2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Münzen aus Slowenien

Moderator: Kai

slumpfpapa
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2039
Registriert: 9. Juli 2009 01:42
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von slumpfpapa » 24. März 2011 01:27

Latest post of the previous page:

EestiKurt hat geschrieben:Ich warte einfach den KMS ab. Da ist sie drin.

Alles andere.....
Sehe ich genauso. Wenn die Coincard zu teuer wird, reicht mir auch der PP-KMS ... man muss ja nicht alles mitmachen! :evil:

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5774
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von meilot » 24. März 2011 09:47

mabrie hat geschrieben:Die PP-Ausführung wurde wohl zu Friedenszeiten aufgenommen? Auf der unc-Ausführung sind dagegen etliche Kampfspuren zu erkennen! :grins:
Nicht meckern, sondern selber besser machen. :D :D :D

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2018
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von mabrie » 24. März 2011 13:13

meilot hat geschrieben:
mabrie hat geschrieben:Die PP-Ausführung wurde wohl zu Friedenszeiten aufgenommen? Auf der unc-Ausführung sind dagegen etliche Kampfspuren zu erkennen! :grins:
Nicht meckern, sondern selber besser machen. :D :D :D
Wo habe ich denn gemeckert bzw. behauptet, dass es hätte besser sein können? Reichte dieser bewusst angefügte Zeitgenosse ( :grins: ) wirklich nicht aus, um meine harmlose Anmerkung zweifelsfrei als Scherz zu verstehen?
Da Franc Rozman - Stane als einer der Führer der jugoslawischen Partisanen im 2. Weltkrieg Bekanntheit erlangt hat, ist der scherzhafte Vergleich des Aussehens der PP-Münzausführung mit dem Aussehen der unc-Münzausführung als Abbildungen von Franc Rozman - Stane in Friedens- und in Kampfzeiten doch nicht so abwegig, oder?

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1262
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von numisfreund » 24. März 2011 14:12

absolut nicht - mir hat der Vergleich gefallen ... - auch als Pazifist.

Dream-Coins
Profi
Profi
Beiträge: 613
Registriert: 20. Februar 2008 13:02
Wohnort: München

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von Dream-Coins » 24. März 2011 19:26

Erstaunlich,die Coincards bringen bei eBay über 50,00 € :crazy:

Mayo

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von Mayo » 24. März 2011 20:33

Eigentlich verwunderlich.
Einen Unterschied von 70€ zwischen Etui und Coincard (Niederlande/Slowenien) bei gleicher Auflage.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8545
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von Mister Münze » 24. März 2011 20:35

Mayo hat geschrieben:Eigentlich verwunderlich.
Einen Unterschied von 70€ zwischen Etui und Coincard (Niederlande/Slowenien) bei gleicher Auflage.
Bei den Niederlanden könnte man es damit begründen, dass die 2 Euro "Erasmus" die erste eigene 2 Euro-Gedenkmünze des Landes ist.

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2169
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von Minter1970 » 24. März 2011 21:37

Und wie sollen wir den Preisanstieg bei dieser 2 er PP verstehen können ???
Denke wie EstiKurt und slumpfpapa ! Oder einfach mal Mut zur Lücke beweisen.
50 - 70 Euro für ne Coincard.....tztztzt!
Nimmt ja langsam Dimensionen wie die Luxemburger 2 er in PP an..... :ire:

Mayo

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von Mayo » 24. März 2011 21:41

Wer warten kann, wird 2012 die 2er aus Luxemburg der vergangenen Jahre, ab 2009, sehr wahrscheinlich für 25-35€ kaufen können.

vigo
Profi
Profi
Beiträge: 844
Registriert: 25. Februar 2010 01:33
Wohnort: die schöne Pfalz

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von vigo » 24. März 2011 21:43

Man!ac hat geschrieben:Erstaunlich,die Coincards bringen bei eBay über 50,00 € :crazy:
:no: :no: fast oder um die 60,00 :no: :no:
und das für solch eine ( achtung! persönliche meinung, entschuldigung an alle anders denkende) unmögliche propagandamünze :ire:
also bei den preisen werde ich wohl auf diese card verzichten, dafür kann man auch was richtig schönes kaufen, z.B. den irgendwann erscheinenden pp-kms portugal 2011 :D
ok die auflage, aber da war die slowakische halboffizielle card mit unterschrift oder ohne ja direkt (und das war sie wirklich) anspruchsvoll
es wird immer verrückter, ich stell mir vor, estland haut nächstes jahr eine 2er gm in pp mit auflage 1.250 raus, in anspruchsvoller verpackung natürlich, sorry an eesti-kurt, nichts für ungut, nur ein beispiel,
wird auch schon recht herzhaft abgezockt zur zeit :crazy:
grüße

mabrie
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2018
Registriert: 18. April 2008 22:43

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von mabrie » 25. März 2011 00:41

Wikipedia hat geschrieben:Propaganda bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Verhalten zu steuern, zum Zwecke der Erzeugung einer vom Propagandisten erwünschten Reaktion. Der Begriff „Propaganda“ wird vor allem in politischen Zusammenhängen benutzt; in wirtschaftlichen spricht man eher von „Werbung“, in religiösen von „Missionierung“.
vigo hat geschrieben:...
und das für solch eine ( achtung! persönliche meinung, entschuldigung an alle anders denkende) unmögliche propagandamünze :ire:
Wenn ich die zitierte Wikipedia-Erläuterung des Begriffs "Propaganda" hinzuziehe, kann ich wirklich nicht erkennen, wieso diese Münze eine Propagandamünze sein soll. Was ist daran propagandistisch, wenn Slowenien eine Münze zum Gedenken an jemand, der in seiner Heimat den Kampf gegen Besatzungstruppen organisiert und dabei sein Leben eingesetzt hat, herausgibt?

ursus
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1784
Registriert: 7. April 2008 11:13
Wohnort: Saarbrücken

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von ursus » 25. März 2011 01:01

Oh je, Infos über die 2 Euro Münze Rozman und Coincard interessieren mich - als Numismatiker - sehr. Aber dies "ufert doch aus, oder ?
PS: Sorry, meilot, Minter 1970, die Anmerkung "Hahnenkämpfe" habe ich gelöscht.
ursus

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8545
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von Mister Münze » 25. März 2011 17:41

Das Wort "Propaganda" ist in diesem Fall wirklich etwas übertrieben. Franc Rozman war/ist eine bedeutende Persönlichkeit Sloweniens, die für die Freiheit des Landes kämpfte. Wir sollten hier sicher etwas objektiver an die Sache rangehen ;-).

vigo
Profi
Profi
Beiträge: 844
Registriert: 25. Februar 2010 01:33
Wohnort: die schöne Pfalz

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von vigo » 25. März 2011 21:57

mabrie hat geschrieben:
Wikipedia hat geschrieben:Propaganda bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Verhalten zu steuern, zum Zwecke der Erzeugung einer vom Propagandisten erwünschten Reaktion. Der Begriff „Propaganda“ wird vor allem in politischen Zusammenhängen benutzt; in wirtschaftlichen spricht man eher von „Werbung“, in religiösen von „Missionierung“.
Wenn ich die zitierte Wikipedia-Erläuterung des Begriffs "Propaganda" hinzuziehe, kann ich wirklich nicht erkennen, wieso diese Münze eine Propagandamünze sein soll. Was ist daran propagandistisch, wenn Slowenien eine Münze zum Gedenken an jemand, der in seiner Heimat den Kampf gegen Besatzungstruppen organisiert und dabei sein Leben eingesetzt hat, herausgibt?
na mehr als mich schon vor meiner meinung zu entschuldigen kann ich ja wohl nicht, und zu meiner meiner steh ich
könnt Ihr eig. auch ohne wikipedia??

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13530
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von Kai » 25. März 2011 22:32

Sollen wir mal ein Unterforum für diese "Hahnenkämpfe" einrichten ?

Ist ja schön wenn ihr über das Thema der Münze diskutiert aber
lasst es doch nicht immer so ausarten ;-)

vigo
Profi
Profi
Beiträge: 844
Registriert: 25. Februar 2010 01:33
Wohnort: die schöne Pfalz

Re: 2 Euro "100. Geburtstag des Nationalhelden Franc Rozman-Stane" 2011

Beitrag von vigo » 25. März 2011 23:14

starshop-coins hat geschrieben:Sollen wir mal ein Unterforum für diese "Hahnenkämpfe" einrichten ?

Ist ja schön wenn ihr über das Thema der Münze diskutiert aber
lasst es doch nicht immer so ausarten ;-)
stimmt, ich ziehe alle äusserungen zurück, sorry

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Slowenien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast