KMS 2014 - geändertes Münzbild

Münzen aus Monaco

Moderator: Kai

meilot
Moderator
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:
Germany

KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von meilot » 5. Oktober 2014 11:55

Von Harry56 wurde ich informiert, dass sich das Münzbild verändert hat!!! :br:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

meilot
Moderator
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von meilot » 5. Oktober 2014 11:56

Von Harry56 wurde ich informiert, dass sich das Münzbild verändert hat!!! :br:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

meilot
Moderator
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von meilot » 5. Oktober 2014 11:56

Von Harry56 wurde ich informiert, dass sich das Münzbild verändert hat!!! :br:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

meilot
Moderator
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von meilot » 5. Oktober 2014 11:57

Von Harry56 wurde ich informiert, dass sich das Münzbild verändert hat!!! :br:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 941
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von Lars » 5. Oktober 2014 12:10

Also bei der 2 Euro Münze kann ich irgendwie keine Veränderung erkennen...zugegeben bei der 1€ Münze sieht man schon den ein oder anderen Millimeter Verschiebung

meilot
Moderator
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von meilot » 5. Oktober 2014 12:43

Lars hat geschrieben:Also bei der 2 Euro Münze kann ich irgendwie keine Veränderung erkennen...zugegeben bei der 1€ Münze sieht man schon den ein oder anderen Millimeter Verschiebung
Der Unterschied der Mzz. ist zwar minimal. Zusätzlich hat sich aber auch das Schriftbild verändert

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1460
Registriert: 7. Januar 2012 10:07
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von cpm56 » 5. Oktober 2014 13:11

Bei den Kupferlingen scheint es aber nur die 5 Cent zu betreffen, nur bei ihr sind die Münzzeichen so gravierend "hochgerutscht". Die beiden Anderen sehen aus wie 2013.

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1588
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von rene » 5. Oktober 2014 19:59

Fehlprägung, Auflage 8000 Stück :ROFL: :hihi:

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 941
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von Lars » 5. Oktober 2014 20:07

rene hat geschrieben:Fehlprägung, Auflage 8000 Stück :ROFL: :hihi:
Bei 8000 Münzen sollte ja normalerweise ein Stempel reichen, und wenn dann jedes Jahr der neue Azubi den aktuellen herstellt kann so ein kleines Münzzeichen doch wohl schonmal nen halbes Millimeterchen verrutschen ;-) :D

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von Andilein » 5. Oktober 2014 20:09

Ich tippe darauf, das eine neue Presse angeschafft wurde. Unglaublich was hier inzwischen alles als Fehlprägung bezeichnet wird. :cry:

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 941
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von Lars » 5. Oktober 2014 20:19

Andilein hat geschrieben:Ich tippe darauf, das eine neue Presse angeschafft wurde. Unglaublich was hier inzwischen alles als Fehlprägung bezeichnet wird. :cry:
Hat doch niemand getan!?

Mayo
Profi
Profi
Beiträge: 634
Registriert: 22. September 2014 20:09
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von Mayo » 5. Oktober 2014 21:06

Hallo,

die Änderungen sind so gering, dass die meisten Sammler dafür wenig Interesse zeigen.
Kann ja jeder selbst entscheiden, was er damit anstellt. :-)

Mayo

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1588
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von rene » 6. Oktober 2014 06:32

Andilein hat geschrieben:Ich tippe darauf, das eine neue Presse angeschafft wurde. Unglaublich was hier inzwischen alles als Fehlprägung bezeichnet wird. :cry:
Und immer schön auf die Randschrift schauen. :ROFL: :hihi:

a.k.one
Profi
Profi
Beiträge: 513
Registriert: 8. November 2012 14:49
Germany

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von a.k.one » 6. Oktober 2014 08:38

Ich glaube nicht, dass das Münzbild absichtlich geändert wurde.
Die Prägestempel unterliegen gewissen Herstelltoleranzen. Da kann sich das Münzzeichen vielleicht bis zu einem Millimeter verschieben.

Ich gebe Mayo hier vollkommen Recht.
Die "Verschiebung" der Münzzeichen fallen den meisten Sammlern, mich einbegriffen, nicht auf.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: KMS 2014 - geändertes Münzbild

Beitrag von Andilein » 6. Oktober 2014 21:13

rene hat geschrieben:
Andilein hat geschrieben:Ich tippe darauf, das eine neue Presse angeschafft wurde. Unglaublich was hier inzwischen alles als Fehlprägung bezeichnet wird. :cry:
Und immer schön auf die Randschrift schauen. :ROFL: :hihi:
Warum sollte ich? :jubel:

Antworten

Zurück zu „Monaco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 3 Gäste