5 Euro "Klimazonen der Erde - Subtropische Zone" 2018

Alle Infos über deutsche Münzen aus allen Prägestätten

Moderator: Kai

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1785
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 5 Euro "Klimazonen der Erde - Subtropische Zone" 2018

Beitrag von ursus » 6. November 2017 12:34

Latest post of the previous page:

cherokee87 hat geschrieben:
4. November 2017 16:04
Vielleicht rücken dann die Filialen der BuBa mal mehr als eine pro Person und Tag raus. Das wäre sehr wünschenswert.
:sorry: , deinen Wunsch vermag ich "gut nachzuvollziehen". Doch "nix" werden wir ändern ! So ist GEDULD angesagt und spätestens am 19. April 2018 wissen wir Bescheid.
ursus

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1262
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 5 Euro "Klimazonen der Erde - Subtropische Zone" 2018

Beitrag von numisfreund » 14. Dezember 2017 09:00

Ministerialdirigent Walter Leibold prägt die erste 5 Euro-Sammlermünze „Subtropische Zone“

Am 8. Dezember 2017 prägte Ministerialdirigent Walter Leibold die erste 5 Euro-Sammlermünze „Subtropische Zone“. Er eröffnete damit die Produktion der zweiten Ausgabe der Münzserie „Klimazonen der Erde“. Alle Münzen der Serie verfügen über einen Polymerring zwischen Ring und Pille, der nicht nur ästhetisch ansprechend wirkt, sondern auch als modernstes Sicherheitsmerkmal dienen kann. Während der Eröffnungsfeierlichkeiten sprach Klaus Meyer-Steffens als Repräsentant der European Vending Association darüber, welchen Vorteil die neuen Polymermünzen für die Automatenindustrie böten, wenn sie als Kursmünzen in Umlauf kämen.

Die deutsche Münze mit dem Polymerring ist die Produktentwicklung einer Arbeitsgruppe, der Vertreter der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg, des Bayerischen Hauptmünzamts sowie der Industrie angehörten. Sie zeichnet sich durch ihre hohe Fälschungssicherheit aus, denn sie bietet die Möglichkeit, sichtbare, unsichtbare und geheime Merkmale zur Fälschungserkennung zu integrieren. Diese Features machen die deutsche Polymermünze genauso sicher wie eine Banknote.

Sichtbares Fälschungsmerkmal ist ihr attraktiver, farbig-luzenter Polymerring, der mitgeprägt wird und deshalb das Prägerelief genauso aufweist wie das Metall. Dieses für jeden Nutzer sofort erkennbare Sicherheitsmerkmal ist von heutigen Fälschern praktisch nicht zu imitieren. Leicht könnte dazu ein geheimes Sicherheitsmerkmal kommen, indem man den Polymerring mit Nanopigmenten versetzt, die – um nur eine der vielen Möglichkeiten zu nennen – erst in UV-Licht sichtbar werden.

[...]

Quelle und mehr: https://www.mintbw.de/ministerialdirige ... sche-zone/

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1262
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 5 Euro "Klimazonen der Erde - Subtropische Zone" 2018

Beitrag von numisfreund » 17. Dezember 2017 18:13


Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast