft !
Jetzt würde ich natürlich auf die Ausgabe der losen MÜNZE warten !
ups :no:

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9090
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von Mister Münze » 4. Oktober 2011 20:00

KME hat geschrieben:
2EURO hat geschrieben:Habe vor kurzem ein leeres ORIGINALETUI+UMKARTON+MÜNZKAPSEL gekauft !
Jetzt würde ich natürlich auf die Ausgabe der losen MÜNZE warten !
...um so eine NP-Münze zur BU-Münze zu machen?
Wenn ihm eine NP-Münze reicht, dann ist ja gut. Aber qualitativ wird sie sicher der BU-Münze nicht nahe kommen.

PS: Willkommen im Forum, 2EURO :wc:

Eurohai
Profi
Profi
Beiträge: 576
Registriert: 26. April 2010 17:30

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von Eurohai » 4. Oktober 2011 20:01

KME hat geschrieben:
2EURO hat geschrieben:Habe vor kurzem ein leeres ORIGINALETUI+UMKARTON+MÜNZKAPSEL gekauft !
Jetzt würde ich natürlich auf die Ausgabe der losen MÜNZE warten !
...um so eine NP-Münze zur BU-Münze zu machen?
Warum auch nicht, bei den hohen Preisen, solange man sie dann nicht als original BU-Münze verkauft ist doch alles ok. Außerdem bezweifle ich, dass man die Qualität groß unterscheiden kann.

Die Frage ist natürlich, ob und wann die Umlaufware wirklich rauskommt.

2EURO
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 4. Oktober 2011 18:02

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von 2EURO » 4. Oktober 2011 20:12

KME hat geschrieben:
2EURO hat geschrieben:Habe vor kurzem ein leeres ORIGINALETUI+UMKARTON+MÜNZKAPSEL gekauft !
Jetzt würde ich natürlich auf die Ausgabe der losen MÜNZE warten !
...um so eine NP-Münze zur BU-Münze zu machen?
Da ich nur 1 MÜNZE für mich benötige und keinen Handel damit treibe, ist das doch OK ! Oder ?
Falls die 2 EURO lose rauskommt, werde ich mir sicher eine kaufen und in das ETUI geben !

2EURO
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 4. Oktober 2011 18:02

Re: 2 Euro "Hochzeit von Fürst Albert II. und Charlene" 2011

Beitrag von 2EURO » 4. Oktober 2011 20:14

Doppeltaler hat geschrieben:
2Euro hat geschrieben:Habe vor kurzem ein leeres ORIGINALETUI+UMKARTON+MÜNZKAPSEL gekauft !
Jetzt würde ich natürlich auf die Ausgabe der losen MÜNZE warten !
ups :no:
Warum :no:
Ich werde die Münze ja nicht verkaufen !

Antworten

Zurück zu „Monaco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste