2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos" 2016

Münzen aus Monaco

Moderator: Kai

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 800
Registriert: 6. November 2012 13:35
Germany

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von cherokee87 » 12. Juni 2016 14:44

Latest post of the previous page:

Ich verstehe euch nicht. Seit dem ersten Tag jault und jammert ihr. ES IST MONACO! Da klappt nichts außer den Türen!
Wenn ihr das Teil unbedingt haben wollt, legt ein paar Euros mehr auf Kai's Tisch, dann bekommt ihr den Zweier auch.

Ober ihr habt halt in der Sammlung eine fehlende Münze. Wer Kaiserreich Silber sammelt, hat natürlich auch die "Bayernhochzeit" und "Friedrich den Weisen" im Bestand. Oder bei den US-Morgan-Dollars den Jahrgang 1893. ICH sammele kein Monaco und auch kein Andorra! Die Ausgabepolitik ist eine Frechheit. Und damit war bzw ist das Thema für mich durch.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4469
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von EestiKurt » 12. Juni 2016 14:49

bingo hat geschrieben:
Harry56 hat geschrieben:Das würde bedeuten, dass nur wenn jemand über eine schnelle Internetleitung und eine gute Anbindung verfügt, eine Bestellung vornehmen kann.
Bis 15 Uhr hat sich bei mir die Seite noch nicht mal aufgebaut. Erst danach ging es. Wie konnte jemand dann um 14:30 Uhr bestellen?
Frag EestiKurt, der hat um 14:36h Vollzug gemeldet.

Na ja, ich habe die Seite sich einfach mal laden lassen, anstatt ständig F5 zu drücken.
2 x habe ich F5 gedrückt, weil die Seite noch nicht online war.

Und diese Registrierung mit den verschiedenen Schritten. Aber dann hat es sofort funktioniert. Dass die Zahlung "durch" war wusste ich, weil die Genehmigung über die Seite meiner Bank lief und ich mich aktiv identifizieren lassen musste. Das heisst, als andere Kreditkarten noch bei den Autorisierungsabfragen waren, war meine Zahlung schon definitiv. Und wie erwähnt auch eingereicht - nicht nur reserviert, was viele Banken auch machen.

Sei es drum:

Das hätte man trotzdem besser machen müssen. Jetzt haben wir ja keine Informationen darüber, wie viele Transaktionen tatsächlich gleichzeitig stattgefunden haben. Es hätte aber so sein müssen, dass die, die die Münze im Einkaufskorb haben, diese für sich reservieren - bis zur erfolgten Zahlung - und kein anderer diese Münze "herausklauen" kann.
Das System - siehe oben - hat ja eine Stunde für die Abwicklung eingeräumt.

Jedenfalls 236 Transaktionen waren in den 30 Minuten vorher gewesen, und das ist ein ziemlich hoher Takt.
Und einige haben ja innerhalb einer Stunde Nummern über 3000 gehabt. Oder irre ich? Jedenfalls selbst 2000 Transaktionen in 1 Stunde - wenn ich mich irren sollte - sind eine ganze Menge!

Münze
Insider
Insider
Beiträge: 64
Registriert: 23. Februar 2016 18:40

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von Münze » 12. Juni 2016 17:16

EestiKurt hat geschrieben:
bingo hat geschrieben:
Harry56 hat geschrieben:Das würde bedeuten, dass nur wenn jemand über eine schnelle Internetleitung und eine gute Anbindung verfügt, eine Bestellung vornehmen kann.
Bis 15 Uhr hat sich bei mir die Seite noch nicht mal aufgebaut. Erst danach ging es. Wie konnte jemand dann um 14:30 Uhr bestellen?
Frag EestiKurt, der hat um 14:36h Vollzug gemeldet.

Na ja, ich habe die Seite sich einfach mal laden lassen, anstatt ständig F5 zu drücken.
2 x habe ich F5 gedrückt, weil die Seite noch nicht online war.

Und diese Registrierung mit den verschiedenen Schritten. Aber dann hat es sofort funktioniert. Dass die Zahlung "durch" war wusste ich, weil die Genehmigung über die Seite meiner Bank lief und ich mich aktiv identifizieren lassen musste. Das heisst, als andere Kreditkarten noch bei den Autorisierungsabfragen waren, war meine Zahlung schon definitiv. Und wie erwähnt auch eingereicht - nicht nur reserviert, was viele Banken auch machen.

Sei es drum:

Das hätte man trotzdem besser machen müssen. Jetzt haben wir ja keine Informationen darüber, wie viele Transaktionen tatsächlich gleichzeitig stattgefunden haben. Es hätte aber so sein müssen, dass die, die die Münze im Einkaufskorb haben, diese für sich reservieren - bis zur erfolgten Zahlung - und kein anderer diese Münze "herausklauen" kann.
Das System - siehe oben - hat ja eine Stunde für die Abwicklung eingeräumt.

Jedenfalls 236 Transaktionen waren in den 30 Minuten vorher gewesen, und das ist ein ziemlich hoher Takt.
Und einige haben ja innerhalb einer Stunde Nummern über 3000 gehabt. Oder irre ich? Jedenfalls selbst 2000 Transaktionen in 1 Stunde - wenn ich mich irren sollte - sind eine ganze Menge!
Hallo EstiKurt,
ich wollte mich zu dem Thema nicht mehr äußern deshalb nur eine Anmerkung zu deinem Beitrag.
Eingabe in den Warenkorb bei mir 14.39 Uhr.SMS meiner Bank auf dem Handy zur Eingabe eines Sicherheitscodes zur Indentifizierung 14.40 Uhr.Abschluss der Bestellung 14.41 mit Order Nr. 2251 ,kann jeder wissen mache ich kein Geheimniss daraus.Rückbuchung der 145 Eure da ich laut MTM Sammelmail zu spät bestellt habe am Donnerstag.
Gruß
Münze

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4469
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von EestiKurt » 12. Juni 2016 17:38

Nun.

Das ist es ja. Da kann was nicht stimmen.

237 ich 14:34 Uhr

2251 du, keine 10 Minuten später.

Ich gehe davon aus, dass die Nummern chronologisch vergeben wurden.

2014 Transaktionen in 10 Minuten. Das ist doch Wahnsinn.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von Andilein » 12. Juni 2016 18:29

EestiKurt hat geschrieben:Nun.

Das ist es ja. Da kann was nicht stimmen.

237 ich 14:34 Uhr

2251 du, keine 10 Minuten später.

Ich gehe davon aus, dass die Nummern chronologisch vergeben wurden.

2014 Transaktionen in 10 Minuten. Das ist doch Wahnsinn.
Wieso eigentlich nicht,bei dem riesigen Interesse.

llinde
Experte
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 3. Januar 2009 19:13
Wohnort: Assen (Niederlande)

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von llinde » 12. Juni 2016 18:53

Andilein hat geschrieben:Wieso eigentlich nicht,bei dem riesigen Interesse.
Kann sein, aber bei rund 300 Transaktione Pro Minut, ist es nich einfach ein gute Webshop zu programmieren....

Vielleicht is das ja auch der Grund warum es noch immer kein Vatikan Webshop gibt...

achmed
Profi
Profi
Beiträge: 523
Registriert: 24. März 2011 17:11
Germany

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von achmed » 12. Juni 2016 19:09

llinde hat geschrieben:
Andilein hat geschrieben:Wieso eigentlich nicht,bei dem riesigen Interesse.
Kann sein, aber bei rund 300 Transaktione Pro Minut, ist es nich einfach ein gute Webshop zu programmieren....

Vielleicht is das ja auch der Grund warum es noch immer kein Vatikan Webshop gibt...
Natürlich geht das: siehe usmint.gov
Sind in der Lage 124.000 Münzen mit einem household limit von 10 Stück in 20 Minuten zu verkaufen. Ausserdem sollte man nicht Ursache und Wirkung verwechseln. Ursache war eine schlecht programmierte Website. Dass der Ansturm enorm sein würde konnte man doch ahnen.

venerella
Experte
Experte
Beiträge: 154
Registriert: 6. März 2011 22:59

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von venerella » 12. Juni 2016 19:39

Also jemanden sagt nicht die Wahrheit: 14:48 sms von bank für kk belastung 981 bestellungsnummer :sorry:

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 940
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen
Germany

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von Lars » 12. Juni 2016 22:20

Arti hat geschrieben:Es scheint nun doch etwas Licht ins Dunkel der MTM Bestellabwicklung zu fallen:

eMails mit dem Inhalt „Following a diligent time check, we sincerely regret to inform you that the time of your purchase does not allow us to complete your order” erhalten offenbar nicht solche Besteller, die nach dem Login in ihrem MDM-account unter “My Orders” und “View your order history” eine “Order ID:#xxxx” mit dem Stautus “Pending” finden.
Diese Nachricht scheint gestern etwas untergegangen zu sein, für meine order 1711 habe ich keine Bestätigungsmail erhalten und es war auch nichts im account. Die order eines Sammelkollegen war später im 2500er Bereich, mit Bestätigung und tauchte in der historie auf, bisher nicht storniert

Mayo
Profi
Profi
Beiträge: 621
Registriert: 22. September 2014 20:09
Germany

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von Mayo » 12. Juni 2016 22:27

Ich denke über so viel Unfähigkeit wie bei den Ausgaben des MtM, kann man genügend motzen.
Ich würde es nicht als Jammern und Jaulen bezeichnen, das ist nicht nett.


Letztes Jahr hat das MtM als einziges den Andrang maßlos unterschätzt.
Als wir zwei Ersten gesehen haben, mit welch wenigen Zäunen da abgesperrt wurde...

Dieses Jahr musste es mit dem Shoo schief gehen. Ungetestet in der Praxis kann ich keinen neuen Webshop direkt zum Bestellbeginn on schalten.

Das sollte sich jeder Unwissende denken können.
Die Abwicklung eine volle Katastrophe. Haben die wirklich gedacht, da kommen einzelne Bestellungen zum abarbeiten rein?!


Nach so vielen Jahren bekommt es das MtM immer noch nicht gebacken.

Es ist unglaublich und für alle die pech gehant haben sehr ärgerlich.

Ich wäre mir im Übrigen erst sicher ob ich eine bekommen, wenn sie vor mir liegt..

llinde
Experte
Experte
Beiträge: 217
Registriert: 3. Januar 2009 19:13
Wohnort: Assen (Niederlande)

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von llinde » 12. Juni 2016 22:51

Lars hat geschrieben:
Arti hat geschrieben:Es scheint nun doch etwas Licht ins Dunkel der MTM Bestellabwicklung zu fallen:

eMails mit dem Inhalt „Following a diligent time check, we sincerely regret to inform you that the time of your purchase does not allow us to complete your order” erhalten offenbar nicht solche Besteller, die nach dem Login in ihrem MDM-account unter “My Orders” und “View your order history” eine “Order ID:#xxxx” mit dem Stautus “Pending” finden.
Diese Nachricht scheint gestern etwas untergegangen zu sein, für meine order 1711 habe ich keine Bestätigungsmail erhalten und es war auch nichts im account. Die order eines Sammelkollegen war später im 2500er Bereich, mit Bestätigung und tauchte in der historie auf, bisher nicht storniert
Ich denke Order mit Bestätigung und Historie sind komplette Order und werden nicht abgesagt.
Alle andere sind nicht komplett und MTM hat diese Order manuell kompletiert nach fortlaufender Order-Nummer bis es keine Münzen mehr gab.

Luit

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 940
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen
Germany

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von Lars » 12. Juni 2016 23:31

llinde hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:
Arti hat geschrieben:Es scheint nun doch etwas Licht ins Dunkel der MTM Bestellabwicklung zu fallen:

eMails mit dem Inhalt „Following a diligent time check, we sincerely regret to inform you that the time of your purchase does not allow us to complete your order” erhalten offenbar nicht solche Besteller, die nach dem Login in ihrem MDM-account unter “My Orders” und “View your order history” eine “Order ID:#xxxx” mit dem Stautus “Pending” finden.
Diese Nachricht scheint gestern etwas untergegangen zu sein, für meine order 1711 habe ich keine Bestätigungsmail erhalten und es war auch nichts im account. Die order eines Sammelkollegen war später im 2500er Bereich, mit Bestätigung und tauchte in der historie auf, bisher nicht storniert
Ich denke Order mit Bestätigung und Historie sind komplette Order und werden nicht abgesagt.
Alle andere sind nicht komplett und MTM hat diese Order manuell kompletiert nach fortlaufender Order-Nummer bis es keine Münzen mehr gab.

Luit
Genau so hab ichs gemeint :br:

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14129
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von Kai » 13. Juni 2016 11:19

mo1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

jonie79
Insider
Insider
Beiträge: 57
Registriert: 23. Juni 2011 23:54

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von jonie79 » 13. Juni 2016 11:48

Also, aussehen tut sie gut!

Bin mal gespannt, wie viele Vorverkäufe aufgrund der "Nichtbelieferung" aus der Bucht schwimmen, bzw. wie viele Stornos nun versendet werden müssen...

Auch auf die Preisentwicklung wird dies Auswirkungen haben, zumal der Preis bis gestern ja stetig fiel (unter 400,-- €)...

thomashanni
Profi
Profi
Beiträge: 787
Registriert: 19. November 2009 18:06

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von thomashanni » 13. Juni 2016 15:36

Beim Geldschrank auch weg . Bin mal gespannt ,wann das Museum anfängt auszuliefern

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4469
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 2 Euro "150. Jahrestag der Gründung Monte Carlos", 2016

Beitrag von EestiKurt » 13. Juni 2016 16:03

Die Abbildung... ist das ein leichtes Spiegelei?

Leicht verrutschter Stempel auch noch?

Antworten

Zurück zu „Monaco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 1 Gast