Danke für die Blumen

Alles zum Shop

Moderator: Kai

Antworten
Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13785
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Danke für die Blumen

Beitrag von Kai » 13. Dezember 2012 21:29

Ich schreibe es mal hier öffentlich da ich es für eine mehr als nette Geste halte.

Heute kam ich in den Laden und der Nachbar aus dem Geschäft gegenüber kam mit einem riesigen Paket zu mir.
Das wurde für mich abgegeben.

Enthalten ein wunderschöner Blumenstrauß und eine überaus nette Glückwunschkarte zur Eröffnung am Samstag.

Verschickt durch unser Forenmitglied "ursus" dem saarländischen Weißbären :-)

Also hiermit möchte ich meinen herzlichsten Dank aussprechen :danke:

Eine gelungene Überraschung :br:

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1903
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: Danke für die Blumen

Beitrag von ursus » 13. Dezember 2012 23:44

Hey, Kai, freut mich sehr, dass es Dich freut -----
Nicht schlecht "Weißbär" = ursus albus. Aber man hat mir schon vor langer Zeit den Namen ursus grassus = "dicker Bär" verpasst und mittlerweile kann ich damit gut leben, habe ich doch mehr als 10 kg abgespeckt.
Und die Blumen hast Du Dir lange schon verdient. Du bist für mich seit Jahren das "Nonplusultra" deiner Zunft. Schließlich habe ich in meinen mehr als 48 Sammlerjahren schon so man Händler als "modernen Pferdedieb" kennen gelernt.
ursus

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Danke für die Blumen

Beitrag von Doppeltaler » 14. Dezember 2012 08:00

Die Aussage von ursus kann ich nur bestätigen. Ich habe zwar keine 48 Jahre Sammlererfahrung aber schwarze Schafe habe ich auch schon kennengelernt.

An dieser Stelle sage ich auch DANKE für deine unglaubliche Energie und Freundlichkeit. :hi:

Maik

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4395
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Danke für die Blumen

Beitrag von EestiKurt » 14. Dezember 2012 09:54

Nun schwarze Schafe haben den Vorteil, dass man die Wolle nicht färben braucht.
:Idea:

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Danke für die Blumen

Beitrag von Doppeltaler » 14. Dezember 2012 10:32

EestiKurt hat geschrieben:Nun schwarze Schafe haben den Vorteil, dass man die Wolle nicht färben braucht.
:Idea:
Dann braucht man ihnen ja nur das Fell über die Ohren ziehen und schon ist alles wieder in Ordnung. :D

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6181
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Danke für die Blumen

Beitrag von meilot » 14. Dezember 2012 14:50

Doppeltaler hat geschrieben:
EestiKurt hat geschrieben:Nun schwarze Schafe haben den Vorteil, dass man die Wolle nicht färben braucht.
:Idea:
Dann braucht man ihnen ja nur das Fell über die Ohren ziehen und schon ist alles wieder in Ordnung. :D
Das wäre aber Tierquälerei. :evil: :ROFL: :ROFL: :ROFL: :evil:

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: Danke für die Blumen

Beitrag von Doppeltaler » 14. Dezember 2012 15:41

meilot hat geschrieben:
Doppeltaler hat geschrieben:
EestiKurt hat geschrieben:Nun schwarze Schafe haben den Vorteil, dass man die Wolle nicht färben braucht.
:Idea:
Dann braucht man ihnen ja nur das Fell über die Ohren ziehen und schon ist alles wieder in Ordnung. :D
Das wäre aber Tierquälerei. :evil: :ROFL: :ROFL: :ROFL: :evil:
Nööö, ich denke für diese Fä(e)lle gibt es sicherlich Ausnahmebescheinigungen. :crazy: :ROFL: :hihi:

Antworten

Zurück zu „Rund um den Starshop“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast