20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Alle Infos über deutsche Münzen aus allen Prägestätten

Moderator: Kai

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11179
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von KME » 27. April 2016 12:30

BMF hat geschrieben:
ref.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11179
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von KME » 2. Mai 2016 07:11

BADV hat geschrieben:500 Jahre Reformation

Am 18. März 2016 entschied eine siebenköpfige Jury den Wettbewerb zur Gestaltung einer 20-Euro-Silbermünze für das Jahr 2017. Zu diesem einstufigen Wettbewerb wurden 12 Künstlerinnen und Künstler eingeladen. Prämiert und zur Ausführung empfohlen wurde der Entwurf des Schwaiger Medailleurs Patrick Niesel,
1p.jpg
2p.jpg
3p.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11179
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von KME » 30. Juni 2016 11:46

Ausgabe am 06.04.2017

Reteid
Experte
Experte
Beiträge: 328
Registriert: 25. Oktober 2011 18:55
Wohnort: 27749
Kontaktdaten:
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von Reteid » 30. Juni 2016 18:39

2 +3 hätten mir deutlich viel besser gefallen. Da werde ich das Sammeln auch der Silbermünzen einstellen.
Mein Konto sieht viel besser aus, da ich die Goldmünzen nicht mehr sammel. Obwohl ich in den letzten Jahren auch immer ADFGJ bekam.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11179
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von KME » 4. Oktober 2016 07:15

KME hat geschrieben:Ausgabe am 06.04.2017
Ausgabe am: 24.05.2017

achmed
Profi
Profi
Beiträge: 520
Registriert: 24. März 2011 17:11
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von achmed » 10. April 2017 19:24

KME hat geschrieben:
4. Oktober 2016 07:15
KME hat geschrieben:Ausgabe am 06.04.2017
Ausgabe am: 24.05.2017
Am 24.5. kommen die 50 Euro Gold. Der 20er in Silber ist seit dem 6.4. zu bekommen. Leider aber in sehr schlechter Qualität geprägt. Das QM hat in Berlin wohl Urlaub gehabt. Auf der Motivseite im oberen Bereich rechts vom Querstrich der nach "REFORMATION" folgt ist auf allen 25 Münzen die ich einer Rolle entnommen habe eine Beschädigung zu erkennen die darauf schließen lässt, daß da Dreck auf dem Prägestempel lag. Die gleiche Beschädigung ist auf vielen Münzen auch unterhalb des Unterlippen-Bartes zu erkennen. Mir ist unverständlich, warum man eine Gedenkmünze herstellt, zumal für einen so bedeutenden Anlass, die so eine schlechte Qualität hat. Da drängt sich der Verdacht auf, dass der Sammler auf PP umsteigen soll. Ich werde mal versuchen, ein Video zu machen in dem man die 25 Münzen am Stück mit ihrer Beschädigung erkennen kann. Münzen mit solchen Beschädigungen sind für mich nicht sammelwürdig.

Münze
Insider
Insider
Beiträge: 64
Registriert: 23. Februar 2016 18:40

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von Münze » 10. April 2017 22:35

Hallo,
bei deinen Ausführungen kann ich dir nur 100% zustimmen.Eine Schande für eine Deutsche Prägeanstalt.Ich habe mir 2 Rollen besorgt und genau die gleichen Fehler wie die von dir beschrieben gefunden dazu mit bloßem Auge sichtbare Beschädigungen wie Randfehler,größere Kratzer bzw. richtige Vertiefungen.Kurz gesagt :no: :no: :no: S C H R O T T.
Ich überlege ernsthaft die ganze Münzensammlerei aufzugeben. :evil:
Gruß
Münze

achmed
Profi
Profi
Beiträge: 520
Registriert: 24. März 2011 17:11
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von achmed » 11. April 2017 17:46

Münze hat geschrieben:
10. April 2017 22:35
Hallo,
bei deinen Ausführungen kann ich dir nur 100% zustimmen.Eine Schande für eine Deutsche Prägeanstalt.Ich habe mir 2 Rollen besorgt und genau die gleichen Fehler wie die von dir beschrieben gefunden dazu mit bloßem Auge sichtbare Beschädigungen wie Randfehler,größere Kratzer bzw. richtige Vertiefungen.Kurz gesagt :no: :no: :no: S C H R O T T.
Ich überlege ernsthaft die ganze Münzensammlerei aufzugeben. :evil:
Gruß
Münze
Man muss ja nicht gleich ganz aufgeben. Tipp: 5 Euro Münzen Tropische Zonen in PP direkt bei der VfS bestellen (zumindest in der Zukunft), mit Gewinn verkaufen und den Gewinn in Silberunzen anlegen. z.B. Australien Kookaburra, immer wieder schöne Motive, kaum Milchflecken.

Das Video habe ich gemacht, die Fehler sind auch gut erkennbar. Muss ich nur noch bei youtube einstellen. sobald ich das gemacht habe kommt hier eine weitere Info. Mich würde mal interessieren, wem diese Fehler noch aufgefallen sind. Bei ebay bietet ja jemand eine Münze an, die das Problem massiv auf der Wertseite hat. Zuerst dachte ich ja, das hätte der Verkäufer vielleicht selbst gemacht. Jetzt glaube ich das nicht mehr.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14060
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von Kai » 12. April 2017 22:16

... drum bilde sich jeder sein eigenes Urteil - sind zwar fleckig aber Schäden kann ich bei 250 Münzen nicht finden :
ref1.jpg
ref2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

achmed
Profi
Profi
Beiträge: 520
Registriert: 24. März 2011 17:11
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von achmed » 13. April 2017 10:05

Kai hat geschrieben:
12. April 2017 22:16
... drum bilde sich jeder sein eigenes Urteil - sind zwar fleckig aber Schäden kann ich bei 250 Münzen nicht finden :

ref1.jpgref2.jpg
Schön, dass nicht alle 1.000.000 Stücke beschädigt sind.

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 795
Registriert: 6. November 2012 13:35
Germany

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von cherokee87 » 20. April 2017 23:27

Urlaubsbedingt habe ich meine heute erst bekommen. Die Qualität läßt wirklich zu wünschen übrig. Zwischen Adlerkopf und MZ "A" ist eine ca. 1 mm lange, 1/2 mm breite Vertiefung. Und das Silber-I hat einen Punkt. Identische "Fehler" bei drei Münzen. :no:
Wenn ich nächste Woche bei der BuBa bin, versuche ich, fehlerfreie Münzen zu bekommen.

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 227
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von erzeuro » 21. April 2017 11:36

Meine "A"-Münze weist keinerlei vorstehend geschilderte Schäden auf. Allerdings hat die Münze auf beiden Seiten an den Rändern erhebliche Flecken.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk



achmed
Profi
Profi
Beiträge: 520
Registriert: 24. März 2011 17:11
Germany

Re: 20 Euro

Beitrag von achmed » 21. April 2017 11:51

erzeuro hat geschrieben:
21. April 2017 11:36
Meine "A"-Münze weist keinerlei vorstehend geschilderte Schäden auf. Allerdings hat die Münze auf beiden Seiten an den Rändern erhebliche Flecken.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Diese Münze gibt es nur aus Berlin.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14060
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 20 Euro

Beitrag von Kai » 21. April 2017 13:04

achmed hat geschrieben:
21. April 2017 11:51
erzeuro hat geschrieben:
21. April 2017 11:36
Meine "A"-Münze weist keinerlei vorstehend geschilderte Schäden auf. Allerdings hat die Münze auf beiden Seiten an den Rändern erhebliche Flecken.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Diese Münze gibt es nur aus Berlin.
Ja ?
Ich habe meine aus Essen :grins:

erzeuro
Experte
Experte
Beiträge: 227
Registriert: 3. Januar 2009 11:25
Wohnort: Freistaat Sachsen

Re: 20 Euro "500 Jah­re Re­for­ma­ti­on" 2017

Beitrag von erzeuro » 21. April 2017 18:04

... und ich habe sie im Erzgebirge bekommen :-)

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast