20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Alle Infos über deutsche Münzen aus allen Prägestätten

Moderator: Kai

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11158
Registriert: 13. Februar 2008 11:29

20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von KME » 26. August 2015 10:56

BMF hat geschrieben:
175.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 929
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von Lars » 26. August 2015 21:01

Da sonst immer nur über die Flattermänner gemoppert wird...den hier finde ich richtig gut gelungen :br:

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11158
Registriert: 13. Februar 2008 11:29

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von KME » 27. August 2015 10:06

BADV hat geschrieben:
deutschlandlied_preis_02.jpg
deutschlandlied_preis_03.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8905
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von Mister Münze » 27. August 2015 11:28

Ich weiß, warum die zweit- und drittplatzierten nicht gewonnen haben.
Sie haben zwei entscheidende Fehler gemacht.
Wer erkennt sie? :shock:

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13791
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von Kai » 27. August 2015 11:32

Mister Münze hat geschrieben:Ich weiß, warum die zweit- und drittplatzierten nicht gewonnen haben.
Sie haben zwei entscheidende Fehler gemacht.
Wer erkennt sie? :shock:
Da muss man schon 10 x hinsehen um das zu merken ;-)

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 779
Registriert: 6. November 2012 13:35

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von cherokee87 » 27. August 2015 12:19

Einmal hinsehen reicht. :jubel:
Ok, bei Entwurf 2 die "625" ist vielleicht fehl am Platze. :no:
Aber keine Bezeichnung bei Entwurf 3 finde ich in Ordnung, da die Münzen in beiden Erhaltungen wieder in Sterlingsilber geprägt werden.
Mir gefällt der dritte Entwurf am besten. :br:
Aber ich bin ja auch kein Kunstsachverständiger, sondern eher ein Kunstbanause. :hihi:

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2045
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von frankielee91 » 27. August 2015 13:14

Mister Münze hat geschrieben:Ich weiß, warum die zweit- und drittplatzierten nicht gewonnen haben.
Sie haben zwei entscheidende Fehler gemacht.
Ich denke mal daß diese "Fehler" ursprünglich bei allen Entwürfen vorhanden waren, und nur die Siegerentwürfe nachträglich
korrigiert wurden, bei den "Verlierern" hat man sich die Mühe wohl nicht gemacht.

Davon abgesehen hätte ich auch die #3 gewählt, wobei mir bei #2 der Adler ausgesprochen gut gefällt.
Mit dem Sieger kann ich letztlich aber auch leben, da gab es schon wesentlich schlimmere.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11158
Registriert: 13. Februar 2008 11:29

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von KME » 23. Oktober 2015 14:10

Ausgabe: 06.10.2016

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2086
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von mabrie » 15. Dezember 2015 18:10

Offizieller Ausgabepreis der Spiegelglanz-Ausführung: 34,95 Euro

Quelle: VfS

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11158
Registriert: 13. Februar 2008 11:29

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von KME » 15. Dezember 2015 18:44

VfS hat geschrieben:
dl.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1339
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von numisfreund » 24. August 2016 18:16

Bundesministerium der Finanzen
24.08.2016

Briefmarken und Sammlermünzen

Vorstellung der Sonderbriefmarke und der 20-Euro-Gedenkmünze „175 Jahre Deutschlandlied“

Pressemitteilung
Nummer 19
Marke-Deutschlandlied.jpg
Das Bundesministerium der Finanzen gibt im Oktober 2016 ein Sonderpostwertzeichen und eine 20-Euro-Gedenkmünze „175 Jahre Deutschlandlied“ heraus.

Werner Gatzer, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, stellt die Briefmarke und die Gedenkmünze am kommenden Freitag auf Helgoland vor.

Die Präsentation findet am 26. August 2016 um 13.30 Uhr auf der Bühne Nordseeplatz, 27498 Helgoland statt.

Am 26. August 1841 verfasste der Dichter und Literaturprofessor August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874) auf der damals britischen Insel Helgoland das „Lied der Deutschen“ als Ausdruck der Sehnsucht nach nationaler Einheit. Das mit der Melodie der Kaiserhymne Joseph Haydns (1732-1809) unterlegte Deutschlandlied wurde bereits am 1. September 1841 bei Hoffmann und Campe in Hamburg als Einzeldruck veröffentlicht. Hoffmann von Fallersleben hatte das dreistrophige Lied bewusst als demokratische Volkshymne konzipiert. Er trat damit für ein geeintes, freies Deutschland ein, das 1841 noch nicht existierte. Das Lied fiel rasch der Zensur zum Opfer. Erst 1922 erklärte Reichspräsident Friedrich Ebert (1871-1925) das Deutschlandlied zur deutschen Nationalhymne. Seit 1952 wird nur noch die auf der Briefmarke abgedruckte dritte Strophe als Nationalhymne der Bundesrepublik Deutschland gesungen.
(Text: Dorlis Blume, Deutsches Historisches Museum Berlin)

Die Sonderbriefmarke gestalteten Prof. Daniela Haufe und Prof. Detlef Fiedler aus Berlin. Der Entwurf für die 20-Euro-Gedenkmünze stammt von dem Künstler Claudius Riedmiller aus Stuttgart.

Das Thema „175 Jahre Deutschlandlied“ wird auf der Bildseite der Münze durch eine ausdrucksstarke Abbildung des Liedautors Hoffmann von Fallersleben und die ersten Worte der deutschen Nationalhymne - EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT - markant umgesetzt.

Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, das Prägezeichen „J“ der Hamburgischen Münze, die Jahreszahl 2016 sowie die zwölf Europasterne. Zusätzlich ist die Angabe „SILBER 925“ aufgeprägt.

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift

„SIND DES GLUECKES UNTERPFAND…“

Die 20-Euro-Münze wird in den beiden Prägequalitäten Stempelglanz und Spiegelglanz in einer Legierung von 925 Tausendteilen Silber und 75 Tausendteilen Kupfer hergestellt werden. Sie hat eine Masse von 18 Gramm und einen Durchmesser von 32,5 Millimetern. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert (20 Euro) in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe der Münzen in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis.

Die Briefmarke ist ab 6. Oktober 2016 in den Verkaufsstellen der Deutschen Post AG erhältlich. Die 20-Euro-Münze wird vom gleichen Tag an in den Verkehr gebracht und kann bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) sowie in den Filialen der Deutschen Bundesbank und zahlreichen Kreditinstituten erworben werden.

Quelle: http://www.bundesfinanzministerium.de/C ... 24.08.2016
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13791
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von Kai » 22. Oktober 2016 22:05

d1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13791
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von Kai » 24. Oktober 2016 21:23

dl1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1903
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von ursus » 25. Oktober 2016 20:04

:hihi: , Trotz "Gelb-Untermalung", sie wird einfach nicht schöner.........
ursus

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 779
Registriert: 6. November 2012 13:35

Re: 20 Euro "175 Jahre Deutschlandlied" 2016

Beitrag von cherokee87 » 27. Oktober 2016 21:04

Soll man es so machen wie die Luxemburger? Noten drauf und dazu den Kopf des Staatoberhauptes? Hier also Angela M.?
Da finde ich das gewählte Motiv schon besser. Wobei mir der dritte Entwurf immer noch am besten gefällt. Aber, wie gesagt, ICH bin kein Kunstfachmann.

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast