Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Für alles was nicht in andere Foren passt

Moderator: Kai

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 849
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Lars » 20. April 2015 13:36

Latest post of the previous page:

meilot hat geschrieben:
meykel hat geschrieben:Da kann man dem Händler nicht wirklich einen Vorwurf machen.
Solange es für diesen bunten Krempel einen Markt gibt, wird der daran mit verdienen wollen.

Schuld sind die, die den Schrott kaufen.
Da möchte ich widersprechen! :grins:

Denn würden einige Händler :evil: :evil: diese "Medunzen" nicht als gültige Münzen :evil: :evil: anbieten, dann wäre das Interesse daran sicherlich bedeutend geringer
.
Es steht ja nirgendwo, dass es ein gültiges Zahlungsmittel ist...es sind bankfrische 2 Euro Münzen, die coloriert wurden, demnach colorierte 2 Euro Münzen, bzw. wie es hier heißt bankfrische 2 Euro als Farbedition

unbestritten ist jedoch, dass ebenfalls nirgendwo steht, dass es eben KEIN gültiges Zahlungsmittel mehr ist

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5846
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von meilot » 20. April 2015 13:50

Lars hat geschrieben:
meilot hat geschrieben:
meykel hat geschrieben:Da kann man dem Händler nicht wirklich einen Vorwurf machen.
Solange es für diesen bunten Krempel einen Markt gibt, wird der daran mit verdienen wollen.

Schuld sind die, die den Schrott kaufen.
Da möchte ich widersprechen! :grins:

Denn würden einige Händler :evil: :evil: diese "Medunzen" nicht als gültige Münzen :evil: :evil: anbieten, dann wäre das Interesse daran sicherlich bedeutend geringer
.
Es steht ja nirgendwo, dass es ein gültiges Zahlungsmittel ist...es sind bankfrische 2 Euro Münzen, die coloriert wurden, demnach colorierte 2 Euro Münzen, bzw. wie es hier heißt bankfrische 2 Euro als Farbedition

unbestritten ist jedoch, dass ebenfalls nirgendwo steht, dass es eben KEIN gültiges Zahlungsmittel mehr ist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

umläufer
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 5. Juni 2015 07:04

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von umläufer » 5. Juni 2015 15:44

cpm56 hat geschrieben:Von einem bekannten Werbepostversender aus der Bodensee-Region gibt es jetzt eine auf "2.500 Exemplare streng limitierte Spitzen-Rarität, den Pyrenäen-Satz: Serie Pirineus 2014"! Gleicht dem offiziellen KMS von Andorra sehr.
Enthalten sind die aller Orten angebotenen sechs Münzen aus Andorra (5c-2€), die 1 Cent Spanien und 2 Cent Frankreich von 2014 und der letzte Pre-Euro-Satz von Andorra aus 2013!
Normalpreis 248,-€, Vorteilspreis 198,-€, 3 Stück nur 579,-€.
Wer da nicht zuschlägt, ist selber Schuld... :sch: %)
Scheint keiner haben zu wollen, nun gibt es das auch als 5er "Investment Paket" für 745€ statt 1245€

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4277
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von EestiKurt » 6. Juni 2015 00:07

Diese Medünzen sind ja auch reine Geldvernichtung. Buchstäblich.

euromunten
Insider
Insider
Beiträge: 87
Registriert: 10. Februar 2013 17:15

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von euromunten » 7. Juni 2015 16:20

Letzter Beitrag von "meilot" vom 20.04.2015 11:50


Und wer bietet so was an?????

Hoffentlich wird denen bald "das Handwerk" gelegt.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4277
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von EestiKurt » 7. Juni 2015 19:23

Leider viel zu viele.
Die altbekannten Medünzenschmieden.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4359
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Andilein » 8. Juni 2015 21:08

Es gibt halt unendlich viele Kunden, die nur darunter MÜNZEN verstehen, alles andere ist Geld für den Beutel.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2972
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Doppeltaler » 9. Juni 2015 22:15

Das ist auch der Knaller. Wird nie funktionieren.

http://www.ebay.de/itm/Vatikan-2015-ORI ... 33a3ed958a

vigo
Profi
Profi
Beiträge: 848
Registriert: 25. Februar 2010 01:33
Wohnort: die schöne Pfalz

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von vigo » 12. Juni 2015 19:05

EestiKurt hat geschrieben:Diese Medünzen sind ja auch reine Geldvernichtung. Buchstäblich.
na, dann senken wir doch die inflation, geld rausziehen = deflation
ist aber auch nicht so gut :D
grüße

Mayo
Profi
Profi
Beiträge: 552
Registriert: 22. September 2014 20:09

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mayo » 1. September 2015 20:05

Im neuen Blätterkatalog eines Münzhauses mit 3 Buchstaben kann man die Sonderzweier einzeln kaufen. Jede Münze ersteht man dabei für nur ab 12,95€ . . :crazy: :br:

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4277
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von EestiKurt » 1. September 2015 23:08

Dieses Jahr gibt es auch für die Konsorten so viel, dass die nicht wissen, wo sie anfangen sollen hehe.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1427
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von cpm56 » 2. September 2015 01:13

Mayo hat geschrieben:Im neuen Blätterkatalog eines Münzhauses mit 3 Buchstaben kann man die Sonderzweier einzeln kaufen. Jede Münze ersteht man dabei für nur ab 12,95€ . . :crazy: :br:
Aber wehe da ist nur ein kleiner Kratzer dran, zu dem Preis! :crazy:

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2972
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Doppeltaler » 2. September 2015 06:07

Höre ich hier leichte Häme? Zzzzz

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1427
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von cpm56 » 2. September 2015 08:50

Doppeltaler hat geschrieben:Höre ich hier leichte Häme? Zzzzz
Na, aber klar doch...
Für ein gutes Produkt, muss man auch mal tiefer in die Tasche greifen oder wer billig kauft, kauft zweimal, usw. Hört man immer wieder.
Ist wie an der Tankstelle, ist es da gerade teuer, erwartet man doch auch eine bessere Qualität... :dog: :ROFL:

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5846
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von meilot » 4. September 2015 16:55

:ire: :evil: :ire: :ire: :evil: :ire: :evil: :ire: :evil: :ire: :evil:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2972
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Doppeltaler » 4. September 2015 18:33

Ich kann deinen Missmut gar nicht verstehen. :crazy: Sind doch schöne bunte Dinger. Und so billig. :shock:

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast