50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Alle Infos über deutsche Münzen aus allen Prägestätten

Moderator: Kai

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11172
Registriert: 13. Februar 2008 11:29

50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von KME » 31. August 2016 12:16

BMF hat geschrieben:
Lutherrose.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

achmed
Profi
Profi
Beiträge: 519
Registriert: 24. März 2011 17:11

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von achmed » 31. August 2016 12:31

KME hat geschrieben:
BMF hat geschrieben:Lutherrose.jpg
Das ist doch mal eine interessante Nachricht. Danke.

gizzmo
Profi
Profi
Beiträge: 500
Registriert: 20. Juni 2013 12:22
Wohnort: Berlin-Friedrichshain

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von gizzmo » 31. August 2016 16:26

Warum veröffentlicht das BMF eigentlich immer Bilder von Goldmünzen, die nach einer PP-Erhaltung aussehen und lässt die Dinger dann doch immer nur in Stempelglanz prägen? :ire:

Bei dem Preisaufschlag gegenüber dem Goldpreis wäre doch auch mal eine PP-Prägung drin.

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1928
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von ursus » 31. August 2016 17:55

Die BMF Nachricht hört sich ja recht interessant an.
"Mal abwarten, wie sich Preis (für diese Viertel-Goldie-Unze x 5) und Mini-Serie (Präsentations-Kassette für alle 5 Prägestellen ?) darstellen werden". Die Münze, ob ihrer Schlichtheit, gefällt mir.
ursus

baerchen
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1236
Registriert: 25. August 2008 20:44
Wohnort: Ratingen

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von baerchen » 31. August 2016 18:55

Sieht sehr schön aus.
Ich denke da wird wieder eine Hype ausbrechen.

Baerchen :hi:

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4431
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von EestiKurt » 31. August 2016 19:28

Klar - wenn die Dinger erstmal als SENSATION bezeichnet werden... Dann ist es um die geschehen.

Fehlt nur, dass das eine Serie neben der Serie von 20ern wird.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von Doppeltaler » 31. August 2016 21:13

EestiKurt hat geschrieben:Klar - wenn die Dinger erstmal als SENSATION bezeichnet werden... Dann ist es um die geschehen.

Fehlt nur, dass das eine Serie neben der Serie von 20ern wird.
So wird es wohl passieren.

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1928
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von ursus » 1. September 2016 20:07

Doppeltaler hat geschrieben:
EestiKurt hat geschrieben:Klar - wenn die Dinger erstmal als SENSATION bezeichnet werden... Dann ist es um die geschehen.

Fehlt nur, dass das eine Serie neben der Serie von 20ern wird.
So wird es wohl passieren.
Nun, wäre doch gar nicht so übel. Eine 1/4 Unze bliebe ja noch bezahlbar und käme wohl besser daher, als diese mickrige 20er Gold. Wobei mir, zugegebenermaßen, die Vogel- Motive auch recht gut gefallen. Warten wir ab, wie sich die Chose entwickelt...
ursus

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von Doppeltaler » 1. September 2016 20:50

ursus hat geschrieben: Nun, wäre doch gar nicht so übel. Eine 1/4 Unze bliebe ja noch bezahlbar und käme wohl besser daher, als diese mickrige 20er Gold. Wobei mir, zugegebenermaßen, die Vogel- Motive auch recht gut gefallen. Warten wir ab, wie sich die Chose entwickelt...
ursus
Nun, ich gebe zu, ich finde diesen Lückenschluss zwischen der 20er und 100er auch gut. Und das Gewicht ist auch noch bezahlbar.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von Andilein » 3. September 2016 19:38

Ich weiß nicht, ob es so etwas braucht. Mit dem Motiv kann ich nichts anfangen und ansonsten glaube ich nur noch an das abkassieren des Staates.

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von Doppeltaler » 3. September 2016 20:24

Bei der 5 Euro Münze fühle ich mich eher übers Ohr gehauen als bei Gold oder Silber.

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1928
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von ursus » 4. September 2016 13:07

Doppeltaler hat geschrieben:Bei der 5 Euro Münze fühle ich mich eher übers Ohr gehauen als bei Gold oder Silber.

:gert: :gert: Dieser Aussage schließe ich mich ohne Einschränkungen an, wurde hier doch "das ganze Sammel-Dilemma auf den Punkt" gebracht.
ursus

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von Andilein » 4. September 2016 20:41

ursus hat geschrieben:
Doppeltaler hat geschrieben:Bei der 5 Euro Münze fühle ich mich eher übers Ohr gehauen als bei Gold oder Silber.

:gert: :gert: Dieser Aussage schließe ich mich ohne Einschränkungen an, wurde hier doch "das ganze Sammel-Dilemma auf den Punkt" gebracht.
ursus
Wie schon gesagt, ich bin eurer Meinung. :ire:

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11172
Registriert: 13. Februar 2008 11:29

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von KME » 7. November 2016 18:10

Ausgabe: 24.05.2017

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8971
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 50 Eu­ro "Lu­ther­ro­se" 2017

Beitrag von Mister Münze » 15. Februar 2017 18:52

Auflage: 150.000 Exemplare
Ausgabepreis: 332,67 Euro

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast