2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Münzen aus Monaco

Moderator: Kai

Boris2010
Profi
Profi
Beiträge: 733
Registriert: 27. Februar 2011 15:10

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von Boris2010 » 26. Dezember 2015 20:30

Latest post of the previous page:

Natürlich sind einige Münzen viel zu teuer. Aber wäre es nicht langweilig, wenn man alle Münzen für 2€ hinterhergeworfen bekommt. Die Jagd nach dem Seltenen ist doch das Salz in der Suppe. :cent:

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1422
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von cpm56 » 26. Dezember 2015 20:54

Boris2010 hat geschrieben:Natürlich sind einige Münzen viel zu teuer. Aber wäre es nicht langweilig, wenn man alle Münzen für 2€ hinterhergeworfen bekommt. Die Jagd nach dem Seltenen ist doch das Salz in der Suppe. :cent:
Das stimmt schon, aber sollte ein Großteil der Sammler die Möglichkeit haben, die Münze zum vertretbaren Ausgabepreis erwerben zu können, ohne eine halbe Weltreise machen zu müssen, ohne einer Elite von Händlern einen 10fachen Gewinn pro Münze zu bescheren und ohne sonstige übermenschliche und zeitraubende Anstrengungen unternehmen zu müssen!!!

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 835
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von Lars » 27. Dezember 2015 08:07

Ich verstehe das Gejammer nicht. Es ist schön, dass es alle paar Jahre mal ein Juwel für unser Sammelgebiet gibt. Klar ist die Münze jetzt teuer aber es gab sie für 100€ in Monaco, für 200, 250, 300 usw im Onlinehandel, wo ja auch genug Forumsmitglieder zugeschlagen haben, sicher hat manch einer die Chance verpasst aber immerhin gab es genug Chancen für jeden

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 223
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von erzeuro » 27. Dezember 2015 12:03

Lars hat geschrieben:Ich verstehe das Gejammer nicht. ....
Da stimme ich Dir zu. Ein Sammler freut sich doch über (vermeintlich) besondere Stücke und vielleicht auch darüber, den beschwerlichen Weg der Beschaffung und Finanzierung gemeistert zu haben. Dazu zähle ich mich selbst auch, wobei ich mich persönlich immer noch über kleinere Dinge aus dem Umlauf, wie z. B. Römische Verträge Slowenien oder auch eine 2003er 1-Euro-Münze aus Österreich noch freuen kann. Diese Münzen kann man dann auch mal einfach in die Hand nehmen. Bei der 2€ Monaco käme man gar nicht erst auf diese Idee und wahrscheinlich verschwindet die auch in den meisten Fällen (wie bei mir auch) in irgendeinem Schließfach. Es hat halt alles im Leben Vor- und Nachteile. Und: der "Drang" zum Sammeln kann sich halt ganz unterschiedlich entfalten, und das ist gut so. :-)

Zwilling
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 28. September 2012 12:19

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von Zwilling » 27. Dezember 2015 12:28

Da braucht man nicht jammern, das ist doch einfach nur verrückt. Man sieht doch in welcher Welt die in Monaco leben, eine 2 Euro Münze mit einer Auflage von 10.000 Stück kann doch eigentlich nur von denen kommen. Das mit der Preisentwicklung war doch nach der Grace von 2007 abzusehen und macht einfach nur das Schöne 2 Euro Sammelgebiet kaputt. Ich hätte auch noch versuchen können mir diese Münze bei Tresor (wie meine Grace) noch für ca. 300 Euro zu kaufen oder für 100 Euro in Monaco plus ca. 200 Euro Reisespesen und…, aber ich bin kein Großverdiener und kann mit diesem Geld etwas Anderes anfangen. Die es sich leisten können mögen sich diese Münzen kaufen, die können sich dann auch noch über die nachfolgenden „Juwelen“ freuen und bezahlen, die Lobbyisten in Monaco werden sich freuen.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1422
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von cpm56 » 27. Dezember 2015 12:55

Lars hat geschrieben:Ich verstehe das Gejammer nicht. Es ist schön, dass es alle paar Jahre mal ein Juwel für unser Sammelgebiet gibt. Klar ist die Münze jetzt teuer aber es gab sie für 100€ in Monaco, für 200, 250, 300 usw im Onlinehandel, wo ja auch genug Forumsmitglieder zugeschlagen haben, sicher hat manch einer die Chance verpasst aber immerhin gab es genug Chancen für jeden
Dann versetze dich in die Situation, du hättest die Münze nicht zu den Konditionen erhalten.
Ich hatte keine Zeit und Lust nach Monaco zu fahren und um die Münze für 100€ (plus nicht unerhebliche Spesen) zu betteln. Zumal der Erfolg des Unterfangens mehr als fragwürdig erschien. Auch konnte ich nicht mehrere Tage Urlaub nehmen, um rund um die Uhr am Internet zu sitzen und um sie online zu bestellen. Ich hatte es mehrfach versucht und hätte sie auch noch für 295€ gekauft, aber entweder war sie nicht verfügbar oder der Bestellvorgang lies sich nicht abschließen. Später, was heißt später, ein paar Stunden nachher war ich preislich raus, dafür bin ich einfach zu geizig. Es geht ja nicht darum, das ich es mir nicht leisten könnte, es geht darum, das ich mir für das Geld viel sinnvolleres gönnen kann. Mensch, dafür bekommt man ja im Obergeschoss ein ganzes Zimmer neu ausgebaut oder ist eine Woche mit der Aida unterwegs... :pardon: :hi:

Harry56
Experte
Experte
Beiträge: 299
Registriert: 2. Januar 2010 12:16

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von Harry56 » 27. Dezember 2015 14:37

Lars hat geschrieben:Ich verstehe das Gejammer nicht. Es ist schön, dass es alle paar Jahre mal ein Juwel für unser Sammelgebiet gibt. Klar ist die Münze jetzt teuer aber es gab sie für 100€ in Monaco, für 200, 250, 300 usw im Onlinehandel, wo ja auch genug Forumsmitglieder zugeschlagen haben, sicher hat manch einer die Chance verpasst aber immerhin gab es genug Chancen für jeden
Es ist einfach so, dass ein arbeitender Mensch einfach keine Zeit hat nach Monaco zu fahren um dann die Münze für einen immer noch zu hohen Preis zu kaufen. Der derzeitige Preis von 800 Euro ist für mich überhöht und wird in den nächsten Monaten mit Sicherheit fallen so wie die anderen Emissionen aus Monaco auch. Ein Preis von 250 Euro ist meiner Ansicht nach realistisch, eben weil die Eurosammler weniger geworden sind und die Nachfrage auf Grund dessen zurückgehen wird.

Die Grace ist für mich von der Regel ausgenommen, weil diese Münze 2007 eine ganz andere Nachfrage und preisliche Entwicklung nahm als die 2 Euro 2015 PP.

bamberger
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 6. Juni 2012 18:47

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von bamberger » 27. Dezember 2015 15:24

Harry56 hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:Ich verstehe das Gejammer nicht. Es ist schön, dass es alle paar Jahre mal ein Juwel für unser Sammelgebiet gibt. Klar ist die Münze jetzt teuer aber es gab sie für 100€ in Monaco, für 200, 250, 300 usw im Onlinehandel, wo ja auch genug Forumsmitglieder zugeschlagen haben, sicher hat manch einer die Chance verpasst aber immerhin gab es genug Chancen für jeden

Ich gönne es jedem Forenmitglied diese Münze in seiner Sammlung zu haben. Wenn ich andere Dinge sausen lassen würde, könnte ich dieses Objekt der Begierde auch meiner Sammlung einverleiben. Ich habe allerdings festgestellt wie es sich mit der Gier verhält und überlasse es den Anderen Ihre Gier an dieser Münze zu befriedigen. Monaco und Andorra ist für meine Sammlung erledigt und ich hoffe es geht nicht nur meiner Person so. Ich kann es wirklich nicht mehr hören oder lesen daß es das größte für den Sammler bedeutet wenn alle Jahre wieder aus dem Kleinstaat eine Münze für 1000 Euro, nominal 2 Euro, erscheint.
Jedem das "Seine" wenn er es braucht. Bitteschön.

Allen in diesem Forum wünsche ich noch einen guten Jahresbeginn mit viel Gesundheit und Lebensfreude und Spaß am Sammeln.
Vielleicht verschenkt ja jemand mit viel Knete sein Schloß an einen nicht so vermögenden Sammler in diesem Forum.

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 223
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Beitrag von erzeuro » 27. Dezember 2015 17:51

Ein letztes Statement von mir dazu. Ja, ich habe diese Münze und freue mich darüber. Und ja, ich hatte Glück und bekam sie für 201,95 €. Und ja, auch ich habe eine Schmerzgrenze und hätte niemals das ausgegeben, was derzeit verlangt wird. Aber Nein, das hat alles nichts mit Gier zu tun! Das ist maximal Sammelleidenschaft. Mehr sage ich nicht dazu, jeder soll seine Sammlung selbst gestalten wie er es will. Und Gier ist sicherlich nicht des Sammlers Motiv.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1422
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von cpm56 » 22. Januar 2016 17:54

Harry56 hat geschrieben:...
Die Grace ist für mich von der Regel ausgenommen, weil diese Münze 2007 eine ganz andere Nachfrage und preisliche Entwicklung nahm als die 2 Euro 2015 PP.
Grace Kelly hatte auch weltweit viele Verehrer, gerade in den USA, sodass sich vielleicht auch einige Nicht-Numismatiker die Münze gekauft haben.
Bei 800 Jahre Schloss ist da, vom Motiv her, das Interesse nicht ganz so groß aufgestellt. Außer bei Historikern und den Monegassen selbst.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1422
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von cpm56 » 22. Januar 2016 17:57

Im "größten Münzen Online-Shop der Welt" (mit den drei Buchstaben) ist die Münze nun auch schon angekommen, für nur 1290,-€. :crazy: :no:

achmed
Experte
Experte
Beiträge: 469
Registriert: 24. März 2011 17:11

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von achmed » 22. Januar 2016 23:42

cpm56 hat geschrieben:
Harry56 hat geschrieben:...
Die Grace ist für mich von der Regel ausgenommen, weil diese Münze 2007 eine ganz andere Nachfrage und preisliche Entwicklung nahm als die 2 Euro 2015 PP.
Grace Kelly hatte auch weltweit viele Verehrer, gerade in den USA, sodass sich vielleicht auch einige Nicht-Numismatiker die Münze gekauft haben.
Bei 800 Jahre Schloss ist da, vom Motiv her, das Interesse nicht ganz so groß aufgestellt. Außer bei Historikern und den Monegassen selbst.
Deswegen haben die 2015er in PP ja auch nur eine Auflage von 10000 Stück. Da haben die Monegassen mitgedacht.

cointraveller
Experte
Experte
Beiträge: 182
Registriert: 20. Oktober 2015 22:36

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von cointraveller » 25. März 2016 09:02

Is terug te koop op Tresor de Patrimoine voor 695 euro

thomashanni
Profi
Profi
Beiträge: 741
Registriert: 19. November 2009 18:06

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von thomashanni » 25. März 2016 10:07

cointraveller hat geschrieben:Is terug te koop op Tresor de Patrimoine voor 695 euro

gab es diese woche schon dort für 595 ,dann 650 und jetzt 695 jedes mal plus uhr :jubel: :jubel:

Asterix
Experte
Experte
Beiträge: 125
Registriert: 18. Februar 2015 18:26

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von Asterix » 25. März 2016 12:13

thomashanni hat geschrieben:
cointraveller hat geschrieben:Is terug te koop op Tresor de Patrimoine voor 695 euro

gab es diese woche schon dort für 595 ,dann 650 und jetzt 695 jedes mal plus uhr :jubel: :jubel:
Genau, Uhr gratis dazu und noch einen Rabatt von 10 Euro. Dann ist man inclusive Versand nach Deutschland
bei 697,95 Euro.

bingo
Profi
Profi
Beiträge: 691
Registriert: 21. Mai 2008 19:13

Re: 2 Euro "800 Jahre Bau des ersten Schlosses auf dem Felsen von Monaco" 2015

Beitrag von bingo » 25. März 2016 12:26

Asterix hat geschrieben:
thomashanni hat geschrieben:
cointraveller hat geschrieben:Is terug te koop op Tresor de Patrimoine voor 695 euro

gab es diese woche schon dort für 595 ,dann 650 und jetzt 695 jedes mal plus uhr :jubel: :jubel:
Genau, Uhr gratis dazu und noch einen Rabatt von 10 Euro. Dann ist man inclusive Versand nach Deutschland
bei 697,95 Euro.
Bzw. für die "Frühaufsteher" 597,95€ ;-)

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Monaco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast