20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Alle Infos über deutsche Münzen aus allen Prägestätten

Moderator: Kai

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9562
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von Mister Münze » 5. August 2010 19:08

baerchen hat geschrieben:[05.08.2010, 00:09 Uhr]
Heute kam meine . Buchstabe J Endlich.
Baerchen :hi:
Wird bei Dir auch nachts geliefert? :hihi:
Wann hast Du denn bezahlt?

baerchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1322
Registriert: 25. August 2008 20:44
Wohnort: Ratingen
Germany

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von baerchen » 5. August 2010 19:52

Mister Münze hat geschrieben:
baerchen hat geschrieben:[05.08.2010, 00:09 Uhr]
Heute kam meine . Buchstabe J Endlich.
Baerchen :hi:
Wird bei Dir auch nachts geliefert? :hihi:
Wann hast Du denn bezahlt?
Selbstverständlich wird bei mir auch nachts geliefert.
Transporteur ist der Turmfalke. Wenn der frei hat kommt Grace Kelly oder General de Gaulle :ROFL:


Bezahlt habe ich noch nicht. Ich wollte mit griechischen Euros bezahlen. Dies wurde freundlich aber bestimmt abgelehnt.
Momentan suche ich im Keller nach spanischen Euros und werde schnell damit bezahlen, bevor auch die abgelehnt werden. :crazy:

Baerchen :hi:

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2259
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt
Germany

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von frankielee91 » 6. August 2010 17:40

Heute durfte ich nun auch meine Münze in Empfang nehmen (abgebucht am 20.7.) - Buchstabe F.
:jubel: :jubel:

Turmfalke
Experte
Experte
Beiträge: 308
Registriert: 15. Januar 2010 19:38

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von Turmfalke » 6. August 2010 19:37

die neue Auslieferungsmenge ist auch an Hand eines gestiegenen Angebots im Auktionshaus zu erkennen.

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1614
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von rene » 7. August 2010 12:17

Turmfalke hat geschrieben:die neue Auslieferungsmenge ist auch an Hand eines gestiegenen Angebots im Auktionshaus zu erkennen.
Das sehe ich genauso. Es geht keine Auktion für über 360,-Euro raus. Und der komplette Satz schwangt zwischen 1900,-Euro und 2999,-Euro.
Meine Münze habe ich übrigens auch noch nicht und ich habe Anfang Juli bezahlt. Aber bis Mitte August sollen ja alle noch versendet werden. Hauptsache ich bekomme keine Fälschung, kommt Zeit, kommt auch die Münze. :hi:

slumpfpapa
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2167
Registriert: 9. Juli 2009 01:42
Wohnort: Frankfurt am Main
Germany

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von slumpfpapa » 7. August 2010 13:42

rene hat geschrieben:... Und der komplette Satz schwangt zwischen 1900,-Euro und 2999,-Euro...
Was sollen das für Preise sein? Können ja wohl nur Festpreisangebote sein.

Die letzten Auktionen einer kompletten Serie ADFGJ endeten bei 1.677 (30.7.), 1.560 und 1.524 (31.7.) sowie bei 1.770 (Preisvorschlag 1.8.).
Danach gab es keine Auktionen mehr für eine Komplettserie (bzw. eine mit 1.550 Euro Sofortkaufpreis wurde nicht bezahlt!).

Die Einzelmünzen haben wohl momentan ihren Tiefpunkt von Anfang August überwunden (da wurden ja für einige teilweise deutlich unter 300 Euro bezahlt) und schwanken jetzt wieder zwischen 300 Euro bis 340 Euro, wobei wie üblich für Prägestätte -A- am meisten bezahlt wird.

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1614
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von rene » 7. August 2010 21:01

slumpfpapa hat geschrieben:
rene hat geschrieben:... Und der komplette Satz schwangt zwischen 1900,-Euro und 2999,-Euro...
Was sollen das für Preise sein? Können ja wohl nur Festpreisangebote sein.
Als ich reingeschaut habe, waren das die einzigsten und es waren Sofortkaufangebote, wie Du schon sagtest . :hi:

martin2007
Experte
Experte
Beiträge: 205
Registriert: 28. Mai 2008 16:53
Wohnort: Dortmund

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von martin2007 » 8. August 2010 22:39

Bald, ist die Post mit ausliefiern fertig, ca 170.000 Münzen sind schon weg.
Bin gespannt, wie sich dann, der Preis bei ebay verändert.

:D :D :D

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9562
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von Mister Münze » 8. August 2010 22:54

martin2007 hat geschrieben:Bald, ist die Post mit ausliefiern fertig, ca 170.000 Münzen sind schon weg.
Woher weißt du das?

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1614
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von rene » 10. August 2010 11:51

Kurze Info:
Soeben habe ich mit einer netten Dame in Weiden telefoniert. Diese sagte mir das die Lieferverzögerung bis Ende August verlängert wird, da die Münzboxen im Lieferrückstand sind. Das heißt also, die Münzen liegen alle ganz brav in Weiden und warten nur auf die Holzbox.
Einen weiteren wichtigen Hinweis habe ich bekommen, bezüglich der 20 Euro Gold der Folgejahre.
Ab 2011 ist es nicht garantiert, das jeder Kunde eine 20 Euro Goldmünze bekommt. Sollte die Auflage in 2011 niedriger sein als die Bestellungen, kommen alle in ein Losverfahren, unabhängig von der bestellten Menge. Von den 100er Gold wird es auch im nächsten Jahr jedem Kunden mindestens eine geben, das wird garantiert.
Das wird wohl heißen, dass diese Serie sehr teuer werden wird ( bis 2015 ). :shock: :oops: :no:

Zahngold
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 5. Juli 2010 09:26

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von Zahngold » 10. August 2010 19:19

Ab 2011 ist es nicht garantiert, das jeder Kunde eine 20 Euro Goldmünze bekommt.

na das wäre ja Schisschen. Hatte gedacht ein Abo erhalten zu haben. Abo hatte ich verbunden mit garantierter Lieferung.

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1614
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von rene » 10. August 2010 19:32

Zahngold hat geschrieben:Ab 2011 ist es nicht garantiert, das jeder Kunde eine 20 Euro Goldmünze bekommt.

na das wäre ja Schisschen. Hatte gedacht ein Abo erhalten zu haben. Abo hatte ich verbunden mit garantierter Lieferung.
Das dachte ich bis zu diesem Telefonat auch, aber in Weiden gelden andere Gesetze! :sorry:

schnuff99
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 26. Februar 2008 08:09
Wohnort: Wien

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von schnuff99 » 10. August 2010 20:39

rene hat geschrieben:
Zahngold hat geschrieben:Ab 2011 ist es nicht garantiert, das jeder Kunde eine 20 Euro Goldmünze bekommt.

na das wäre ja Schisschen. Hatte gedacht ein Abo erhalten zu haben. Abo hatte ich verbunden mit garantierter Lieferung.
Das dachte ich bis zu diesem Telefonat auch, aber in Weiden gelden andere Gesetze! :sorry:
Das in Weiden andere Gesetze gelten glaube ich nicht. Ich habe eine Bestellbestätigung bekommen auf der steht, daß ich ein Abo mit jährlicher Lieferung abgeschlossen habe und es ist meines Wissens nach keine gravierende Auflagenminderung geplant. Ich habe die Münze dieses Jahr bekommen warum also sollte ich dann nächste Jahr nicht beliefert werden. Für mögliche Kunden die nächste Jahr neu bestellen wollen kann ich mir aber vorstellen, daß es eng wird.

gruß schnuff99

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9562
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von Mister Münze » 10. August 2010 21:13

schnuff99 hat geschrieben:Ich habe eine Bestellbestätigung bekommen auf der steht, daß ich ein Abo mit jährlicher Lieferung abgeschlossen habe und es ist meines Wissens nach keine gravierende Auflagenminderung geplant. Ich habe die Münze dieses Jahr bekommen warum also sollte ich dann nächste Jahr nicht beliefert werden. Für mögliche Kunden die nächste Jahr neu bestellen wollen kann ich mir aber vorstellen, daß es eng wird.
Laut rene´s Aussage von der VfS-Mitarbeiterin, kommen alle Besteller (Altkunden, also die bereits 2010 ein Abo für die 20er abgeschlossen haben und Neukunden, die 2011 in das Sammelgebiet einsteigen) in das Losverfahren, wenn die Anzahl der Besteller die Auflage der 2011er von 200.000 übertrifft. Also wird es nicht nur für Neukunden, sondern auch für uns Altkunden eng.
rene hat geschrieben:Sollte die Auflage in 2011 niedriger sein als die Bestellungen, kommen alle in ein Losverfahren, unabhängig von der bestellten Menge.
Aber warten wir erstmal ab. Erstmal muss die Lieferung der diesjährigen 20 Euro-Goldgedenkmünze abgeschlossen sein, bevor wir an die nächste Ausgabe denken ;-). Schließlich warte ich immer noch auf meine Münze, bereits 4 1/2 Wochen :cry:.

Mayo

Re: 20 Euro "Deutscher Wald - Eiche" 2010

Beitrag von Mayo » 10. August 2010 22:59

Das Abo ist garantiert, das wird sich auch nicht ändern.

Antworten

Zurück zu „Deutschland“