Seite 1 von 1

Die größte Silbermünze der Welt

Verfasst: 24. Januar 2016 22:21
von Mister Münze
54,45 Kilogramm schwer, 65 Zentimeter Durchmesser:
Größte Silbermünze der Welt auf Schloss Güldengossa ausgestellt
Zur Eröffnung des neuen Münzkabinetts im Schloss Güldengossa kamen zwei Größen: Sachsens Finanzminister Georg Unland und die mit 54,45 Kilogramm und 65 Zentimetern Durchmesser größte Silbermünze der Welt.
Groesste-Silbermuenze-der-Welt-auf-Schloss-Gueldengossa-ausgestellt_pdaBigTeaser.jpg
Zur Eröffnung des neuen Münzkabinetts im Schloss Güldengossa hatte sich am Dienstagnachmittag die Firma Geiger Edelmetalle zwei passende Größen ins Haus geholt: Sachsens Finanzminister Georg Unland kam. Und die mit 54,45 Kilogramm und 65 Zentimetern Durchmesser größte Silbermünze der Welt wurde erstmals in Sachsen ausgestellt.
[...]
Dort war auch „Elefant in Gefahr“, die größte Silbermünze der Welt, hergestellt worden. Prägen sei bei der Größe nicht mehr möglich, erläuterte Geschäftsführer Rolf Müller-Syring. Gefräst wurde der Riese. Rund zwei Monate habe die Handarbeit in edlem antique-finish gedauert.

Die Münze mit einem Gewicht von 1750 Unzen war Anfang November vorigen Jahres erstmals in München auf der Edelmetall- und Rohstoffmesse vorgestellt worden. Das Besondere: Sie kann gekauft werden. Kaufpreis: Je nach Silberpreis rund 105 000 Euro. 15 Stück davon dürfen hergestellt werden, es gebe bereits Interessenten, hieß es.

Herausgeber ist die Elfenbeinküste. Gezeigt wird auf der einen Seite ein eindrucksvoller afrikanischer Elefant in einer Naturlandschaft, zudem die Nummer der Münze, ihr Gewicht, das Herstellungsjahr und die Prägeanstalt LEV für Leipziger Edelmetallverarbeitung. Auf der Rückseite findet sich das Wappen der Elfenbeinküste („Republique de Côte d’Ivoire“), in dem ebenfalls ein Elefant zwischen zwei Palmen gezeigt wird.[...]

Mehr...

Re: 1000 Kilo - Die schwerste Goldmünze der Welt

Verfasst: 25. Januar 2016 09:03
von muenzenfritz
Diese Silber"münze" ist eine würdige Repräsentation der größten numismatischen Verarsche der Welt. Meines Wissens, kann man die Elefantenmünzen aus Güldengossa nicht im "Ausgabeland" zum Bezahlen nehmen, folglich sind sie auch keine Münzen. Mich würde mal interessieren, für welche "Gefälligkeiten" man für diverse afrikanische Länder und Inselstaaten Münzen prägen und an gutgläubige Sammler teuer verkaufen darf :evil: .

Re: 1000 Kilo - Die schwerste Goldmünze der Welt

Verfasst: 25. Januar 2016 14:01
von EestiKurt
Ist doch ein ganz klarer Fall von Parkgroschen.

Aber im Ernst: es gibt so einen 100.000 EUR - Koloss mit den Wiener Symphonikern (Österreich). Das lief damals auch unter Münze.

Re: 1000 Kilo - Die schwerste Goldmünze der Welt

Verfasst: 25. Januar 2016 14:52
von muenzenfritz
EestiKurt hat geschrieben:Ist doch ein ganz klarer Fall von Parkgroschen.

Aber im Ernst: es gibt so einen 100.000 EUR - Koloss mit den Wiener Symphonikern (Österreich). Das lief damals auch unter Münze.
...die ist aber im Gegensatz zu diesem ganzen in Deutschland produzierten Afrika-Antikfinish-Müll in Österreich gültiges Zahlungsmittel.
Irgendwelche Somalia-, Kongo-, Elfenbeinküste- etc. Elefanten führen bei Verwendung als Zahlungsmittel wohl eher zur Verhaftung als zur gewünschten Ware. In irgendeiner Münzzeitung war mal ein Artikel, dass nichtmal das Finanzministerium bzw. die Nationalbank der entsprechenden Staaten Kenntnis von solchen Münzen hat. Kai würde sowas auch anbieten, wenn es richtige Münzen wären, oder sehe ich das falsch?

Re: 1000 Kilo - Die schwerste Goldmünze der Welt

Verfasst: 3. Februar 2016 22:17
von Mister Münze
Hier mal ein Video zur größten Silbermünze der Welt:


Herr Re**a hat am Dienstag beim Shoppingkanal 4 Stück für je 106.505,00 Euro angeboten (Materialwert: ca. 23.082 Euro).

Maik, bring am Freitag eine große Tasche mit. Ein Exemplar kann man auf der WMF bestaunen ;)

Re: 1000 Kilo - Die schwerste Goldmünze der Welt

Verfasst: 3. Februar 2016 23:22
von EestiKurt
Vielleicht sollte man dann den Thread spalten in den mit der Goldmünze und in einen mit der Silbermünze, sonst ist der Titel verwirrend,
zumal die Silbermünze nichts mit Australien zu tun hat.

Re: 1000 Kilo - Die schwerste Goldmünze der Welt

Verfasst: 4. Februar 2016 00:08
von cpm56
EestiKurt hat geschrieben:Vielleicht sollte man dann den Thread spalten in den mit der Goldmünze und in einen mit der Silbermünze, sonst ist der Titel verwirrend,
zumal die Silbermünze nichts mit Australien zu tun hat.
Man könnte es auch ins Thema "Alles was man NICHT braucht - Ausgewählte Beispiele" verschieben... :ROFL: