Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Moderator: Kai

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1390
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund
Germany

Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von numisfreund » 14. Juni 2014 13:47

Czech President hints at euro membership by 2017

12.06.14 @ 09:28
By EUOBSERVER

Czech President Milos Zeman on Wednesday indicated that the Czech Republic could join the eurozone by 2017. "This means to prepare a plan for the euro adoption, to set its date and to choose a strategy of transition from the crown to the euro,” Zeman said, according to local media.

Quelle

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4510
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von EestiKurt » 14. Juni 2014 16:28

Das ist eine gute Nachricht... :)

Ich bin ja auf die Münzen gespannt. :)

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2123
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von frankielee91 » 14. Juni 2014 17:02

Und wieder ein Land was ein Stück nationale Identität und Kultur aufgeben will. :-(
Abgesehen davon haben die Tschechen sehr schöne Münzen und können sich mit dem Euro
eigentlich nur verschlechtern.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4510
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von EestiKurt » 14. Juni 2014 17:33

Ist das denn bei der Slowakei der Fall??

Ich denke mal, dass die Slowakei, Österreich etc etc alle schöne Münzen haben.

Es ändert sich ja nicht das Motiv, sondern nur die Währung.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von Andilein » 14. Juni 2014 20:20

Könnten schöne Motive werden.

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:
Austria

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von bartolomeo » 31. Mai 2015 18:12

Wie hier berichtet wird, plant Tschechien vor einer möglichen Euro-Einführung eine Volksabstimmung.

Mayo
Profi
Profi
Beiträge: 635
Registriert: 22. September 2014 20:09
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von Mayo » 31. Mai 2015 20:11

Eine sehr gute Entscheidung, vorher das Volk zu fragen.

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2123
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von frankielee91 » 31. Mai 2015 20:28

Mayo hat geschrieben:Eine sehr gute Entscheidung, vorher das Volk zu fragen.
Finde ich auch, das hätten sie mal bei uns machen sollen...

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4510
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von EestiKurt » 31. Mai 2015 22:05

So lange BILD & Co. die Meinung bestimmen, halte ich nichts von einer Volksabstimmung.

Das Volk lässt sich viel zu schnell beeinflussen.

Sag etwas Negatives - für das Volk stimmt es unbesehen.

Nein. Manche Entscheidungen erfordern den Mut einer Regierung.

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1989
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von ursus » 1. Juni 2015 12:30

frankielee91 hat geschrieben:
Mayo hat geschrieben:Eine sehr gute Entscheidung, vorher das Volk zu fragen.
Finde ich auch, das hätten sie mal bei uns machen sollen...
:-) Na und, ich hätte sicherlich für den Euro gestimmt; auch mit den heutigen Erfahrungen..........
Magnus

Mayo
Profi
Profi
Beiträge: 635
Registriert: 22. September 2014 20:09
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von Mayo » 1. Juni 2015 20:16

Ich dagegen, in seiner jetzigen Form, mit dem heutigen Wissen.. ;-)

So unterschiedlich sind die Meinungen

Harry56
Experte
Experte
Beiträge: 299
Registriert: 2. Januar 2010 12:16
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von Harry56 » 2. Juni 2015 08:35

Mayo hat geschrieben:Ich dagegen, in seiner jetzigen Form, mit dem heutigen Wissen.. ;-)

So unterschiedlich sind die Meinungen
In den 90er hatten wir noch im Schnitt 10 % Arbeitslose gegenüber unter 6 % Arbeitslose ab 2010.

http://de.statista.com/statistik/daten/ ... seit-1995/

Ja, und das in den "goldenen" DM-Zeiten!

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von Doppeltaler » 2. Juni 2015 12:26

Ich sehe das auch so. Man behält aus der Vergangenheit fast immer nur das Gute. Das Negative wird gern verdrängt und vergessen. Selbst ich bin davor nicht gefeit und muss mich dann etwas zurechtrücken.

achmed
Profi
Profi
Beiträge: 523
Registriert: 24. März 2011 17:11
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von achmed » 2. Juni 2015 19:41

Harry56 hat geschrieben:
Mayo hat geschrieben:Ich dagegen, in seiner jetzigen Form, mit dem heutigen Wissen.. ;-)

So unterschiedlich sind die Meinungen
In den 90er hatten wir noch im Schnitt 10 % Arbeitslose gegenüber unter 6 % Arbeitslose ab 2010.

http://de.statista.com/statistik/daten/ ... seit-1995/

Ja, und das in den "goldenen" DM-Zeiten!
Tolle Statistik. Kommt die eventuell von einem CDU-Wähler? Ich glaube, die 90% die in den 90ern gearbeitet haben waren glücklicher als die 94% die seit 2010 in etwa "beschäftigt" sind. Vor allen Dingen haben die in den 90ern sich netto mehr leisten können, ohne zwei Jobs machen zu müssen. In einer Familie vielleicht mittlerweile sogar vier Jobs. Und dann kommen viele Familien wegen der schlechten Nettolohnentwicklung immer noch nicht mit dem Geld hin. Schön ist das nicht.

Mayo
Profi
Profi
Beiträge: 635
Registriert: 22. September 2014 20:09
Germany

Re: Tschechien: EURO-Einführung 2017??

Beitrag von Mayo » 2. Juni 2015 20:02

Leider ist die Statistik geschönt. Es gibt mittlerweile so viele Menschen, welche nicht in dieser auftauchen..

Hier noch etwas für alle, welche an eine schöne heile Euro-Welt glauben. Fernab der manipulativen Presse.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... untergang/


Aber hier geht es ja um Tschechien.



Die unterschiedlichen Meinungen sind ja bekannt :D

Antworten

Zurück zu „Tschechien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste