20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Alle Infos über deutsche Münzen aus allen Prägestätten

Moderator: Kai

Antworten
KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11293
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von KME »

BMF hat geschrieben:
schwarzspecht.jpg
© BADV
Die Bundesregierung beschloss am 27. Mai 2015, in den Jahren 2016 bis 2021 eine Serie von insgesamt sechs Goldmünzen im Nennwert von 20 Euro zum Thema „Heimische Vögel“ auszugeben. Die Bildseiten der Münzen zeigen folgende Motive: Nachtigall (2016), Pirol (2017), Uhu (2018), Wanderfalke (2019), Weißstorch (2020) und Schwarzspecht (2021). Der Seriencharakter wird durch die einheitliche Wertseite, bei der nur das Ausgabejahr angepasst wird, unterstützt.

Die Serie schließt an die 20-Euro-Goldmünzenserie „Deutscher Wald“ an, die im Jahr 2015 ausläuft, und setzt die Ausgabe von deutschen Euro-Goldmünzen mit einer naturbezogenen Thematik fort.

Die Motive der neuen Serie wurden auf der Grundlage eines von dem deutschen Zoologen Prof. Dr. Josef H. Reichholf, Neuötting, erstellten Konzepts zu typischen heimischen Vogelarten in einem künstlerischen Wettbewerb entwickelt. Die mit dem ersten Preis ausgezeichneten Entwürfe stammen von den Künstlern:

Bodo Broschat, Berlin - Nachtigall (2016), Wanderfalke (2019)

Frantisek Chochola, Hamburg - Pirol (2017), Schwarzspecht (2021)

Adelheid Fuss, Schwielowsee/Geltow - Uhu (2018), Weißstorch (2020), Wertseite

Die Münzen werden aus Feingold (999,9 Tausendteile) bestehen. Das Gewicht je Münze wird 3,89 g (1/8 Unze) betragen, der Durchmesser 17,5 mm. Der Münzrand wird geriffelt ausgeführt. Die voraussichtliche Auflage beträgt 200 000 Stück pro Motiv. Es ist vorgesehen, die Goldmünzen zu gleichen Teilen von den fünf deutschen Münzstätten (Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg) in Stempelglanzausführung prägen zu lassen.

Die erste Münze der neuen Serie wird voraussichtlich Mitte 2016 ausgegeben. Die Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) wird im Vorfeld rechtzeitig über die konkreten Bestellmodalitäten und den Preis der Münze informieren.
(50.65 KiB) 253-mal heruntergeladen

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11293
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von KME »

Ausgabe: 21.06.2021

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 932
Registriert: 6. November 2012 13:35
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von cherokee87 »

Ausgabepreis 240,21 €

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5037
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von EestiKurt »

Interessant ist, dass die Abbildung 2016 als Jahreszahl zeigt... :)

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2399
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von frankielee91 »

EestiKurt hat geschrieben:
14. März 2021 02:35
Interessant ist, dass die Abbildung 2016 als Jahreszahl zeigt... :)
Ja das wird wieder so eine seltene Fehlprägung sein. :D

Hier mal eine Foto von meiner einzigen Schwarzspecht-Sichtung in Natura - ich freue mich auf die Münze:

https://up.picr.de/40744251qg.jpg

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2470
Registriert: 18. April 2008 22:43
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von mabrie »

Glückwunsch zu dem super gelungenen Foto! :danke:

Quelle der Information zum Ausgabepreis: Deutsche Bundesbank

Entwicklung des offiziellen Ausgabepreises für die deutschen 20-Euro-Goldmünzen:

Ausgabepreis-Entwicklung-20-Euro-Goldmünzen.jpg
(53.26 KiB) 175-mal heruntergeladen

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2470
Registriert: 18. April 2008 22:43
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von mabrie »

Seit heute ist es arg laut bei mir! Ein zugeflogener Schwarzspecht hämmert pausenlos vor sich hin.

Schwarzspecht.jpg
(242.01 KiB) 136-mal heruntergeladen

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5037
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von EestiKurt »

Jaja. Der war mal bunt - dann hat er sich geärgert....!

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 15201
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von Kai »

00000000.jpg
(212.31 KiB) 97-mal heruntergeladen
0000000.jpg
(226.69 KiB) 97-mal heruntergeladen
000000.jpg
(232.4 KiB) 97-mal heruntergeladen
0000.jpg
(236.81 KiB) 96-mal heruntergeladen
000.jpeg
(212.52 KiB) 96-mal heruntergeladen
000.jpg
(217.17 KiB) 96-mal heruntergeladen
00.jpg
(158.75 KiB) 99-mal heruntergeladen

Bepprich
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 11. Juli 2021 13:35
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von Bepprich »

Hallo allerseits,

Eine kurze Frage. Gemäß dem Posting am 14. März 2021 ist der Ausgabepreis bei ca. 240 Euro angegeben.

Bei mir verlangt ein Anbieter (Deutsche Post) 500 Euro. Welche Gründe liegen vor, dass sich der ursprünglich vorgesehene Ausgabepreis nahezu verdoppelt ?

Das würde mich schon interessieren ...

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2470
Registriert: 18. April 2008 22:43
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von mabrie »

Der Grund für den stolzen Verkaufspreis ist doch ganz einfach: Die Deutsche Post möchte ordentlich verdienen! :crazy:

Bepprich
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 11. Juli 2021 13:35
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von Bepprich »

Ja, das scheint logisch, aber in einen solchem Ausmaß schon dreist, wie ich finde.

Derartige Profit-Aufschläge habe ich in den letzten Jahren nicht erlebt.

Also, Münze wieder zückschicken ? .-)

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2470
Registriert: 18. April 2008 22:43
Germany

Re: 20 Euro "Heimische Vögel - Schwarzspecht" 2021

Beitrag von mabrie »

Bepprich hat geschrieben:
12. Juli 2021 17:53
Also, Münze wieder zückschicken ? .-)
Da es diese Münze beim Forumsbetreiber zu einem fairen Preis gibt, würde ich die Rückgabe - wenn noch möglich - unbedingt machen.

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast