Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Für alles was nicht in andere Foren passt

Moderator: Kai

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 462
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:

Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von bartolomeo » 31. Juli 2011 10:26

Ich habe in den letzten Wochen eine Internetseite erstellt (siehe meine Signatur), auf der ich versucht habe, viele Daten zu den 2 Euro Gedenkmünzen übersichtlich zusammenzufassen. Die Seite besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen:
  • Überblick über Anlässe und Motive der 2 Euro Gedenkmünzen: Das ist eine Spielerei, mit teilweise eher subjektiven Einordnungen.

    Überblick über Ausgaben und Auflagen: Das ist die für 2 Euro Gedenkmünzen - Sammler eher nützliche Seite. Zur Erstellung habe ich die Angaben aus dem Forum-Katalog benutzt, sie zusammengefasst und nach allen möglichen Kriterien gefiltert.
Allgemein gilt, dass alle Angaben in blauer Schrift (auch die Zahlenwerte in den Tabellen) mit anderen Seiten verlinkt sind. Wer Zeit hat, kann ja einmal reinschauen und sich einen Eindruck verschaffen.

Über Rückmeldungen würde ich mich natürlich freuen! Besonders nützlich wären Meldungen über offensichtliche Fehler, die sich wahrscheinlich da und dort eingeschlichen haben! Vereinzelt gibt es auch noch fehlende Auflagezahlen (Numisbriefe aus Griechenland und Portugal, Vatikan) ...

Ein Link zu der Seite befindet sich ab sofort in meiner Signatur.

Ich werde natürlich versuchen die Tabellen so gut es geht aktuell zu halten.

Postboy
Experte
Experte
Beiträge: 282
Registriert: 12. Dezember 2010 09:45

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von Postboy » 31. Juli 2011 12:36

Schöne Tabelle mit den verlinkungen sehr nützlich :good2:

2 Fehler bei den Ausgabedaten sind mir aufgefallen , bei Deutschland und Monaco :hi:

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6181
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von meilot » 31. Juli 2011 16:29

Meinen Respekt hast Du. Eine sehr aufwendige Vorlage hast Du da erstellt. Klasse. :hi:

Folgende korrektur solltest Du jedoch vornehmen: Deutschland - setze die Zahlen für Coincards in die Spalte Folder, denn so viele Coincard halte ich für unwahrscheinlich.

Belgien - statt Folder Coincards
Zuletzt geändert von meilot am 31. Juli 2011 17:35, insgesamt 1-mal geändert.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8899
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von Mister Münze » 31. Juli 2011 17:22

Auch von mir ein großes Lob :br: .

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 462
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von bartolomeo » 31. Juli 2011 18:21

Danke für die lobenden Worte!

Ihr könnt mir glauben, ich habe viel Zeit damit verbracht, eine einheitliche und sinnvolle Abgrenzung zwischen Coincard, Folder und Blister zu finden. Irgendwann habe ich dann Blister nur mehr als Verpackungstechnik (die sowohl bei Coincards, Foldern und KMS angewandt wird) gesehen. Damit gab es nur mehr die Rubriken Coincard und Folder. Hier kam es mir dann am sinnvollsten vor, alle Kartenformate, die Münzen enthalten, als "Coincards" zu zählen, und alle irgendwie faltbaren Formate als Folder einzuordnen.

Weil nun die 5 Stempelglanz-Münzen der Bundesländerserie in einer nicht faltbaren Karte ausgegeben werden, zählt das bei mir als "Coincard" - halt in weiterem Sinne. Die zugehörigen Spiegelglanz-Münzen befinden sich dagegen in einem Folder (samt Schuber).

Auch die belgischen BU-Münzen befinden sich in einer gefalteten Karte, sozusagen in einem Mini-Folder.

Kurz gesagt: Um die Einteilung irgendwie im überschaubaren Rahmen zu halten, gibt es nur zwei Kategorien: faltbar oder nicht faltbar = Folder oder Coincard.

Darüber lässt sich natürlich ohne Ende diskutieren. :-)

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6181
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von meilot » 31. Juli 2011 18:31

bartolomeo hat geschrieben:Danke für die lobenden Worte!

Ihr könnt mir glauben, ich habe viel Zeit damit verbracht, eine einheitliche und sinnvolle Abgrenzung zwischen Coincard, Folder und Blister zu finden. Irgendwann habe ich dann Blister nur mehr als Verpackungstechnik (die sowohl bei Coincards, Foldern und KMS angewandt wird) gesehen. Damit gab es nur mehr die Rubriken Coincard und Folder. Hier kam es mir dann am sinnvollsten vor, alle Kartenformate, die Münzen enthalten, als "Coincards" zu zählen, und alle irgendwie faltbaren Formate als Folder einzuordnen.

Weil nun die 5 Stempelglanz-Münzen der Bundesländerserie in einer nicht faltbaren Karte ausgegeben werden, zählt das bei mir als "Coincard" - halt in weiterem Sinne. Die zugehörigen Spiegelglanz-Münzen befinden sich dagegen in einem Folder (samt Schuber).

Auch die belgischen BU-Münzen befinden sich in einer gefalteten Karte, sozusagen in einem Mini-Folder.

Kurz gesagt: Um die Einteilung irgendwie im überschaubaren Rahmen zu halten, gibt es nur zwei Kategorien: faltbar oder nicht faltbar = Folder oder Coincard.

Darüber lässt sich natürlich ohne Ende diskutieren. :-)
Du magst natürlich recht haben, dann solltest Du aber auch Portugal, faltbare Karte, als Folder behandeln :gert:

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 462
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von bartolomeo » 31. Juli 2011 18:38

meilot hat geschrieben: Du magst natürlich recht haben, dann solltest Du aber auch Portugal, faltbare Karte, als Folder behandeln :gert:
Bei Portugal ist es so wie in Deutschland: die BU-Münzen befinden sich in einer nichtfaltbaren Karte (Coincard), die PP-Münzen in einer gefalteten Karte (Folder) mit Schuber.

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2183
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von Minter1970 » 31. Juli 2011 22:09

Vielen Dank für eine mühevolle,gelungene,informative Zusammenstellung! Respekt und ein riesengroßes Kompliment!!!!

slumpfpapa
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2076
Registriert: 9. Juli 2009 01:42
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von slumpfpapa » 1. August 2011 02:30

bartolomeo hat geschrieben: Über Rückmeldungen würde ich mich natürlich freuen! Besonders nützlich wären Meldungen über offensichtliche Fehler, die sich wahrscheinlich da und dort eingeschlichen haben!
Ich habe das eben aus Zeitmangel nur kurz überflogen und bin grundsätzlich erstmal begeistert! :bye:

Ein kleiner Fehler ist mir aufgefallen: Bei "Monaco 2-Euro-Gedenkmünzen in Etuis" erscheint als Ausgabedatum der diesjährigen Hochzeitsmünze "02.07.2007" - da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen. Bei allen anderen Monaco-Rubriken ist das Datum 2011 korrekt.

Falls ich demnächst mit etwas mehr Zeit noch was finde, gebe ich Bescheid.
In jedem Fall eine tolle und zeitaufwändige Arbeit - Gratulation! :br:

teddybernd
Profi
Profi
Beiträge: 615
Registriert: 21. März 2011 14:26
Wohnort: Salzhemmendorf

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von teddybernd » 1. August 2011 12:45

:br: Sehr nützliche und tolle Tabelle Danke :danke: :yes:

und noch was zumThema Folder/Coincard.

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 462
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von bartolomeo » 18. Oktober 2011 16:46

Nachdem für heuer alle 2 Euro Gedenkmünzen ausgegeben sind, habe ich nochmals meine Tabellen (zu finden in meiner Signatur) aktualisiert. Es bleiben noch die üblichen Unsicherheiten, was die Ausgaben des Vatikan 2ers betrifft. Weiters habe ich auch kleine Veränderungen bei den Motivzuordnungen vorgenommen.

Beim Überarbeiten der Daten ist mir übrigens aufgefallen, dass die 77 Gedenkmünzenmotive zusammen mit den 23 Kursmünzenmotiven mit dem heutigen Tag geradeaus 100 verschiedene Motive auf 2 Euromünzen ergeben. Wohlgemerkt nur rein die Motive gezählt, ohne Berücksichtigung von Prägestätten, Anpassungen an Richtlinien, Ländervarianten bei Gemeinschaftsausgaben oder Ähnliches.

Wie viele von den 100 Motiven dem Nichtmünzensammler wohl bekannt sind?

Murzel
Experte
Experte
Beiträge: 329
Registriert: 28. April 2011 02:03

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von Murzel » 18. Oktober 2011 17:41

Echt gut gemacht Deine Tabellen. Da steckt bestimmt viel Arbeit und Zeit drin. Respekt :hi:

Viele Grüße
Murzel

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 462
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von bartolomeo » 14. Januar 2012 09:16

Nachdem die Ausgabe der Gemeinschaftsausgabe schon gut vorangeht, habe ich einmal die bisher bekannten Daten in meine Übersicht aufgenommen. Bis alle Spezialausgaben und Auflagen bekannt sind wird aber wohl noch einige Zeit vergehen und die Übersicht eine Baustelle bleiben.

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2086
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von mabrie » 14. Januar 2012 10:56

Jetzt muss ich aber auch ein dickes Lob loswerden: Klasse Zusammenstellung! Respekt und Danke für das Verlinken! :danke:

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 462
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über 2 Euro Gedenkmünzen

Beitrag von bartolomeo » 30. März 2012 15:34

Nachdem heute Malta die Gemeinschaftsausgabe vervollständigt hat, habe auch ich meine Übersicht auf den letzten Stand gebracht. Falls es wem auffällt, ein wenig habe ich auch am Layout herumgebastelt.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste